Flussreisen

15.03.2019 - An Bord klassischer Schiffe

Kreuzfahrt auf dem Göta Kanal

Deutsche legen im Urlaub vorrangig Wert auf Erholung. Parallel dazu ist es ihnen wichtig, die gewählte Destination in all ihrer Vielfalt zu erleben. Ein Reiseziel, das beides kombiniert, ist der 190 Kilometer lange Göta Kanal, der sich von Mem an der Ostsee bis Sjötorp am Vänernsee erstreckt und als das „blaue Band Schwedens“ bezeichnet wird. Wer ihn erlebt hat, hat Schweden gesehen, heißt es.

mehr >>

14.03.2019 - Rollstuhl- und behindertengerechtes Schiff von Phoenix Reisen

MS Viola neu auf dem Fluss

Johannes Zurnieden, Gründer des Bonner Kreuzfahrtveranstalters Phoenix Reisen, hat gemeinsam mit seinem Team bereits seit Jahren darüber nachgedacht, wie man Gästen die Mitreise ermöglichen kann, für die es aufgrund ihrer körperlichen Konstitution nicht ganz so einfach ist, auf Reisen zu gehen. Nun ist dies in enger Zusammenarbeit mit langjährigen und kompetenten Partnern gelungen. Ab Mai diesen Jahres wird MS Viola auf dem Rhein kreuzen.

mehr >>

14.03.2019 - KI schickt fotobegeisterte Urlauber mit nickoVISION von Frankfurt nach Passau

Erster Flusscharter der Kreuzfahrt Initiative ausgebucht

Leinen los für ersten Flusscharter: Mit der nickoVISION legt am 17. März 2019 in Frankfurt am Main der erste Flusscharter der Kreuzfahrt Initiative e.V. ab. Die Reise der Interessensgemeinschaft des Kreuzfahrtvertriebs ist komplett ausgebucht. Gemeinsam mit dem offiziellen Partner Olympus wird auf der Fahrt nach Passau ein exklusives Fotoprogramm angeboten, das die Passagiere in die Welt der Fotografie einführt.

mehr >>

13.03.2019 - Zwischen Nordsee und dem Schwarzen Meer

Mit MS Maxima quer durch Europa

Die Reise von Passau nach Köln mit MS Maxima steckt voller Abwechslung: Neun Länder und drei Flüsse liegen zwischen Ein- und Ausschiffung. Die Route kombiniert dabei die Highlights von Donau, Main und Rhein. Unterwegs erleben die Gäste die kulturelle Vielfalt Europas mit vielen Impressionen: eindrucksvolle Landschaften, UNESCO-Welterbestätten und große Metropolen. Da die Kreuzfahrt in Passau startet und in Köln endet, ist sie optimal geeignet für eine deutschlandweite Anreise mit dem Zug.

mehr >>

06.03.2019 - Erweiterung der Flotte und Ausbau der Routenvielfalt

Produktneuheiten von nicko cruises

Anlässlich der ITB in Berlin hat nicko cruises nun seine Neuheiten für die Saison 2020 vorgestellt. Für den Stuttgarter Kreuzfahrtanbieter stehen die Zeichen weiterhin auf Wachstum – auf dem Fluss und auf hoher See. nicko cruises erweitert im kommenden Jahr mit neuen Routen und Schiffen sein Portfolio und präsentiert seine Expeditionsreisen in Zusammenarbeit mit Quark Expeditions für die Saison 2019/20. Bis Sonntag heißt nicko cruises Kreuzfahrtfans in Halle 25 am Stand 165 willkommen.

mehr >>

04.03.2019 - Kreuzfahrt-Anbieter holt sich weitere maritime Kompetenz an Bord

André Mahr ist Director Fleet Services bei A-Rosa

Seit dem 1. März 2019 ist Kapitän André Mahr der neue Director Fleet Services bei A-Rosa. Damit unterstehen ihm alle zwölf Kreuzfahrt-Schiffe der Flotte. Zu seinen Aufgaben zählt die operative und strategische Führung des Bereiches Nautik-Technik. Agieren wird er von der A-Rosa Reederei GmbH mit Sitz in Chur/Schweiz aus, einem Tochterunternehmen der in Rostock ansässigen A-Rosa Flussschiff GmbH.

mehr >>

04.03.2019 - Neuer Katalog und digitale Strategien

Zweite Saison bei VIVA Cruises

Andrea Kruse, COO von VIVA Cruises

Für den Flussreiseveranstalter VIVA Cruises geht es auch im zweiten Jahr stromaufwärts  – mit attraktiven Routen im neuen Katalog und dem Ausbau digitaler Strategien, die von Social Media bis zum Newsletter reichen.

mehr >>

04.03.2019 - Neues Douro-Schiff

Yvonne Catterfeld wird Taufpatin der A-Rosa Alva

Am 30. April 2019 wird das neueste Mitglied der A-Rosa Familie in Porto auf den Namen Alva getauft. Taufpatin wird die Schauspielerin und Sängerin Yvonne Catterfeld sein.

mehr >>

04.03.2019 - Vorbereitung auf die Saison 2019

A-Rosa schult 150 Mitarbeiter

Anfang März startet für A-Rosa die Saison 2019. Um die Schiffsteams auf ihren Einsatz auf Donau, Rhein, Rhône, Seine und Douro vorzubereiten, fand vom 25. bis 28. Februar die Schulungswoche auf den Schiffen A-Rosa Brava, Aqua und Flora in Duisburg statt. Insgesamt haben rund 150 Teilnehmer aus den Bereichen Nautik, Technik und Hotel an der 4-tägigen Schulung teilgenommen.

mehr >>

27.02.2019 - Rundreise 2019

Mit der World Explorer Südamerika entdecken

Nach der erfolgreichen Marktpositionierung des Expeditionsschiffs World Explorer legt nicko cruises aufgrund der großen Nachfrage noch für 2019 eine neue Südamerika-Rundreise auf: Im Herbst 2019 können Fernreisen-Liebhaber auf der Kreuzfahrt Faszination Südamerika Brasilien, Argentinien und Uruguay erleben. Bis zum 31. Mai gilt die Super-Frühbucher-Ermäßigung von 400 Euro pro Person. Buchbar ist die Rundreise ab sofort im Reisebüro oder direkt bei nicko cruises.

mehr >>

25.02.2019 - Taufe der neuen MS Amalia Rodrigues im März 2019

Neuer Gruppenkatalog 2020 von CroisiEurope

Mit erweiterten Kapazitäten und neuen Zielen geht CroisiEurope in die Saison 2020. Welche Schiffe und Destinationen die französische Reederei in der kommenden Saison für das Gruppengeschäft im Programm haben wird, können interessierte Fachbesucher auf der ITB in Berlin vom 4. bis 8. März 2019 beim deutschen Generalagenten Anton Götten Reisen erfahren (Halle 25, Stand 182).

mehr >>

21.02.2019 - Tour durch elf Städte

nicko cruises auf b2b-Roadshow

Nicko cruises geht wieder auf Roadshow. Der Kreuzfahrtspezialist stellt in insgesamt 11 Städten in Deutschland und Österreich seine Neuheiten für die Seereisen-Saison 2020 vor. Die Termine finden im Zeitraum Ende März bis Anfang April statt – das Programm beginnt dabei jeweils um 18:30 Uhr.

mehr >>

13.02.2019 - MS VistaSky

1AVista Reisen präsentiert weiteren Neubau

Ein weiteres First-Class Schiff wird ab 2020 unter 1AVista-Flagge auf dem Rhein und der Donau kreuzen. Die 110 Meter lange MS VistaSky, die derzeit in den Niederlanden gebaut wird, bietet 180 Gästen in großzügigen 14,5 Quadratmeter–Kabinen Platz für einen erholsamen Urlaub. Die Kabinen des Ober- und Mitteldecks verfügen über französische Balkone.

mehr >>

09.02.2019 - Erfolgreiche Bilanz des Geschäftsjahres 2018

A-Rosa setzt Wachstum fort

Das Geschäftsjahr 2018 ist für die A-Rosa Flussschiff GmbH trotz des herausfordernden zweiten Halbjahres mit niedrigen Pegelständen auf Rhein und Donau sehr erfolgreich verlaufen. Bereits das fünfte Jahr in Folge konnte der Kreuzfahrt-Anbieter sein Wachstum steigern. Im Vergleich zum Vorjahr wuchs der Passage-Umsatz bei stabiler Kapazität um 6 Prozent, der Unternehmensgewinn konnte sogar um 60 Prozent gesteigert werden.

mehr >>

06.02.2019 - PartnerIn reist zum halben Preis

A-Rosa Special zum Valentins-Tag

A-Rosa bietet dieses Jahr ein Valentins-Special. Bei einer Buchung von ausgewählten Kreuzfahrten auf Donau, Rhône oder Seine bis zum 28. Februar sparen Paare, die in einer Kabine reisen, 50 Prozent für die zweite Person. Hinzu kommt die ebenfalls noch bis Ende Februar geltende Frühbucher-Ermäßigung.

mehr >>

31.01.2019 - Exklusiv-Charter nach Grönland und Spitzbergen

Lernidee präsentiert Broschüre für Arktis-Expeditionen

In der neuen Lernidee-Broschüre Expeditionen in die Arktis – Spitzbergen und Grönland stellt der Berliner Spezial-Reiseveranstalter zwei Arktis-Kreuzfahrten vor, die beide mit dem modernen Expeditionsschiff MS Plancius durchgeführt werden.

mehr >>

30.01.2019 - Auszeichnungen für nicko cruises, A-Rosa und Hapag-Lloyd

Fair Play Awards der Kreuzfahrt Initiative e.V.

Die Kreuzfahrt Initiative e.V. (KI) hat zum 5. Mal die Fair Play Awards an Reedereien vergeben. Im exklusiven Business Club in Hamburg wurden am 29. Januar 2019 die Preisträger in den vier Kategorien Innovation, Gruppenabwicklung, Verlässlichkeit und Vertriebsunterstützung ausgezeichnet. 80 geladene Gäste, darunter viele Mitglieder der Kreuzfahrt Initiative e.V. und Entscheider der Kreuzfahrtbranche, verfolgten die Preisverleihung, die das Engagement der Reedereien und die Fortsetzung des konstruktiven Dialogs zwischen Vertrieb und Kreuzfahrtgesellschaften würdigt.

mehr >>

30.01.2019 - Kreuzfahrtverband

Michael Thamm ist neuer Chairman von CLIA Europe

Cruise Lines International Association (CLIA) Europe hat Michael Thamm, Group CEO der Costa Group und von Carnival Asia, mit Wirkung zum Januar 2019 zum Chairman von CLIA Europe ernannt. Damit tritt Thamm die Nachfolge von David Dingle, Chairman von Carnival UK, an, der seit dem Sommer 2018 diese Rolle interimistisch übernommen hatte.

mehr >>

28.01.2019 - 100.000 neue Arbeitsplätze an Bord

Kreuzfahrt-Jobmesse in Berlin

Prognosen gehen von 100.000 neuen Arbeitsplätzen an Bord von Kreuzfahrtschiffen in den kommenden drei Jahren aus. Der Kreuzfahrt-Boom sorgt für einen Arbeitsplatz-Boom: Im Kielwasser nimmt die Suche nach neuen Crew-Mitgliedern speziell in Deutschland kräftig an Fahrt auf: Laut Studie des Branchenverbandes CLIA verdreifacht sich das Passagieraufkommen in Deutschland bis zum Jahr 2030 auf jährlich sechs Millionen Urlauber auf See. Dementsprechend suchen die Reedereien verstärkt Personal aus Deutschland.

mehr >>

22.01.2019 - Neues Winterprogramm auf Rhein, Donau, Elbe, Rhône und Douro

Advents- und Festtagsreisen 2019 mit nicko cruises

In diesem Jahr bietet nicko cruises gleich fünf Winterdestinationen an. Der Stuttgarter Reiseveranstalter ergänzt seine winterlichen Kreuzfahrten auf Donau, Rhein und Douro um Elbe und Rhône. Flussliebhaber können zwischen Kurzreisen im Advent, über Weihnachten oder den Jahreswechsel wählen. Die Kreuzfahrten sind ab sofort buchbar.

mehr >>