Hochseereisen

24.04.2018 - Umrüstung auf hybriden LNG- und Akkubetrieb

Nachhaltigkeits-Offensive von Hurtigruten

Hurtigruten hat mit Rolls-Royce Marine eine Absichtserklärung für die Lieferung von umweltschonender Technologie unterzeichnet. Die Vereinbarung umfasst die Ausrüstung von sechs Hurtigruten Schiffen mit LNG-Motoren sowie elektrischen Batteriesystemen. Es besteht die Option auf die Umrüstung dreier weiterer Schiffe.

mehr >>

24.04.2018 - Neubau für den chinesischen und japanischen Markt

MSC Bellissima kreuzt in Asien

Anlässlich des Erstanlaufs der MSC Splendida in China gab MSC Cruises nun bekannt, dass die MSC Bellissima im Frühjahr 2020 in Asien stationiert wird. Die MSC Bellissima, das zweite Schiff der Meraviglia-Klasse, wird derzeit auf der STX Werft in Saint-Nazaire gebaut und soll im März 2019 in Dienst gestellt werden.

mehr >>

23.04.2018 - Hybridschiffe werden mit royaler Kunst dekoriert

Hurtigruten kooperiert mit königlicher Kunststiftung

Königin Sonja von Nowegen (l.), Daniel Skjeldam (r.), CEO von Hurtigruten

Royaler Besuch auf dem Hurtigruten Expeditionsschiff MS Fram während seines Aufenthalts in New York: Königin Sonja von Norwegen präsentierte gemeinsam mit Hurtigruten CEO Daniel Skjeldam am Sonntag, 15. April 2018, eine Kooperation zwischen ihrer königlichen Kunststiftung „Queen Sonja Print Award“ und der norwegischen Reederei. Im Rahmen dieser Partnerschaft stattet die Kunst-Stiftung das neue Hybrid Schiff MS Roald Amundsen, das 2019 in Dienst gestellt wird, mit handverlesenen Werken junger norwegischer Künstler und auch eigenen Werken der Königin aus.

mehr >>

20.04.2018 - Einführungsfahrt in Europa

NCL nimmt Norwegian Bliss in Empfang

Bernhard Meyer (l.), Geschäftsführer der Meyer Werft, Andy Stuart (r.), CEO von Norwegian Cruise Line

Gestern erfolgte die offizielle Übergabezeremonie der Norwegian Bliss in Bremerhaven. Nach der 18-monatigen Bauzeit begrüßt die internationale Reederei das 167.800 BRT große Schiff als sechzehntes Mitglied der Flotte. An der Zeremonie nahmen Andy Stuart, President und Chief Executive Officer, Norwegian Cruise Line, Harry Sommer, Executive Vice President International Business Development, Norwegian Cruise Line und Kevin Bubolz, Vice President und Managing Director Continental Europe, Norwegian Cruise Line teil.

mehr >>

20.04.2018 - Unternehmen feiert Jubiläum

Zehn Jahre TUI Cruises

Die Hamburger Kreuzfahrtreederei TUI Cruises zelebriert am 22. April 2018 ihr zehnjähriges Firmenjubiläum. TUI Cruises wurde 2008 als Gemeinschaftsunternehmen der TUI AG und des global tätigen Kreuzfahrtunternehmens Royal Caribbean Cruises Ltd. mitten in einer der größten Wirtschaftskrisen der jüngeren deutschen Geschichte gegründet. Heute steht das Unternehmen für einen besonders bemerkenswerten Erfolg in der Tourismusbranche. Sechs Schiffe wurden in den vergangenen zehn Jahren in Dienst gestellt, sechsmal wurde Taufe gefeiert. Insgesamt begrüßte die Mein Schiff Flotte rund 2,2 Millionen Gäste und die sechs Schiffe steuerten während gut 1,8 Millionen gefahrenen Seemeilen mehr als 200 Häfen an.

mehr >>

18.04.2018 - Größte Kommandobrücke der AIDA Flotte montiert

Stahlbau von AIDAnova ist abgeschlossen

Am Mittwoch, 18. April 2018, ist mit der Brücke der letzte der 90 Baublöcke auf den Schiffskörper von AIDAnova montiert worden. Damit ist der Blockbau des Schiffs abgeschlossen. Gegen 11 Uhr wurde das 345 Tonnen schwere Bauteil mit dem größten Kran der Baudockhalle 2 der Meyer Werft in Papenburg in Position gebracht und wird dann verschweißt. Die 500 Quadratmeter große und bis zu 50 Meter breite Brücke ist die größte ihrer Art in der AIDA Flotte. Von hier aus wird der Kapitän später das Schiff über die Weltmeere steuern.

mehr >>

18.04.2018 - Mit der Original Band des King of Rock ’n’ Roll

Priscilla Presley an Bord der Norwegian Epic

Rock ’n’ Roll auf See: Im Oktober 2018 kreuzen Fans von Elvis Presley auf der Norwegian Epic auf einer exklusiven siebentägigen Kreuzfahrt ab/bis Barcelona im Westlichen Mittelmeer. Mit an Bord der Themenkreuzfahrt ist ein besonderer Stargast: Schauspielerin und Ex-Frau des King of Rock ’n’ Roll Priscilla Presley. Zudem dürfen sich Gäste auf Jessy Schilling, einen langjährigem Freund und Wegbegleiter von Elvis, sowie die Original TCB-Band des King of Rock ’n’ Roll freuen: Diese Bandformation hat Elvis bei über 1000 Shows von 1969 bis zu seinem letzten Konzert 1977 live begleitet. Gemeinsam mit dem Gospel Chor von Elvis, The Imperials, und dem Sänger Dennis Jale versetzen die Musiker die Fans zurück in die glorreichen Jahre des Rock ’n’ Roll.

mehr >>
 
 
 

17.04.2018 - Transatlantik, Panamakanal und Mittelmeer

Seven Seas Splendor jetzt reservierbar

Luxusreisende können ab sofort die Routen der Jungfernsaison an Bord des neusten Schiffs von Regent Seven Seas Cruises buchen. Seven Seas Splendor soll im Februar 2020 vom Stapel laufen. Das Schwesterschiff der Seven Seas Explorer bietet eine Kapazität von 750 Gästen und erfüllt mit hochwertigem Marmor, hohen Decken, einem eleganten Design und authentischer Handwerkskunst die höchsten Standards für Luxusreisen.

mehr >>

17.04.2018 - Treffen der Ocean Liner

Queen Mary 2 besucht die Queen Elizabeth 2

Quelle: Maritime Photographic

Der 18. April 2018 markiert ein ganz besonderes Datum für Kreuzfahrt-Fans: Pünktlich zum Soft Opening des ehemaligen Kreuzfahrtschiffs Queen Elizabeth 2 der Reederei Cunard Line als Hotel in Dubai begrüßt die Stadt morgen den derzeit einzigen im Dienst stehenden Ocean Liner und das derzeitige Cunard Flaggschiff, die Queen Mary 2.

mehr >>

17.04.2018 - Kreuzfahrten vor der Haustür

Deutschland-Saison bei Hapag-Lloyd Cruises

Am 17. April 2018 beginnt in Hamburg die Deutschland-Saison der Hapag-Lloyd Cruises Flotte mit dem Start der Ostsee-Reise des Expeditionsschiffs Hanseatic. 22 Mal laufen die Schiffe des Hamburger Kreuzfahrtveranstalters bis Oktober heimische Häfen wie die Hansestadt an der Elbe, Kiel, Binz, Heringsdorf oder auch Helgoland an. Hamburg, Kiel oder Bremerhaven sind Ausgangspunkt für Kreuzfahrten in den Nord- und Ostsee-Raum. Im Oktober beschließt die Hanseatic die Heimat-Saison mit dem letzten Anlauf in der Elbmetropole Hamburg und wird zugleich aus der Flotte verabschiedet.

mehr >>

17.04.2018 - Pünktlich zu den weißen Nächten

MS Hamburg im Herzen von St. Petersburg

Die Ostsee zählt zu den beliebtesten Zielen deutscher Kreuzfahrt-Urlauber. In diesem Sommer legt die Hamburg zu einer außergewöhnlichen Route ab: Dabei stehen mit Stockholm, Riga, Tallinn, der Kurischen Nehrung mit Klaipeda sowie St. Petersburg die „Big Five“ der Ostsee auf dem Fahrplan. Hinzu kommen Estlands größte Insel Saaremaa und das schwedische Weltkulturerbe Karlskrona.

mehr >>

16.04.2018 - Neues Schiff der Pinnacle Class

Reisen mit Nieuw Statendam jetzt buchbar

Holland America Lines neuestes Schiff, die Nieuw Statendam, wird derzeit in der italienischen Fincantieri Werft gebaut und im Dezember 2018 in Dienst gestellt. Ihre erste große Reise ist die Atlantik-Überfahrt von Rom nach Fort Lauderdale. Danach verbringt sie ihre Premieren-Saison mit drei- bis zehntägigen Kreuzfahrten ab Fort Lauderdale durch die Karibik. Schon im April 2019 kommt sie zurück nach Europa und zu ihrem europäischen Heimathafen in Amsterdam.

mehr >>

16.04.2018 - Kreuzfahrt-Boom sorgt für Sog-Wirkung auf den Arbeitsmarkt

Neue Crew-Mitglieder gesucht

Im Kielwasser des weltweiten Kreuzfahrt-Boom nimmt die Suche nach neuen Crew-Mitgliedern speziell in Deutschland kräftig an Fahrt auf: Laut einer Prognose der Costa Group verdreifacht sich das Passagieraufkommen in Deutschland bis zum Jahr 2030 auf jährlich 6 Millionen Urlauber auf See. Dementsprechend suchen die Reedereien verstärkt Personal aus Deutschland.

mehr >>

13.04.2018 - Mittelmeer, Nordeuropa, Kanaren

Kleinere Häfen im Programm von P&O Cruises

Mit dem Ansteuern kleinerer, vom anhaltenden Kreuzfahrtboom bisher kaum tangierter Häfen sorgt die britische Reederei P&O Cruises in der bald startenden Sommersaison für ein wenig Entzerrung auf den stark frequentierten Rennstrecken der europäischen Passagierschifffahrt.

mehr >>