Häfen & Cruisecenter

07.12.2018 - Festliches Event in Wismar

Weihnachtskonzert für Albatros-Gäste

Ein besonderes Event erwartete am Montag, den 3.Dezember 2018, die Passagiere der Albatros. Bereits zum 5. Mal seit Gründung des Columbus Cruise Centers Wismar (CCCW) durfte Wismar das Schiff in seiner Hansestadt willkommen heißen. Und zwei weitere Anläufe des Kreuzliners der Phoenix Reisen-Flotte folgen noch in diesem Jahr, jeweils am Montag, den 10. Dezember und 17.Dezember 2018. Die langjährige Verbundenheit des Reiseveranstalters Phoenix Reisen mit der Wismarer Kreuzfahrtdestination hat eine Idee bei den Verantwortlichen der Hansestadt und des CCCW auf den Plan gerufen – die Organisation eines exklusiven und erstmalig für Kreuzfahrtgäste stattfindenden Weihnachtskonzertes.

mehr >>

27.11.2018 - Port of Kiel erweitert Abfertigungskapazitäten

Zweites Terminalgebäude am Ostseekai in Arbeit

Am Ostseekai startet der Hochbau des zweiten Terminalgebäudes für Kreuzfahrtpassagiere. Kiels Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer, Stadtbaurätin Doris Grondke, Port of Kiel-Geschäftsführer Dr. Dirk Claus und die Architekten Christoph Roselius sowie Ralf Dieter Ladwig legten am 27. November gemeinsam den Grundstein für den Neubau an Liegeplatz 28. Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer: „Das Terminal möge allen Passagieren ein Ort der Vorfreude auf die bevorstehende Seereise sein. Es wird eine erstklassige Abfertigungsqualität bieten und zugleich die Position Kiels in diesem umkämpften Markt weiter festigen.“

mehr >>

26.10.2018 - Investitionen in die Infrastruktur

Abschluss der erfolgreichsten Kreuzfahrtsaison in Kiel

Mit einem Anlauf der AIDAbella findet am Sonntag, den 28. Oktober, die Kreuzfahrtsaison in Kiel ihren Abschluss. Insgesamt wurde der Hafen in diesem Jahr 166-mal von 33 verschiedenen Schiffen mit einer Gesamtvermessung von über 11 Mio. BRZ angelaufen. Erstmals gingen über die Terminalanlagen knapp 600.000 Kreuzfahrtpassagiere (+ 16,4 %) an oder von Bord.

mehr >>

25.10.2018 - Kiel ermöglicht emissionsfreie Schiffsversorgung

Baubeginn der Landstromanlage am Norwegenkai

Start für den Bau der ersten Landstromanlage im Kieler Handelshafen: Im Rahmen einer Feierstunde setzten der schleswig-holsteinische Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz, Kiels Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer, Hafendirektor Dr. Dirk Claus und Color Line GmbH-Geschäftsführer Dirk Hundertmark gemeinsam mit Lars Nürnberger, Leiter der Siemens-Niederlassung Kiel, den ersten Spatenstich am Norwegenkai.

mehr >>

02.10.2018 - Kreuzfahrtschiff am Ostseekai begrüßt

Viking Sky erstmals in Kiel

Begleitet von den Wasserfontänen eines Hafenschleppers lief am frühen Dienstagmorgen (2. Oktober) das Kreuzfahrtschiff Viking Sky zum Erstanlauf in die Förde ein. Diese Premiere ist zugleich der neunte und in dieser Saison letzte Erstanlauf eines Kreuzfahrtschiffes in Kiel.

mehr >>

20.09.2018 - Erfolgreiche Premiere

Das erste Rostock Cruise Festival

Am Sonntag den 16. September endete das erste Rostock Cruise Festival und absolvierte mit Bravour das erste Kreuzfahrt Festival in Warnemünde. An drei Tagen wurden den Rostockern und zahlreichen Touristen auf der Mittelmole und der Kaikante bei spätsommerlichen Temperaturen ein vielfältiges maritimes Programm geboten.

mehr >>

03.09.2018 - Bronzeplakette zum Jubiläum

40 Jahre Costa Kreuzfahrten in Kiel

Am Sonntag verabschiedete sich Kiel für die diesjährige Saison von der Costa Pacifica. Zur Feier der inzwischen über 40-jährigen Partnerschaft von Reederei, Stadt und Hafen enthüllten Stadtpräsident Hans-Werner Tovar, Hafenchef Dr. Dirk Claus, Kapitän Paolo Viscafè und Dr. Jörg Rudolph, General Manager von Costa in Deutschland, eine Bronzeplakette im Kieler Walk of Cruise Ships am Ostseekai.

mehr >>

12.06.2018 - Public Viewing mit LED-Bildschirm

Kreuzfahrtterminal Steinwerder im Fußballfieber

Kreuzfahrtfeeling und Fußballfieber – beides zusammen gibt es in diesem Sommer zur Fußball-WM im Hamburger Kreuzfahrtterminal Steinwerder. Kreuzfahrtgäste, die zwischen dem 14. Juni und dem 15. Juli eine Reise mit dem Schiff ab Steinwerder gebucht haben, müssen nicht darauf verzichten, die Spiele live zu verfolgen. Cruise Gate Hamburg, die Betreiberin des Kreuzfahrtterminals, richtet ein Public Viewing zur Fußball-WM 2018 aus.

mehr >>

18.05.2018 - Ausgangspunkt für Tagesausflüge in Norddeutschland

Saga Sapphire zum Erstanlauf in Kiel begrüßt

Am 17. Mai 2018 lief die Saga Sapphire mit 660 überwiegend englischsprachigen Passagieren zum Erstanlauf in die Kieler Förde ein. Auf Höhe des Friedrichsorter Leuchtfeuers – in Sichtweite der Einfahrt zum Nord-Ostsee-Kanal – wurde das Saga-Flaggschiff bereits von einem Hafenschlepper erwartet und mit Wasserfontänen bis an den Liegeplatz am Kreuzfahrtterminal Ostseekai geleitet. Im Rahmen eines anschließenden Bordempfangs überreichte Hafenchef Dr. Dirk Claus die traditionelle Erstanlaufplakette der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt an Kapitän Julian Burgess.

mehr >>

26.04.2018 - Neue Entwicklungen in Norddeutschland

Wegweisende Partnerschaft für den Kreuzfahrttourismus

Das Land Schleswig-Holstein, die Landeshauptstadt Kiel und der Seehafen Kiel haben gemeinsam mit der Costa Gruppe am Donnerstag, 26. April 2018, an Bord des Kreuzfahrtschiffes AIDAluna die Weichen für die weitere Intensivierung der Zusammenarbeit gestellt. Ziel ist es, die maritime Infrastruktur, die Wirtschaft und den Tourismus in Norddeutschland nachhaltig weiterzuentwickeln und zukunftsfähig zu gestalten.

mehr >>

06.04.2018 - Boudicca mit Wasserfontänen am Ostseekai begrüßt

Auftakt zur Kreuzfahrtsaison im Kieler Seehafen

Mit einem Anlauf der Boudicca von Fred. Olsen Cruise Lines startete Kiel in die diesjährige Kreuzfahrtsaison. Dr. Dirk Claus, Geschäftsführer der Seehafen Kiel GmbH & Co. KG: „Wir sind gut vorbereitet und erwarten Topwerte bei Passagierzahlen und Schiffsanläufen.“ Nach dem derzeitigen Stand der Anmeldungen werden 32 verschiedene Kreuzfahrtschiffe den Hafen 166-mal mit ca. 600.000 Passagieren besuchen. In der Nacht passierte die 205 m lange und mit 28.388 BRZ vermessene Boudicca den Nord-Ostsee-Kanal und traf am Vormittag auf der Kieler Förde ein. Dort wurde das Schiff von den Wasserfontänen eines Hafenschleppers bis an ihren Liegeplatz am Kreuzfahrtterminal begleitet.

mehr >>

14.03.2018 - E-Learning-Plattform zur Erleichterung des Absatzes von Ostsee-Kreuzfahrten

Cruise Baltic unterstützt Reisebüros in Deutschland

Cruise Baltic ist der Partner für Kreuzfahrtschiffe, die die Ostsee befahren. Zum Netzwerk zählen alle wichtigen Zielhäfen der Region. Dadurch kann Cruise Baltic Reedereien einen einfachen Zugang, hervorragenden Service und hohe Standards an allen relevanten Destinationen bieten. Cruise Baltic blickt auf eine lange Tradition in der Ausbildung englischsprachiger Reisebüros weltweit zurück. Ziel ist es dabei, den Absatz von Kreuzfahrten in der Ostseeregion zu steigern – sowohl online als auch im direkten Beratungsgespräch. Einer optimalen Adaption auf den deutschen Markt stand dem Netzwerk bisher immer die Sprachbarriere im Weg. Mit der Einführung der neuen, deutschsprachigen E-Learning-Plattform will Cruise Baltic diese Hürde jetzt meistern. Erstmals wird über die Plattform ein Ausbildungskurs auf Deutsch angeboten, der speziell darauf ausgerichtet ist, Reisebüros in der Bundesrepublik beim Verkauf von Kreuzfahrten auf dem baltischen Meer zu unterstützen.

mehr >>

10.03.2018 - Investitionen in Kapazitätserweiterung und Abfertigungsqualität

Kiel baut zweites Kreuzfahrtterminal am Ostseekai

Am Kieler Osteekai entsteht ein zweites Abfertigungsgebäude für Kreuzfahrtpassagiere und deren Gepäck. Im Rahmen der ITB, der Leitmesse der weltweiten Reisebranche, wurden Visualisierungen nun erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

mehr >>

09.03.2018 - Rostock und Kiel erwarten zusammen 1,3 Millionen Passagiere

Kreuzfahrtboom in der Ostsee

Der Kreuzfahrtboom in der Ostsee bietet viele Chancen für die Hafenstädte. Rostock und Kiel profitieren von dieser Entwicklung und erwarten in dieser Saison zusammen 1,3 Millionen Kreuzfahrtpassagiere, ein Plus von 12,5 Prozent. Im Rahmen einer Pressekonferenz auf der ITB informierten Jens A. Scharner, Geschäftsführer der Rostock Port GmbH, und Dr. Dirk Claus, Geschäftsführer der Seehafen Kiel GmbH, über den Trend zu Seereisen in Nordeuropa sowie Neuerungen in den beiden führenden deutschen Passagierhäfen an der Ostsee.

mehr >>

07.03.2018 - Hafen auf der ITB vertreten

Port of Kiel rechnet mit 600.000 Kreuzfahrtpassagieren

Seereisen genießen einen immer höheren Stellenwert für den Tourismus in Schleswig-Holstein. In diesem Jahr werden im Kieler Hafen mehr als 2,1 Millionen Reisende erwartet, davon erstmals 600.000 Kreuzfahrtpassagiere (Plus 17 %) und über 1,5 Mio. Fährgäste.

mehr >>

16.01.2018 - Nach Rekordjahr 2017

Kiel erwartet mehr Anläufe denn je

Im vergangenen Jahr wurde Kiel insgesamt 143-mal von 29 verschiedenen Schiffen mit einer Gesamttonnage von über 10 Millionen BRZ (plus 7,5 Prozent) angelaufen. Über die Terminalanlagen gingen erstmals mehr als eine halbe Million Reisende (513.500 Passagiere / plus 6 Prozent) an oder von Bord. 2017 war damit das bisher erfolgreichste Kreuzfahrtjahr in Kiel.

mehr >>

12.01.2018 - Neues Kreuzfahrt-Event

Rostock plant „Rostock Cruise Festival“

Erstmals soll im September 2018 das „Rostock Cruise Festival“ stattfinden. Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) machte eine entsprechende Ankündigung am Donnerstag anlässlich des Empfangs der Rostocker Touristiker in Warnemünde. Das Festival soll künftig alle zwei Jahre abwechselnd mit den „Hamburg Cruise Days“ ausgerichtet werden. Geplant werden die Tage vom 14. – 16. September, hier wird die Ankunft von sechs Kreuzfahrtschiffen erwartet.

mehr >>

18.12.2017 - Weihnachtliche Überraschung

Hamburg begrüßt den 800000. Kreuzfahrtpassagier

Zum Abschluss des Kreuzfahrtjahres 2017 freut sich Hamburg über den 800000. Kreuzfahrtgast. Der Gewinner wurde am Cruise Terminal Steinwerder überrascht und darf sich über ein Hamburg-Wochenende mit vielen Highlights freuen.

mehr >>

17.11.2017 - Institutionalisierung des Hamburg Cruise Net

Hamburg strukturiert Kreuzfahrtschifffahrtsinitiave neu

Imagebotschafter und zugleich Interessensvertreter für die in der Metropolregion gebündelte Kreuzschifffahrtskompetenz ist jetzt Hamburg Cruise Net e.V. (HCN). Mit neuer Struktur und Ausrichtung tritt der Verein die Nachfolge des Hamburg Cruise Center e.V. (HCC) an.

mehr >>

22.10.2017 - Spitzenergebnisse bei Passagierzahlen und Schiffstonnage

Abschluss der Kreuzfahrtsaison in Kiel

Mit einem Anlauf der AIDAvita fand am Samstag, den 21. Oktober, die Kreuzfahrtsaison in Kiel ihren Abschluss. Insgesamt wurde der Hafen in diesem Jahr 143-mal von 29 verschiedenen Schiffen mit einer Gesamtvermessung von über 10 Millionen Bruttoregistertonnen angelaufen. Erstmals gingen über die Terminalanlagen mehr als 500.000 Kreuzfahrtpassagiere an oder von Bord. Dr. Dirk Claus, Geschäftsführer der SEeehafen Kiel GmbH & Co. KG: „Nordeuropa-Kreuzfahrten werden immer stärker nachgefragt. Wir profitieren von dieser Entwicklung und haben in diesem Jahr die bisher höchsten Passagierzahlen erreicht. Dazu verzeichnen wir einen Spitzenwert bei der Schiffstonnage.“

mehr >>