05.08.2015 - Bremer Kreuzfahrten-Veranstalter

Bow Line meldet Insolvenz an

Die Bow Line Maritime GmbH hat überraschend Insolvenz angemeldet. Zunächst ist unklar, wie es mit dem jungen Bremer Veranstalter weitergeht, denn ob die Insolvenz tatsächlich eröffnet wird, entscheidet sich erst im September. Bow Line wurde im Herbst 2014 vom 38-jährigen Geschäftsführer Steffen Spiegel gegründet, beschäftigt derzeit drei Angestellte und konzentriert sich auf kleine Schiffe mit einer Kapazität von maximal 50 Personen.

mehr >>

29.07.2015 - Statt am Ufer zu staunen: Mehrstündige Ausfahrten auf Großseglern

Segeltörns bei den maritimen Events in Deutschland

„Mittendrin statt nur dabei!“ Für drei der großen maritimen Events in Deutschland im August und September bietet Bow Line zum ersten Mal mehrstündige Tagestörns auf zwei Großseglern an. Sowohl zu den Cruise Days in Hamburg als auch zur Hanse Sail in Rostock und der Sail Bremerhaven starten die Ausfahrten an Bord der Mercedes und der Eldorado mehrmals täglich. „Damit sind unsere Passagiere ein Teil dieser maritimen Events. Statt vom Ufer aus zuzuschauen, setzen wir als Teil der Paraden selbst die Segel. Auch zum „Blue Port“ im Rahmen der Cruises Days in Hamburg“, so Geschäftsführer Steffen Spiegel. Die Preise für die Ausfahrten starten bei 65,50 Euro pro Person.

mehr >>

20.05.2015 - Bezahlbarer Luxus mit Bow Line

Segel-Kreuzfahrt auf eigenem Schiff

Auf Segel-Kreuzfahrt zu gehen, ist ein großartiges Erlebnis. Noch exklusiver und dennoch bezahlbar ist ein neues Angebot des Veranstalters Bow Line für den kommenden Sommer: Ein komplettes Schiff mit Freunden oder der Familie für Kreuzfahrten durch die Ostsee buchen. Acht Passagiere finden in den vier Kabinen der Eldorado Platz. Einzelbuchungen sind ebenfalls möglich.

mehr >>

30.04.2015 - Dreimaster Running on Waves

Segel-Kreuzfahrt durch den Kanal von Korinth

Zum Auftakt der Griechenland-Saison legt der neue Kreuzfahrt-Veranstalter Bow Line zu einer Segel-Kreuzfahrt durch den Kanal von Korinth ab. Zum ersten Mal durchfährt das 3-Mast-Segelschiff Running on Waves dann den rund sechs Kilometer langen Kanal. Weitere Attraktionen des neuntägigen Törns von Bari nach Athen sind der Besuch des albanischen Badeortes Saranda und des Orakels von Delphi, einem UNESCO-Weltkulturerbe.

mehr >>

31.03.2015 - Breite Angebotspalette für Reisen mit maximal 50 Passagieren

Neuer Veranstalter Bow Line setzt auf kleine Schiffe

Aktuell ist Deutschland auf den zweiten Platz der weltweiten Kreuzfahrt-Rangliste vorgerückt: Immer mehr Deutsche verbringen ihren Urlaub an Bord. Parallel dazu entstehen auf den Werften immer größere Kreuzfahrtschiffe. Diesen wachsenden Markt nutzt ein neuer Kreuzfahrt-Reiseveranstalter, der sich dabei allerdings bewusst gegen den Trend positioniert: Bow Line aus Bremen vermittelt ausschließlich Kreuzfahrtschiffe, auf denen maximal 50 Passagiere in See stechen. „Wir schaffen große Erlebnisse auf kleinen Schiffen“, so Gründer und Geschäftsführer Steffen Spiegel. Der studierte Tourismus-Fachwirt ist mehrfach als Kreuzfahrt-Direktor um die ganze Welt gefahren, kennt alle Schiffe und Ziele des Bow Line-Programms persönlich.

mehr >>