Häfen & Cruisecenter

11.08.2017 - 23.000 Fähr- und Kreuzfahrtpassagiere am 12. August 2017

Vierfachanlauf in Kiel

Am Samstag, den 12. August, erwartet Kiel zusätzlich zu den Ostseefähren der Color Line, Stena Line und von DFDS gleich vier Kreuzfahrtschiffe im Hafen. Nach der AIDAvita und der AIDAluna werden am Vormittag auch die MSC Fantasia und die Zuiderdam der Holland America Line eintreffen. Binnen weniger Stunden gehen über die verschiedenen Terminalanlagen mehr als 23.000 Passagiere von oder an Bord.

mehr >>

07.08.2017 - Höhepunkte auf dem wasser und an Land

Die Hamburg Cruise Days 2017

In wenigen Wochen ist es wieder soweit: Hamburg hisst zum sechsten Mal die Flagge für die Hamburg Cruise Days und verwandelt den Hafen in eine Bühne für die Kreuzfahrtbranche und Kreuzfahrtfans. Vom 8. bis 10. September 2017 gehen 11 Schiffe im Hamburger Hafen vor Anker, sechs davon präsentieren sich auf einer spektakulären Parade. Zudem taucht die Lichtinstallation „Blue Port“ den Hafen in ein magisches blaues Licht.

mehr >>

12.05.2017 - Jüngster Neubau von TUI Cruises am Ostseekai begrüßt

Erstanlauf der Mein Schiff 6 im Kieler Seehafen

Die Mein Schiff 6, der jüngste Neubau von TUI Cruises, ist zum Erstanlauf im Kieler Seehafen eingetroffen. Wenige Tage nach seiner Übergabe im finnischen Turku ist Kiel der erste deutsche Passagierhafen, in dem sich der Neubau präsentiert. Bereits am Donnerstag (11. Mai) lief das mit knapp 99.000 BRZ vermessene und 295 m lange Kreuzfahrtschiff in die Förde ein und wurde von den Wasserfontänen eines Hafenschleppers bis zum Liegeplatz begleitet. Zahlreiche Schaulustige säumten die Ufer und kamen zum Ostseekai, um von Land einen Blick auf die Mein Schiff 6 zu werfen.

mehr >>

08.05.2017 - Hafengeburtstag Hamburg und Erstanlauf MSC Preziosa

Hamburg startet Sommersaison mit zwei Highlights

Sieben Kreuzfahrtliner verwandelten zum Hafengeburtstag Hamburg am letzten Wochenende die Elbe in eine Bühne für die Kreuzfahrt. Schon drei Tage vorher feierte die MSC Preziosa ihren Erstanlauf in der Hansestadt. Dies war aber nur der Auftakt für den Kreuzfahrtsommer mit vielen internationalen Erstanläufen, der Taufe der Mein Schiff 6 von der Elbphilharmonie aus und dem weltweit größten Kreuzfahrtevent „Hamburg Cruise Days“ im September.

mehr >>

02.05.2017 - CruiseCopenhagen erwartet neue Entwicklungen

Kreuzfahrt-Tourismus wächst in Dänemark

Das dänische B2B-Kreuzfahrtnetzwerk CruiseCopenhagen erwartet mit voraussichtlich mehr als eine Millionen Kreuzfahrtgäste für das Jahr 2017 in Dänemark die erfolgreichste Kreuzfahrtsaison aller Zeiten. Nachdem die Besucherzahlen zuletzt stagnierten, ist nun die Kehrtwende geschafft und die Branche geht von einem Wachstum aus.

mehr >>

02.05.2017 - Größtes Kreuzfahrtschiff der Saison

MSC Fantasia am Ostseekai eingetroffen

Aus Zeebrügge kommend traf am Samstag (29. April) das größte Kreuzfahrtschiff der diesjährigen Sommersaison im Kieler Hafen ein. Die mit 138.000 BRZ vermessene, 333 m lange „MSC Fantasia“ von MSC Kreuzfahrten lief am frühen Morgen in die Förde ein und wurde von den Wasserfontänen eines SFK-Hafenschleppers bis an ihren Liegeplatz am Kreuzfahrtterminal Ostseekai begleitet.

mehr >>

28.04.2017 - Branche diskutiert Kreuzfahrtthemen

EBC Cruise Talk ging in die sechste Runde

Nach einer Begrüßung durch Präsident Johann Stooß und den hafenpolitischen Sprecher der SPD in der Hamburger Bürgerschaft, Dr. Joachim Seeler, ging das Hamburger Kreuzfahrtevent EBC Cruise Talk am 27. April 2017 in seine bereits sechste Runde. Und auch in diesem Jahr fanden sich mit den beiden Themen „Hafenplanung – wie viel Kreuzfahrt will Hamburg?“ und „Expeditionskreuzfahrt – Bringt der Bau-Boom den Markt durcheinander?“ wieder zwei Fragestellungen, welche die Kreuzschifffahrtsbranche beschäftigen. Oliver Schmidt moderierte die Veranstaltung.

mehr >>

26.04.2017 - Weltweit größtes Hafenevent

Hafengeburtstag Hamburg einmal anders

Mehr als eine Million Menschen feiern jedes Jahr den Hafengeburtstag Hamburg. Einlaufparade, Schlepperballett, Feuerwerk und Auslaufparade sind dabei für die Besucher ein Muss beim größten maritimen Volksfest der Welt. Darüber hinaus hat das beliebte Event viele weitere Angebote im Programm.

mehr >>

11.04.2017 - 142 Anläufe und bis zu 500.000 Passagiere erwartet

AIDAcara eröffnet die Kieler Kreuzfahrtsaison

Mit einem Anlauf der AIDAcara startet Kiel am 9. April in die diesjährige Kreuzfahrtsaison. Bis Mitte Oktober werden 28 verschiedene Kreuzfahrtschiffe den Hafen 142-mal besuchen und bis zu 500.000 Passagiere an oder von Bord gehen. Dr. Dirk Claus, Geschäftsführer der Seehafen Kiel GmbH & Co. KG: „Wir sind gut vorbereitet und erwarten nach dem derzeitigen Stand der Anmeldungen Spitzenwerte bei Passagierzahlen und Schiffsgrößen.“

mehr >>

11.03.2017 - Strategische Ausrichtung auf die Kreuzfahrtbranche

Hamburg auf der Seatrade Cruise Global 2017

Vom 14. bis 16. März 2017 findet die Seatrade Cruise Global, die weltweit größte Messe der Kreuzfahrtindustrie in Florida statt. Hamburg ist als einziger deutscher Hafen mit einem eigenen Stand auf der Messe vertreten. Cruise Gate Hamburg (CGH), Betreiberin der drei Hamburger Kreuzfahrtterminals, präsentiert sich gemeinsam mit Cruise Net Hamburg (CNH) und Hamburg Tourismus GmbH sowie weiteren Akteuren der Hamburger Kreuzfahrtbranche.

mehr >>

08.03.2017 - Port of Kiel erstmals Aussteller auf der ITB

Wachsender Seetourismus in Schleswig-Holstein

Kreuzfahrten zählen zu den am schnellsten wachsenden Marktsegmenten im internationalen Tourismus. Dr. Dirk Claus, Geschäftsführer des Port of Kiel: „Seereisen haben inzwischen einen derart hohen Stellenwert für den Tourismus in Schleswig-Holstein, dass der Port of Kiel erstmals als Aussteller auf der ITB auftritt.“ Vom Trend zum Seetourismus profitiert Schleswig-Holstein und die Landeshauptstadt Kiel, die sich zu einem der beliebtesten Start- und Zielhäfen für Kreuzfahrten in ganz Nordeuropa entwickelt hat.

mehr >>

17.01.2017 - Passagier- und Güterrekorde

Spitzenergebnis für den Kieler Hafen

Kiel hat in 2016 Spitzenwerte bei Umschlag und Passagierzahlen erzielt. Im Passagierverkehr wurden nahezu 2,1 Mio. Reisende (plus 3,4 Prozent) befördert. Alle Fährlinien verzeichnen Zuwächse, wobei die meisten Gäste mit der Color Line reisten. Im Bereich Kreuzfahrt blickt Kiel auf die erfolgreichste Saison mit Bestmarken bei Anläufen, Passagierzahlen und Gesamttonnage zurück.

mehr >>

01.12.2016 - Standort weiter auf Expansionskurs

Kreuzfahrtsaison 2017 in Hamburg

Mit 171 Anläufen und über 710.000 Passagieren in 2016 bricht Hamburg in Sachen Kreuzfahrt alle Rekorde. In der Saison 2017 erwartet der Terminalbetreiber Cruise Gate Hamburg um die 200 Anläufe mit etwa 800.000 Passagieren. „Wir freuen uns über diesen Erfolg in unserem ersten vollen Tätigkeitsjahr“, erklärt Sacha Rougier, Geschäftsführerin der Cruise Gate Hamburg GmbH. „Durch intensive Hintergrundarbeit und einen engen Dialog mit den Reedern konnten wir 2016 einen überwältigenden Passagierrekord verzeichnen, und auch für 2017 und die folgenden Jahre wird sich unsere Strategie weiter bezahlt machen. Das Erfolgsrezept liegt in der engen Zusammenarbeit zwischen den Kreuzfahrtakteuren der Stadt und der Privatwirtschaft.“

mehr >>

28.11.2016 - Fokus Umweltschutz

Kooperation von CLIA Europe und Cruise Europe

CLIA Europe und Cruise Europe, eine Marketingorganisation für Häfen in Nord- und Westeuropa, haben eine neue strategische Kooperation vereinbart. Beide Organisationen werden zukünftig stärker zusammenarbeiten, um das Wachstum der Kreuzfahrtindustrie in Europa weiter voranzutreiben.

mehr >>

25.11.2016 - Sacha Rougier vom Cruise Gate Hamburg

HCC-Vorstand mit neuem Mitglied

Der Hamburg Cruise Center e.V. (HCC), der seit rund 18 Jahren die Interessen der rund 130 Mitglieder aus der Hamburger Kreuzfahrtbranche bündelt und nach außen hin vertritt, hat am gestrigen Abend zu seiner jährlichen Mitgliederversammlung in das Mövenpick Hotel Hamburg geladen. Dr. Stefan Behn, Vorstandsvorsitzender und Matthias Rieger, Geschäftsführer des HCC berichteten nicht nur über die vielseitigen Aktivitäten des Vereins, sondern vermeldeten zudem für das Jahr 2016 voraussichtlich 171 Anläufe und erstmalig mehr als 700.000 Kreuzfahrtpassagiere – ein weiteres erfolgreiches Jahr für den Kreuzfahrtstandort Hamburg. Schon jetzt sind mehr als 4.000 Personen in der Hamburger Kreuzfahrtindustrie beschäftigt. Diese Entwicklung gilt es unter anderem in den nächsten Jahren weiter auszubauen. Auch innerhalb der Vereinsstruktur gibt es Neuigkeiten.

mehr >>

07.10.2016 - 147 Kreuzfahrtanläufe mit über 485.000 Passagieren

Abschluss der bisher besten Kreuzfahrtsaison in Kiel

Mit einem Anlauf der AIDAvita findet am Samstag, den 8. Oktober, die Kreuzfahrtsaison in Kiel ihren Abschluss. Insgesamt wurde der Hafen in diesem Jahr 147 Mal (2015: 133 Mal) von 26 verschiedenen Schiffen mit einer Gesamttonnage von über 9,3 Millionen BRZ angelaufen. Dies ist ein Tonnage-Plus von 8,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Über die verschiedenen Terminalanlagen gingen 485.200 Passagiere (+ 5,8 Prozent) an oder von Bord. Dr. Dirk Claus, Geschäftsführer der Seehafen Kiel GmbH & Co. KG: „Wir blicken auf die bisher beste Kreuzfahrtsaison in Kiel.

mehr >>

27.09.2016 - Green Cruise Port Konferenz in Hamburg

Projekt für nachhaltige Kreuzfahrt

Mit der am Mittwoch, 27. Septemer 2016, stattfindenden Eröffnungskonferenz in Hamburg fällt der Startschuss für das Projekt Green Cruise Port. Dieses Projekt wird durch die Europäische Union im Rahmen des Baltic Sea Region-Programms 2014-2020 gefördert. Lead Partner ist die Hamburg Port Authority (HPA).

mehr >>

09.09.2016 - „Kreuzfahrt trifft Tourismus“

Netzwerk-Veranstaltung im Cruise Center Steinwerder

Am Donnerstag, 08. September 2016, trafen sich rund 200 Vertreter der Hamburger und Deutschen Kreuzfahrtindustrie mit Tourismusvertretern im neuen Cruise Center in Steinwerder. Organisiert wurde dieses Sommer-Netzwerk-Fest durch den Verband Cruise Net Hamburg (CNH) sowie den Hamburg Cruise Center e.V. (HCC), den Tourismusverband Hamburg e.V. (TVH) und der Cruise Gate Hamburg GmbH (CGH). Den passenden Rahmen bildet das neue Cruise Terminal der Hansestadt, das Kreuzfahrt-Terminal Steinwerder.

mehr >>

15.08.2016 - Jubiläumsschiff ist die Queen Elizabeth der Cunard Line

2500. Kreuzfahrtanlauf im Kieler Hafen

Kiel feierte am Samstag den 2500. Anlauf eines Kreuzfahrtschiffes. Zum Jubiläum traf am Morgen die Queen Elizabeth der Cunard Line nach der MSC Musica, der AIDAluna und der AIDAvita im Hafen ein. Der Kieler Stadtpräsident Hans-Werner Tovar würdigte im Rahmen eines Empfangs im Ostseekai: „2500 Anläufe sind eine gewaltige Leistung, die durch langjährige partnerschaftliche Zusammenarbeit von Hafen, Reedereien und Dienstleistern erreicht wurde. Ich bin stolz, dass Kiel zu den führenden Kreuzfahrthäfen in Nordeuropa zählt.“

mehr >>

09.08.2016 - Umschlag und Passagierzahlen steigen

Kieler Hafen auf Wachstumskurs

Der Kieler Seehafen ist auf Wachstumskurs und konnte bei Umschlag und Passagierzahlen um jeweils knapp 2 Prozent zulegen. Im ersten Halbjahr 2016 wurden über die verschiedenen Kai- und Terminalanlagen 3,1 Millionen Tonnen Güter verladen bzw. gelöscht (plus 1,8 Prozent); dazu gingen 886.000 Passagiere an oder von Bord eines Fähr- oder Kreuzfahrtschiffes (plus 1,9 Prozent). Dr. Dirk Claus, Geschäftsführer der Seehafen Kiel GmbH & Co. KG: „Dies ist ein sehr gutes Ergebnis, zumal der Kieler Hafen in seinem Kerngeschäft, den Fährverkehren nach Skandinavien und ins Baltikum, überdurchschnittlich zulegen konnte.“

mehr >>