KREUZFAHRT-NEWS

17.01.2017 - Passagier- und Güterrekorde

Spitzenergebnis für den Kieler Hafen

Kiel hat in 2016 Spitzenwerte bei Umschlag und Passagierzahlen erzielt. Im Passagierverkehr wurden nahezu 2,1 Mio. Reisende (plus 3,4 Prozent) befördert. Alle Fährlinien verzeichnen Zuwächse, wobei die meisten Gäste mit der Color Line reisten. Im Bereich Kreuzfahrt blickt Kiel auf die erfolgreichste Saison mit Bestmarken bei Anläufen, Passagierzahlen und Gesamttonnage zurück.

mehr >>

16.01.2017 - Norwegische Fjorde und Ostsee

Neue Reisen mit AIDAbella im Nordland

Zwei neue Reiserouten mit AIDAbella stehen zur Auswahl. Auf der Route “Norwegische Fjorde” bieten sich Naturschauspiele wie die breiten Wasserfälle Sieben Schwestern, die senkrecht aufragenden Steilwände des Geirangerfjordes oder eine Fahrt auf der 18 Kilometer langen Serpentinenstraße Trollstigen mit einer Aussicht auf wilde Gebirgsklüfte. Stationen der Reise sind Bergen, Hellesylt / Geirangerfjord, Åndalsnes und Molde, Trondheim, Alesund, Eidfjord und Stavanger. Diese zehntägige Kreuzfahrt wird vom 14. bis 24. Juli sowie 11. bis 21. August 2017 ab 1.445 Euro pro Person angeboten.

mehr >>

16.01.2017 - Stabile Jahreszahlen 2016

Viking Line erwartet Wachstum auf der Ostsee

Die Reederei Viking Line blickt auf stabile Passagierzahlen im Jahr 2016 zurück und plant weitere Investitionen in ihre Ostseeflotte. Obwohl die Flaggschiffe Amorella, Gabriella und Grace 2016 mehr als 50 Tage lang für intensive Modernisierungs- und Wartungsarbeiten im Trockendock lagen, beförderte die Viking-Flotte wie im Vorjahr wieder mehr als 6,5 Millionen Passagiere. Die Zahl der beförderten Pkw stieg sogar um fünf Prozent auf 682.109. Zuwächse verzeichnete die Reederei insbesondere im Verkehr zwischen Finnland und Estland sowie zu den Åland-Inseln zwischen Schweden und Finnland. Highlight des Geschäftsjahres war denn auch die Unterzeichnung eines Letter of Intent zum Bau einer neuen innovativen Passagierfähre, um den wachsenden Markt auf der Ostsee zu bedienen.

mehr >>

16.01.2017 - Cruise Jobs Lounge erstmals in Hamburg

Messe für Traumjobs auf Kreuzfahrtschiffen

In den kommenden zehn Jahren legen 75 neue Kreuzfahrtschiffe zusätzlich ab – die Branche wächst weltweit wie keine andere Tourismusform. Einher geht die Suche nach neuen Mitarbeitern. Deshalb findet am 9. Februar 2017 die Cruise Jobs Lounge zum ersten Mal in Hamburg statt. 17 Reedereien suchen an diesem Tag für mehr als 300 Hochsee- und Flussschiffe neue Mitarbeiter für Positionen an Bord oder auch an Land – im Gepäck Stellenangebote für den Soforteinstieg und auch Jobs, die längerfristig zu besetzen sind.

mehr >>

16.01.2017 - Shows und Stargäste

AIDA Entertainment 2017

Für AIDA Gäste gibt es 2017 abwechslungsreiche Unterhaltung auf See zu erleben. Nicht nur das Schiff und die Destinationen prägen den Urlaub einer AIDA Kreuzfahrt, sondern auch das Entertainmentprogramm an Bord. Abwechslung gibt es auch bei vielen Specials, unter anderem mit Birgit Schrowange, Elisabeth Hermann, Bettina Tietjen, Hera Lind, Hubertus Meyer-Burkhard, Motsi Mabuse, Julius Brink, Dr. Pedro Gonzales, Franz Schned, Heike Drechsler, Uschi Disl, Patrick Bach und vielen mehr.

mehr >>

16.01.2017 - Flugreise im Albert Ballin von Hapag-Lloyd Cruises

Afrika im Privatjet entdecken

Auf einer Reise quer durch Afrika erleben die Gäste des Privatjets Albert Ballin von Hapag-Lloyd Cruises die Highlights des Kontinents. Die berühmte Masai Mara in Kenia, das Okavango-Delta in Botswana oder Gorilla Trekking im ugandischen Bwindi Nationalpark sind Höhepunkte, die diese Erlebnisreise ausmachen. Mit etwas Glück sehen die Reisenden die Große Tierwanderung in der Masai Mara – die Chancen stehen zum Zeitpunkt der Reise besonders gut.

mehr >>
 
 
 

13.01.2017 - Staraufgebot im Theater

Kinopremiere an Bord von AIDAprima

Der Kinofilm “Kundschafter des Friedens” wurde an Bord von AIDAprima noch vor offiziellem Kinostart gezeigt. Schauspieler Winfried Glatzeder, Regisseur Robert Thalheim und Produzent Andreas Banz gaben sich am Abend des 12. Januar 2017 an Bord von AIDAprima die Ehre und feierten die Weltmeerpremiere ihres neuen Kinofilms.

mehr >>

13.01.2017 - Rostocker Reederei unterstützt gemeinnützige Projekte

A-Rosa spendet Erlös der Neujahrstombola

Die A-Rosa Flussschiff GmbH unterstützt seit vielen Jahren gemeinnützige und soziale Projekte. So findet jährlich an Bord der A-Rosa Flussschiffe eine Neujahrstombola zugunsten unterschiedlicher Wohltätigkeitsorganisationen statt. Auf insgesamt acht Schiffen hatten die Gäste die Möglichkeit an der Tombola teilzunehmen und Reisegutscheine sowie hochwertige Sachpreise zu gewinnen. „Wir freuen uns, dass unsere Gäste mit dem Erwerb eines Loses sich gemeinsam mit A-Rosa für Menschen einsetzen, die dringend Unterstützung benötigen“, sagt Jörg Eichler, Geschäftsführer und CEO der A-Rosa Flussschiff GmbH.

mehr >>

12.01.2017 - Rampe für Passagierfahrzeuge

Zweite Zufahrtsebene auf der Schnellfähre Star

Tallink Siljas Schnellfähre Star wird mit einer separaten zweiten Ebene und Rampe für die Fahrzeugauffahrt ausgerüstet. Dadurch kommen Pkw schneller und einfacher an Bord und das Risiko von Zeitverzögerungen wird verringert. Eine ähnliche Logistik wird ebenfalls auf der neuen Schnellfähre Megastar verwendet werden, die Ende Januar auf der Strecke Tallinn-Helsinki neben der Star zum Einsatz kommen wird.

mehr >>

12.01.2017 - Qualifizierungsmaßnahmen und Hochschulkooperationen

Mitarbeiterförderung bei A-Rosa

Bereits Anfang Januar ist fast die Hälfte der A-Rosa Städtereisen für 2017 gebucht und die wachsende Nachfrage bedeutet gleichzeitig auch einen steigenden Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern für die elf Schiffe. „Für Fachkräfte aus dem Gastgewerbe bieten wir ein breites Jobspektrum. In der kommenden Saison haben wir vor allem Positionen im Rezeptions- und Food & Beverage-Bereich zu besetzen“, so Claudia Böttcher-Heinze, Supervisor Human Resources & Recruiting bei der A-Rosa Reederei GmbH mit Sitz in Chur. Interessenten können sich direkt bei der Reederei bewerben oder sich bei den Messe- und Bewerbertagen über das Leben und Arbeiten an Bord informieren.

mehr >>

11.01.2017 - Kaffee- und Teespezialitäten für die Gäste

Starbucks an Bord von AIDAprima

AIDA Cruises holt die Premiumkaffees von Starbucks an Bord. Seit dem 10. Januar 2016 kommen Gäste erstmalig an Bord eines Kreuzfahrtschiffes auf dem deutschen Markt in den Genuss verschiedener Starbucks-Produkte. Im Rahmen der Kooperation “We Proudly Serve Starbucks” wird das umfangreiche Sortiment des Pier 3 Market‘s an Bord von AIDAprima um die beliebten Kaffees, Tazo Tees und weitere Spezialitäten von Starbucks erweitert. Den Startschuss gab die gestrige Eröffnungsfeier mit vielen Gästen im Rahmen der beliebten Prime Time an Bord von AIDAprima. In den kommenden Monaten wird das Angebot schrittweise auch auf weiteren Schiffen der AIDA Flotte eingeführt.

mehr >>

11.01.2017 - Vier Termine in Kiel, Hamburg, Warnemünde und Bremerhaven

Schiffsbesichtigungen 2017 für MS Ocean Majesty

Die Hansa Touristik GmbH mit Sitz in der Hansestadt Bremen sowie in Stuttgart bietet Individualreisenden, Gruppenkunden und Reisebüroexpedienten in 2017 die Möglichkeit an  MS Ocean Majesty zu besichtigen. Die Schiffsführung umfasst eine Begrüßung durch die Kreuzfahrtdirektorin mit Willkommenscocktail, geführte Besichtigung der öffentlichen Räume und einzelnen Kabinenkategorien. Anschließend haben alle Besucher die Möglichkeit, MS Ocean Majesty auf eigene Faust zu erkunden und Ihren Lieblingsplatz an Bord zu finden.

mehr >>