16.04.2019 - Kabinen-Konzept für das neue Flaggschiff

Suiten-Vielfalt auf der Mardi Gras

Künftige Passagiere der neuen Mardi Gras werden bei der Kabinenauswahl keine leichte Aufgabe gestellt. So verfügt das für insgesamt 5.200 Gäste ausgelegte neue Flaggschiff von Carnival Cruise Line über 180 Suiten in elf unterschiedlichen Stilen und Größen. An der Spitze der Skala stehen 32 luxuriöse Excel Suiten, die wiederum in vier verschiedene Kategorien unterteilt sind.

mehr >>

12.04.2019 - 100 US-Dollar Bordguthaben sichern

Osterspecial von Carnival Cruise Line

Kreuzfahrtinteressierte, die sich bis Ende April für die Buchung einer mindestens siebentägigen Seereise mit Carnival Cruise Line mit Abfahrt in 2019 oder 2020 entscheiden, erhalten als Dankeschön 100 US-Dollar pro Kabine auf ihrem Bordkonto gutgeschrieben. Weitere Voraussetzung für den Erhalt dieses Bonusbetrages ist die Wahl einer Balkonkabine (der Kategorie 8A oder höher).

mehr >>

12.03.2019 - US-Starkoch sticht in See

Emeril Lagasse mit Restaurant auf der Mardi Gras

Carnival Cruise Line’s jüngstes Schiff kann mit einem in der internationalen Kochszene bekannten Namen aufwarten. Wenn das mit Flüssigerdgas betrieben Schiff Ende August 2020 zu seiner Jungfernreise aufbricht, dann wird es seinen bis zu 5.200 Gästen mit Emeril’s Bistro 1396 nicht nur ein gastronomisches Highlight bieten. Die Lokalität ist auch das erste Hochsee-Restaurant der amerikanischen Koch-Legende Emeril Lagasse.

mehr >>

18.02.2019 - Pizza-Lieferdienst an Bord

Neue Features für die Carnival-App

Carnival Cruise Line hat seiner Kreuzfahrt-App mit über 5,1 Millionen Downloads neue Features hinzugefügt und für weitere Schiffe der Flotte verfügbar gemacht. Damit kann die Anwendung nun auf allen 26 Cruisern der Reederei genutzt werden.

mehr >>

13.02.2019 - Bordguthaben und Social Media

Kostenlose Specials bei Carnival Cruise Line

Auf dem Sonnendeck relaxen, mit daheimgebliebenen Freunden whatsappen und kühle Softgetränke genießen. Ein aktuelles Special von Carnival Cruise Line bietet dieses entspannte Szenario jetzt zum Nulltarif.

mehr >>

29.01.2019 - Jungfernfahrt führt durch europäische Gewässer

Carnivals Mardi Gras steuert Kiel an

Schleswig-Holsteins Landeshauptstadt Kiel hat in ihrem Hafen schon viele außergewöhnliche Schiffe gesehen. Am 1. September 2020 darf sich die Ostsee-Metropole auf einen ganz besonderen Anlauf freuen. Mit der Mardi Gras wird das neue Flaggschiff des Kreuzfahrt-Riesen Carnival Cruise Line auf seiner Jungfernfahrt vor dem Cruise Terminal festmachen.

mehr >>

14.12.2018 - Auf Carnival-Neubau Mardi Gras

Die erste Achterbahn auf hoher See

Schon der 2016 auf der Carnival Vista erstmals vorgestellte SkyRide ist mit seinem „Fahrradparcours“ in 45 Meter Höhe über dem Meer ein den Adrenalinausstoß förderndes Highlight. Dies will Carnival Cruise Line auf dem für 2020 avisierten Neubau Mardi Gras nun deutlich toppen. So wird der jüngste Carnival-Spross als weltweit erstes Schiff über eine rund 244 Meter lange Achterbahn verfügen, die Passagiere mit bis zu rund 64 Kilometer pro Stunde um das Schiff „fliegen“ lässt.

mehr >>

06.12.2018 - Kreuzer benannt nach Ur-Schiff

Neues Carnival-Schiff heißt Mardi Gras

Beim Namen ihres neuesten Flottenmitglieds greift Carnival Cruise Line weit in die Unternehmenshistorie zurück. So soll der derzeit auf der Meyer-Werft im finnischen Turku entstehende Neubau als Mardi Gras ab 2020 auf den Weltmeeren unterwegs sein. Damit heißt er genauso wie das überhaupt erste Schiff der amerikanischen Reederei.

mehr >>

05.12.2018 - Norwegen- und Mittelmeer-Kreuzfahrten in 2020

Umfangreiches Europaprogramm mit Carnival

Carnival Cruise Line wird im Sommer 2020 europäischen Kreuzfahrtzielen besonderes Augenmerk schenken. Mit der Carnival Legend stationiert der Marktführer nicht nur ein Flottenmitglied von Mitte Juni bis Ende Oktober durchgängig in der Alten Welt. Das vornehmlich im Mittelmeerraum platzierte Seereiseangebot der Reederei ist auch das umfangreichste Europa-Engagement ihres dann 48-jährigen Bestehens.

mehr >>

22.11.2018 - 50 US-Dollar pro Kabine

Getränkeguthaben bei Carnival

Wer noch bis 30. November 2018 bei Carnival Cruise Line eine mindestens siebentätige Kreuzfahrt in einer Balkonkabine bucht, erhält ein Getränkeguthaben in Höhe von 50 US-Dollar pro Kabine. Dieses kann an den Bars des jeweiligen Schiffes eingesetzt werden. Zur Auswahl steht das gesamte Kreuzfahrtenprogramm.

mehr >>

19.11.2018 - Südeuropa-Kreuzfahrten nach Totalrenovierung

Carnival Radiance debütiert 2020 im Mittelmeer

Rund sechs Wochen lang wird die umbenannte Carnival Radiance (zur Zeit noch Carnival Victory) im Frühjahr 2020 nach ihrer 200 Mio. US-Dollar teuren Totalrenovierung auf Einführungsfahrten im Mittelmeer unterwegs sein.

mehr >>

16.11.2018 - Fertigstellung in 2020

Baubeginn für Carnivals erstes LNG-Schiff

Auf der Meyer-Werft im finnischen Turku haben die Bauarbeiten am jüngsten Spross der Flotte von Carnival Cruise Line begonnen. Im Beisein von Reederei-Chefin Christine Duffy und Meyer Turku-CEO Jan Meyer erfolgte der erste Stahlschnitt für den noch namenlosen Neubau. Dieser soll bereits 2020 als dann 28. Schiff des Weltmarktführers in Dienst gestellt werden.

mehr >>

13.11.2018 - „Shaq Attack“ macht „Big Chicken“

Shaquille O’Neal eröffnet Restaurant bei Carnival

Carnival Cruise Line weitet die Zusammenarbeit mit der Basketball-Legende Shaquille O’Neal aus. Der bereits als CFO (Chief Fun Officer) der amerikanischen Reederei „amtierende“ einstige Weltklasse-Center wird auf der ab 2020 für rund 200 Millionen US-Dollar komplett umgebauten Carnival Radiance (bislang Carnival Victory) mit einem Outlet seiner Big Chicken-Restaurants vertreten sein.

mehr >>

17.10.2018 - Passagierzahl steigt auf 5,2 Millionen Gäste jährlich

Carnival Victory wird zur Carnival Radiance

Mit der für 2020 geplanten Renovierung der Carnival Victory und ihrer Wiederindienststellung unter dem neuen Namen Carnival Radiance beendet die amerikanische Reederei Carnival Cruise Line ihr 2011 gestartetes, 2 Mrd. US-Dollar schweres Flotten-Erneuerungsprogramm.

mehr >>

24.09.2018 - Erster Stopp im Heimathafen

Carnival Horizon im Port Miami

Nachdem die Carnival Horizon die ersten Kreuzfahrten in europäischen Gewässern sowie ab New York absolviert hat, legte das 3.974 Passagieren Platz bietende Flaggschiff von Carnival Cruise Line nun erstmals in seinem künftigen Heimathafen an. Von Florida aus wird die Horizon künftig ganzjährig zu sechs- und achttägigen Kreuzfahrten in die Karibik aufbrechen.

mehr >>

08.08.2018 - Kostenlose Soda-Getränke bei Buchung im August

Carnival Cruise Line spendiert Getränkepaket

Gäste von Carnival Cruise Line dürfen sich auf eine durstlöschende Zugabe freuen. So erhalten Passagiere, die im Zeitraum vom 3. bis 24. August 2018 eine mindestens siebentägige Kreuzfahrt in der Außenkabine (oder höhere Kategorie) buchen, ohne Zusatzkosten das alkoholfreie Soda-Getränkepaket „Bottomless Bubbles“.

mehr >>

01.08.2018 - Neuer Name nach 200-Millionen-Dollar-Umbau

Aus Carnival Triumph wird Carnival Sunrise

Carnival Cruise Line gönnt ihrer Triumph nicht nur eine rund 200 Millionen US-Dollar teure Komplettrenovierung. Die US-Reederei spendiert dem Schiff auch gleich einen neuen Namen: Nach einer am 1. März 2019 beginnenden zweimonatigen Umbauphase wird es als Carnival Sunrise erstmals wieder in See stechen.

mehr >>

19.07.2018 - Carnival stärkt Kooperation mit dem Verband WISTA

Mehr Frauen in der Kreuzschifffahrt

Unlängst übernahm Nicole Langosch das Kommando auf AIDAsol

Die Rolle von Frauen in der maritimen Branche zu fördern, das hat sich der internationale Verband WISTA – die Women’s International Shipping & Trading Association – auf die Fahnen geschrieben. Dessen deutsche  Tochter WISTA Germany e.V mit Sitz in Hamburg hat seit Anfang Juli einen neuen Vorstand: Erstmals wurde mit Cindy Paarmann eine Vertreterin von Carnival Maritime in das Gremium gewählt.

mehr >>

03.07.2018 - Hermann J. Klein

Neuer Managing Director bei Carnival Maritime

Carnival Maritime GmbH gab nun bekannt, dass Dr. Hermann J. Klein zum 1. September 2018 zum neuen Managing Director wird. Hermann Klein ist derzeit Chief Operating Officer (COO) in der Geschäftsführung der CPO Holding (Offen Group) in Hamburg. Er folgt auf Lars Ljoen, der als Head of Marine Operations zu Carnival Cruise Lines in Miami, USA, wechseln wird. Carnival Maritime ist die Marine Service Unit der Costa-Gruppe mit ihren Marken AIDA Cruises, Costa Cruises und Costa Asia.  

mehr >>

26.06.2018 - Bei Buchung bis 30. Juni

Kostenloses Getränkepaket bei Carnival Cruise Line

Kreuzfahrer, die bis zum 30. Juni 2018 eine mindestens siebentägige Reise in der Außenkabine (oder höherwertig) eines der 26 Schiffe von Carnival Cruise Line buchen, erhalten zusätzlich ein kostenloses Getränkepaket.

mehr >>