KREUZFAHRT-NEWS

19.09.2017 - Neues vom Columbus Cruise Center

Ende der Kreuzfahrtsaison am CCCB naht

Die Kreuzfahrtsaison 2017 neigt sich dem Ende zu und beim Columbus Cruise Center Bremerhaven gibt es einige Neuerungen. Diese beinhalten die Zertifizierung des CCCB sowie die Begrüßung neuer Mitarbeiter/Innen.

mehr >>

15.09.2017 - Hafen an der lettischen Westküste

Ventspils als neue Kreuzfahrtdestination

Der Hafen Ventspils, geografisch günstig an der lettischen Westküste gelegen, ist eine neue Destination für internationale Kreuzfahrer. Ventspils kann von Kreuzfahrtschiffen ohne Umwege angelaufen werden.

mehr >>

15.09.2017 - Preisvorteile für Gäste

Specials bei MSC Kreuzfahrten

Bei MSC gibt es ab jetzt die Specials 7 mit Angeboten zu Weihnachten und Silvester, die Specials 8 mit Winterrouten sowie Mittelmeer-Kreuzfahrten mit Premium Alles Inklusive Vorteilspaket im Sommer 2018.

mehr >>

14.09.2017 - Adam D. Tihany als Creative Director

Einblicke in das Kabinendesign der neuen Costa-Schiffe

Costa hat das Kabinendesign der zwei neuen Schiffe vorgestellt. Das Mailänder Architekturstudio Dordoni Architetti hat die Kabinen ganz nach dem übergeordneten Motto „taly’s Finest” der neuen Schiffe designt. Die Costa Smeralda, das erste Schiff, wird voraussichtlich im Oktober 2019 auf Jungfernfahrt gehen.

mehr >>
 
 
 

14.09.2017 - Show feiert bald Premiere

Grande Amore bei Silversea

Die Londoner Luna Rossa Productions produzieren derzeit die neue Grande Amore Show für Silversea. Wenn die Silver Whisper von New York aus in Richtung Karibik und Mittelamerika aufbricht, gibt das Royal Philharmonic Orchestra am 2. November 2017 sein Debut. Zukünftig dürfen sich auch Gäste der anderen Silversea Schiffe auf die Grande Amore Show freuen.

mehr >>

14.09.2017 - Schnupper-Kreuzfahrt mit dabei

180 neue Routen bei Star Clippers

Star Clippers offeriert ein neues Programm mit 180 Routen. Die wichtigsten Segelreviere sind dabei das Mittelmeer, die Karibik sowie die erst im vergangenen Winter neu aufgenommenen Routen in Asien. Dazu kommen Atlantiküberquerungen, Fahrten durch den Panamakanal und eine Schnupper-Kreuzfahrt auf dem größten Fünf-Mast-Vollschiff der Welt. Das neue Programm von Star Clippers umfasst Reisen bis zum Frühjahr 2019, noch bis Ende Januar 2018 gelten Frühbuchervorteile.

mehr >>

14.09.2017 - Rockband auf der Berlin unterwegs

„The Lords“ an Bord bei FTI Cruises

Vom 6. bis 10. April 2018 wird die Band „The Lords“  unplugged mehreren Konzerten auf der Berlin geben. Auf der Schnupperkreuzfahrt durch das Westliche Mittelmeer ab/bis Nizza, über Livorno, Elba und Korsika wird die Band neben ihren Hits auch Songs des 2015 erschienenen Albums „Now More Than Ever!“ zum Besten geben.

mehr >>

13.09.2017 - Reederei stellt neues Teammitglied vor

Kroos übernimmt Leitung des MSC Außendienstes

Das Außendienstteam von MSC Kreuzfahrten wird ab dem 1. Oktober 2017 erweitert. Torsten Kroos wird als Head of Retail & Sales Force am Standort München die Leitung des MSC Außendienstes verantworten.

mehr >>

13.09.2017 - Reederei feiert Stahlschnitt

Baubeginn des neuen Costa LNG-Schiffs

Mit dem ersten Stahlschnitt begann heute auf der Meyer Werft in Turku (Finnland) der Bau der Costa Smeralda. Das neue Flaggschiff von Costa Crociere ist das erste Schiff der italienischen Traditionsreederei, das mit Flüssiggas (LNG – Liquified Natural Gas) betrieben werden kann.

mehr >>

12.09.2017 - 50 Prozent mehr Schiffe in asiatischen Gewässern

Neue Studien zum asiatischen Kreuzfahrtmarkt

Der internationale Kreuzfahrtverband Cruise Lines International Association (CLIA) veröffentlicht Ergebnisse zweier Studien zum asiatischen Kreuzfahrtmarkt. Die erste Studie „2017 Asia Cruise Trends “ stellt eine umfassende Analyse der Kreuzfahrtbranche innerhalb des asiatischen Raums dar. Die zweite Studie befasst sich mit der wirtschaftlichen Bedeutung der Kreuzfahrtbranche für den Markt in Nordasien und trägt den Titel „The Economic Contribution of Cruise Tourism to the North Asia Region 2016“.

mehr >>

12.09.2017 - Angebote für homosexuelle Reisende bei Silhouette Cruises

Segelkreuzfahrten unter der Regenbogenflagge

Silhouette Cruises hat sich dazu entschieden, das Angebot um Segelkreuzfahrten für homosexuelle Menschen zu erweitern. Die Seychellen unterscheiden sich in einem wichtigen Punkt von den meisten anderen afrikanischen Ländern: Hier steht Homosexualität nicht unter Strafe und Antidiskriminierungsgesetze verhindern eine Ungleichbehandlung aufgrund der sexuellen Orientierung. So sind die Seychellen bei LGBT-Gruppen beliebt und werden als sicheres Reiseziel wahrgenommen.

mehr >>