Häfen & Cruisecenter

16.01.2018 - Nach Rekordjahr 2017

Kiel erwartet mehr Anläufe denn je

Im vergangenen Jahr wurde Kiel insgesamt 143-mal von 29 verschiedenen Schiffen mit einer Gesamttonnage von über 10 Millionen BRZ (plus 7,5 Prozent) angelaufen. Über die Terminalanlagen gingen erstmals mehr als eine halbe Million Reisende (513.500 Passagiere / plus 6 Prozent) an oder von Bord. 2017 war damit das bisher erfolgreichste Kreuzfahrtjahr in Kiel.

mehr >>

12.01.2018 - Neues Kreuzfahrt-Event

Rostock plant „Rostock Cruise Festival“

Erstmals soll im September 2018 das „Rostock Cruise Festival“ stattfinden. Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) machte eine entsprechende Ankündigung am Donnerstag anlässlich des Empfangs der Rostocker Touristiker in Warnemünde. Das Festival soll künftig alle zwei Jahre abwechselnd mit den „Hamburg Cruise Days“ ausgerichtet werden. Geplant werden die Tage vom 14. – 16. September, hier wird die Ankunft von sechs Kreuzfahrtschiffen erwartet.

mehr >>

18.12.2017 - Weihnachtliche Überraschung

Hamburg begrüßt den 800000. Kreuzfahrtpassagier

Zum Abschluss des Kreuzfahrtjahres 2017 freut sich Hamburg über den 800000. Kreuzfahrtgast. Der Gewinner wurde am Cruise Terminal Steinwerder überrascht und darf sich über ein Hamburg-Wochenende mit vielen Highlights freuen.

mehr >>

17.11.2017 - Institutionalisierung des Hamburg Cruise Net

Hamburg strukturiert Kreuzfahrtschifffahrtsinitiave neu

Imagebotschafter und zugleich Interessensvertreter für die in der Metropolregion gebündelte Kreuzschifffahrtskompetenz ist jetzt Hamburg Cruise Net e.V. (HCN). Mit neuer Struktur und Ausrichtung tritt der Verein die Nachfolge des Hamburg Cruise Center e.V. (HCC) an.

mehr >>

22.10.2017 - Spitzenergebnisse bei Passagierzahlen und Schiffstonnage

Abschluss der Kreuzfahrtsaison in Kiel

Mit einem Anlauf der AIDAvita fand am Samstag, den 21. Oktober, die Kreuzfahrtsaison in Kiel ihren Abschluss. Insgesamt wurde der Hafen in diesem Jahr 143-mal von 29 verschiedenen Schiffen mit einer Gesamtvermessung von über 10 Millionen Bruttoregistertonnen angelaufen. Erstmals gingen über die Terminalanlagen mehr als 500.000 Kreuzfahrtpassagiere an oder von Bord. Dr. Dirk Claus, Geschäftsführer der SEeehafen Kiel GmbH & Co. KG: „Nordeuropa-Kreuzfahrten werden immer stärker nachgefragt. Wir profitieren von dieser Entwicklung und haben in diesem Jahr die bisher höchsten Passagierzahlen erreicht. Dazu verzeichnen wir einen Spitzenwert bei der Schiffstonnage.“

mehr >>

19.09.2017 - Neues vom Columbus Cruise Center

Ende der Kreuzfahrtsaison am CCCB naht

Die Kreuzfahrtsaison 2017 neigt sich dem Ende zu und beim Columbus Cruise Center Bremerhaven gibt es einige Neuerungen. Diese beinhalten die Zertifizierung des CCCB sowie die Begrüßung neuer Mitarbeiter/Innen.

mehr >>

15.09.2017 - Hafen an der lettischen Westküste

Ventspils als neue Kreuzfahrtdestination

Der Hafen Ventspils, geografisch günstig an der lettischen Westküste gelegen, ist eine neue Destination für internationale Kreuzfahrer. Ventspils kann von Kreuzfahrtschiffen ohne Umwege angelaufen werden.

mehr >>
 
 
 

05.09.2017 - Seehafen investiert in Infrastruktur

Kalundborg als neues Tor zum Baltikum

Kalundborg hat mit Blue Water Shipping und der Hamburger Firma PWL Port Services ein Joint Venture gegründet, mit dem Ziel den dänischen Hafen zum neuen Ausgangspunkt für Kreuzfahrten ins Baltikum auszubauen. Mit seiner neuen Infrastruktur, der Lage, dem einfachen Zugang zum Flughafen Kopenhagen, sowie der Stadt selbst bietet der Hafen die Voraussetzungen auch für die größten Kreuzfahrtschiffe.

mehr >>

04.09.2017 - Bronzeplakette zur Erinnerung an den Jubiläumsanlauf

350. Anlauf eines MSC-Kreuzfahrtschiffes in Kiel

Zum Abschluss einer großen Ostseereise machte die „MSC Fantasia“ aus St. Petersburg (Russland) kommend am frühen Samstagmorgen (2.9.) am Ostseekai fest. Anlässlich des Jubiläumsanlaufes wurde Kapitän Guiseppe Galano von der Kreuzfahrtdirektorin des Port Of Kiel, Nicole Claus, herzlich im Hafen der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt willkommen geheißen: „Mit 350 Anläufen ist MSC diejenige Kreuzfahrtreederei, die bisher am häufigsten in unserem Hafen zu Gast war. Reederei und Hafen verbindet eine langjährige vertrauensvolle Partnerschaft, die wir weiter ausbauen wollen.“

mehr >>

04.09.2017 - Kreuzfahrtevents werden zum Branchentreffpunkt

Hamburg startet in internationale Kreuzfahrtwoche

Hamburg, die Kreuzfahrtmetropole an der Elbe ist weiter im Aufwind: Immer mehr Kreuzfahrtschiffe laufen in den Hamburger Hafen ein oder starten ihre Routen von hier. In diesem Jahr werden über 200 Anläufe von 44 Kreuzfahrtschiffen und 26 unterschiedlichen Reedereien mit insgesamt 800.000 Passagieren erwartet, darunter sechs Erstanläufe. Zum Vergleich: 2009 waren es noch weniger als 100 Anläufe. Zudem findet in der Hansestadt die internationale Kreuzfahrtwoche statt.

mehr >>

21.08.2017 - Im Jahr 2016 unter den Top-Heimathäfen

Hamburg führt Wachstums-Statistik

In der aktuellen Statistik 2016 des Fachmagazins „Cruise Insight“ ist Hamburg die Nummer eins weltweit in der Wachstums-Statistik der 20 größten Home-Ports. Mit 37 % liegt der Kreuzfahrt-Hafen an der Elbe vor Genua (20%) und Singapur (16,5%). Damit hat es Hamburg in die Top 20 der größten Heimathäfen weltweit geschafft. Dies unterstreicht den Trend, dass immer mehr Reeder ihre Schiffe an der Elbe stationieren.

mehr >>

11.08.2017 - 23.000 Fähr- und Kreuzfahrtpassagiere am 12. August 2017

Vierfachanlauf in Kiel

Am Samstag, den 12. August, erwartet Kiel zusätzlich zu den Ostseefähren der Color Line, Stena Line und von DFDS gleich vier Kreuzfahrtschiffe im Hafen. Nach der AIDAvita und der AIDAluna werden am Vormittag auch die MSC Fantasia und die Zuiderdam der Holland America Line eintreffen. Binnen weniger Stunden gehen über die verschiedenen Terminalanlagen mehr als 23.000 Passagiere von oder an Bord.

mehr >>

07.08.2017 - Höhepunkte auf dem wasser und an Land

Die Hamburg Cruise Days 2017

In wenigen Wochen ist es wieder soweit: Hamburg hisst zum sechsten Mal die Flagge für die Hamburg Cruise Days und verwandelt den Hafen in eine Bühne für die Kreuzfahrtbranche und Kreuzfahrtfans. Vom 8. bis 10. September 2017 gehen 11 Schiffe im Hamburger Hafen vor Anker, sechs davon präsentieren sich auf einer spektakulären Parade. Zudem taucht die Lichtinstallation „Blue Port“ den Hafen in ein magisches blaues Licht.

mehr >>

12.05.2017 - Jüngster Neubau von TUI Cruises am Ostseekai begrüßt

Erstanlauf der Mein Schiff 6 im Kieler Seehafen

Die Mein Schiff 6, der jüngste Neubau von TUI Cruises, ist zum Erstanlauf im Kieler Seehafen eingetroffen. Wenige Tage nach seiner Übergabe im finnischen Turku ist Kiel der erste deutsche Passagierhafen, in dem sich der Neubau präsentiert. Bereits am Donnerstag (11. Mai) lief das mit knapp 99.000 BRZ vermessene und 295 m lange Kreuzfahrtschiff in die Förde ein und wurde von den Wasserfontänen eines Hafenschleppers bis zum Liegeplatz begleitet. Zahlreiche Schaulustige säumten die Ufer und kamen zum Ostseekai, um von Land einen Blick auf die Mein Schiff 6 zu werfen.

mehr >>