Flussreisen

14.02.2018 - Übernahme durch inanzinvestor Duke Street vollzogen

A-Rosa in britischer Hand

Die Übernahme der A-Rosa Flussschiff GmbH durch den britischen Finanzinvestor Duke Street ist durch das Bundeskartellamt freigegeben. Damit ist auch das so genannte Closing in der letzten Woche erfolgt. „Wir freuen uns gemeinsam mit dem Team von Duke Street weiteres Wachstumspotenzial zu erschließen. In den kommenden Jahren liegt der Fokus dabei vor allem auf den Bau neuer Schiffe und der Erweiterung des Angebots um neue Fahrtgebiete“, so Jörg Eichler, Geschäftsführer und CEO der A-Rosa Flussschiff GmbH. Neben Markus Zoepke, Chief Operating Officer, ist jetzt auch Jörg Eichler als Gesellschafter am Unternehmen beteiligt. Beide bilden zusammen das Management.

mehr >>

13.02.2018 - Werbeplakate in Hamburg, Köln und Stuttgart

Neue Außenwerbung von nicko cruises

Mit großflächiger Außenwerbung an öffentlichen Plätzen macht nicko cruises in der Hauptbuchungsphase Lust auf Urlaub auf dem Wasser. Ausblicke auf Naturlandschaften inspirieren die Passanten zu einer Fluss- oder Expeditionsreise. Ab dem 5. Februar verweisen bis Anfang März 665 Werbeflächen an viel besuchten Plätze in Hamburg, Köln und Stuttgart auf die nicko cruises Produkte.

mehr >>

12.02.2018 - Neue Schiffe und Destinationen

Neue Schiffe und Destinationen bei CroisiEurope

Auf ein erfolgreiches Jahr 2017 kann die französische Reederei CroisiEurope schauen: Das elsässische Unternehmen begrüßte in der vergangenen Saison über 200.000 Kreuzfahrer an Bord seiner Schiffe. 55 Prozent der Reisenden waren Franzosen. Der Anteil der internationalen Gäste stieg auf 45 Prozent, darunter neben den Europäern auch zunehmend Reisende aus den USA, Australien und den asiatischen Ländern. Der größte Markt außerhalb Frankreichs ist Deutschland. Der Generalagent, Anton Götten Reisen, verzeichnete 2017 beim Passagieraufkommen einen Anstieg um fast 10 Prozent auf ca. 20.000 Gäste.

mehr >>

06.02.2018 - Neuzugang MS Rousse Prestige ab März 2019

Plantours Kreuzfahrten erweitert seine Fluss-Kapazitäten

Um den hohen Zuwachsraten und der stetigen Nachfrage bei Flussreisen gerecht zu werden, erweitert der Bremer Reiseveranstalter Plantours Kreuzfahrten ab März 2019 seine Flotte mit der frisch renovierten Rousse Prestige. „Wir haben lange nach einem zusätzlichen Schiff gesucht“, sagt Plantours-Geschäftsführer Oliver Steuber. „MS Rousse Prestige wird gerade umgebaut und wir konnten den Umbau gemeinsam mit der Reederei entwickeln. Alle Kabinen werden renoviert und mit Hotelbetten ausgestattet. 48 der 78 Kabinen verfügen anschließend über französische Balkone. Nach diesem ersten Schritt der Renovierung folgen im nächsten Jahr die öffentlichen Räume. So können wir für 2019 ein komplett neu renoviertes Schiff anbieten, das dann in den Plantours-Farben unterwegs sein wird.“

mehr >>

06.02.2018 - Webinare, Schiffsbesichtigungen und Inforeisen für Expedienten

Schulungsoffensive 2018 von A-Rosa

Die A-Rosa Flussschiff GmbH blickt auf ein erfolgreiches Weiterbildungs- und Schulungsjahr 2017 zurück. So nahmen fast 1.000 Reisebüromitarbeiter an den Online-Schulungen und Webinaren teil, rund 250 Expedienten besichtigten die A-Rosa Schiffe und etwa 300 Teilnehmer erlebten A-Rosa hautnah auf den Inforeisen.

mehr >>

06.02.2018 - Roadshow für Expedienten

nicko cruises informiert über die World Explorer

nicko cruises lädt seine Reisebüropartner an fünf Terminen in zehn Städten zu Roadshows rund um sein neustes Produkt, das Expeditionsschiff World Explorer, ein. Die Abendveranstaltungen finden zwischen dem 20. Februar und 1. März bundesweit sowie an einem Termin in Wien statt. nicko cruises präsentiert jeweils ab 18:30 Uhr alles Wissenswerte rund um den innovativen Neubau, der ab 2019 für den Kreuzfahrtspezialisten im Einsatz sein wird.

mehr >>

01.02.2018 - Arbeitsplätze auf Kreuzfahrtschiffen und Luxus-Yachten gesucht

Kreuzfahrt-Messe in Hannover

Am kommenden Donnerstag, 8. Februar, startet in Hannover die Cruise Jobs & Hotel Career Lounge. Neben Jobs auf 200 Hochsee- und Flussschiffen sowie in 30 weltweiten Tophotels geht es zum ersten Mal auch um Arbeitsplätze auf der Luxus-Yacht Sarah.

mehr >>
 
 
 

25.01.2018 - Reiseveranstalter setzt auf „Spenden statt Weihnachtsgeschenke"

Plantours unterstützt Kinderheim in Brasilien

Der in Bremen ansässige Reiseveranstalter Plantours Kreuzfahrten engagiert sich seit vielen Jahren für gemeinnützige Hilfsprojekte, welche sich entlang der Route der Hamburg befinden. Statt Weihnachtsgeschenke an Geschäftspartner wird vorzugsweise eine stattliche Geldsumme und zahlreiche Sachmittel an soziale Einrichtungen gespendet. Dieses Jahr kann sich das nichtstaatliche Kinderheim „Cordeirinho de Deus“ in Belém über eine Spende in Höhe von 5.000 Euro freuen. Gäste und Crew der Hamburg haben zudem Spielzeug, Kleidung, Buntstifte und Papier gespendet.

mehr >>

23.01.2018 - Mit MS Jeanine in die Heimat des Burgunder

Fluss-Kreuzfahrt für Weinliebhaber mit CroisiEurope

Mit MS Jeanine der Reederei CroisiEurope können Gäste ab April 2018 die Landschaft und die Weine des Burgund entdecken. Ihr Äußeres gleicht den alten Frachtschiffen, die früher die französischen Kanäle befuhren. Leuchtende Farben, große Lounge-Sofas und viel Holz bestimmen das Interieur des kleinen Schiffes, das nur für 24 Gäste ausgelegt ist. Wo früher die Ladung verstaut wurde, befinden sich 12 Außenkabinen mit Bad, Fernseher und großem Fenster. Mittelpunkt des Schiffes ist der Salon mit Restaurant und Bar. Auf dem Außendeck können die Passagiere die Landschaft an sich vorbeiziehen lassen – im Liegestuhl oder im Jacuzzi.

mehr >>

12.01.2018 - Weitere Expansion geplant

Britischer Investor kauft A-Rosa

Seit 2009 verfügte der Finanzinvestor Waterland über die Mehrheitsanteile der A-Rosa Flussschiff GmbH. Nun wurde der Verkauf an Duke Street, eine führende, operativ ausgerichtete europäische Buyout-Gruppe für den Mittelstand in London, bekanntgegeben.

mehr >>

12.01.2018 - Jobmesse „Cruise Jobs & Hotel Career Lounge“

Hannover als Einstiegshafen für Crew-Mitglieder

 

Bis 2022 stechen 75 neue Kreuzfahrtschiffe in See, für diese werden in den nächsten Jahren mindestens 100.000 neue Crew-Mitglieder gesucht – hinzu kommt die laufende Suche der Reedereien nach Mitarbeitern für die Hochsee- und Flusskreuzfahrtschiffe, die bereits im Einsatz sind. Eine ideale Möglichkeit für Job-Bewerber, von offenen Positionen zu erfahren und sich gleichzeitig direkt den Reedereien vorzustellen, ist die „Cruise Jobs & Hotel Career Lounge“, deren Frühjahrsausgabe am Donnerstag, 8. Februar 2018, im Novotel Hannover stattfinden wird: Die Messe ist auf Jobs für die Kreuzfahrtbranche und gehobene Hotellerie spezialisiert.

mehr >>

09.01.2018 - Unterstützung gemeinnütziger Projekte

A-Rosa spendet Erlös der Neujahrstombola

Seit Jahren unterstützt die A-Rosa Flussschiff GmbH gemeinnützige und soziale Projekte. So findet jedes Jahr an Bord der A-Rosa Flussschiffe eine Neujahrstombola zugunsten unterschiedlicher Wohltätigkeitsorganisationen statt. Auf neun Schiffen hatten die Gäste die Möglichkeit an der Tombola teilzunehmen und Reisegutscheine sowie hochwertige Sachpreise zu gewinnen.

mehr >>

07.01.2018 - Winterurlaub in der Karibik

MS Berlin 2018/19 in Kuba

Die Winterroute der Berlin rund um Kuba war in den vergangenen zwei Jahren ein Urlauberfavorit. Deshalb wird das Kreuzfahrtschiff im nächsten Winter erneut im karibischen Meer fahren. Neu ist dabei unter anderem die Route mit Stopp in Belize, damit auch Stammgäste in ihrem Winterurlaub in der Karibik Unbekanntes zu entdecken haben.

mehr >>

26.12.2017 - Kreuzfahrtwelt Hamburg vom 7. bis 11. Februar 2018

Neue Kreuzfahrtmesse in Hamburg

Auf der Messe Kreuzfahrtwelt Hamburg, die vom 7. bis 11. Februar 2018 ihre Tore öffnet, präsentieren Reedereien, Veranstalter und Reisebüros ihre Programme für Seereisen mit Megalinern, Expeditionsschiffen oder Segelyachten. Ebenso mit dabei sind Anbieter von Flusskreuzfahrten, Hausboot-Urlaub und Yachtcharter. Herzstück der neuen Freizeitwelt für Kreuzfahrer ist das nachgebaute Schiffsdeck, auf dem Besucher im Deckchair entspannen und Vorträgen über neue Schiffe und ausgefallene Destinationen lauschen können.

mehr >>