08.08.2018 - Kostenlose Soda-Getränke bei Buchung im August

Carnival Cruise Line spendiert Getränkepaket

Gäste von Carnival Cruise Line dürfen sich auf eine durstlöschende Zugabe freuen. So erhalten Passagiere, die im Zeitraum vom 3. bis 24. August 2018 eine mindestens siebentägige Kreuzfahrt in der Außenkabine (oder höhere Kategorie) buchen, ohne Zusatzkosten das alkoholfreie Soda-Getränkepaket „Bottomless Bubbles“.

mehr >>

01.08.2018 - Neuer Name nach 200-Millionen-Dollar-Umbau

Aus Carnival Triumph wird Carnival Sunrise

Carnival Cruise Line gönnt ihrer Triumph nicht nur eine rund 200 Millionen US-Dollar teure Komplettrenovierung. Die US-Reederei spendiert dem Schiff auch gleich einen neuen Namen: Nach einer am 1. März 2019 beginnenden zweimonatigen Umbauphase wird es als Carnival Sunrise erstmals wieder in See stechen.

mehr >>

19.07.2018 - Carnival stärkt Kooperation mit dem Verband WISTA

Mehr Frauen in der Kreuzschifffahrt

Unlängst übernahm Nicole Langosch das Kommando auf AIDAsol

Die Rolle von Frauen in der maritimen Branche zu fördern, das hat sich der internationale Verband WISTA – die Women’s International Shipping & Trading Association – auf die Fahnen geschrieben. Dessen deutsche  Tochter WISTA Germany e.V mit Sitz in Hamburg hat seit Anfang Juli einen neuen Vorstand: Erstmals wurde mit Cindy Paarmann eine Vertreterin von Carnival Maritime in das Gremium gewählt.

mehr >>

03.07.2018 - Hermann J. Klein

Neuer Managing Director bei Carnival Maritime

Carnival Maritime GmbH gab nun bekannt, dass Dr. Hermann J. Klein zum 1. September 2018 zum neuen Managing Director wird. Hermann Klein ist derzeit Chief Operating Officer (COO) in der Geschäftsführung der CPO Holding (Offen Group) in Hamburg. Er folgt auf Lars Ljoen, der als Head of Marine Operations zu Carnival Cruise Lines in Miami, USA, wechseln wird. Carnival Maritime ist die Marine Service Unit der Costa-Gruppe mit ihren Marken AIDA Cruises, Costa Cruises und Costa Asia.  

mehr >>

26.06.2018 - Bei Buchung bis 30. Juni

Kostenloses Getränkepaket bei Carnival Cruise Line

Kreuzfahrer, die bis zum 30. Juni 2018 eine mindestens siebentägige Reise in der Außenkabine (oder höherwertig) eines der 26 Schiffe von Carnival Cruise Line buchen, erhalten zusätzlich ein kostenloses Getränkepaket.

mehr >>

16.05.2018 - Bis zu 25 Tage an Bord der Carnival Splendor

Längere Kreuzfahrten mit Carnival Cruise Line

Carnival Cruise Line wird in der Saison 2019/20 ihren Kunden erneut die Möglichkeit bieten, auch für etwas längere Zeit Urlaub an Bord eines ihrer Schiffe zu verbringen. Das Unternehmen, das vor allem durch Kurzkreuzfahrten in Richtung Karibik bekannt ist, legt für das kommende Jahr zusätzlich drei Reisen auf, die zwischen 13 und 24 Tage dauern werden.

mehr >>

11.05.2018 - Fünf Schiffe fahren nach Kuba

Carnival Cruise Line mit noch mehr Havanna-Anläufen

Carnival Cruise Line baut das Kreuzfahrtangebot in Richtung Kuba erneut aus. So werden zusätzlich zur Carnival Sensation und der Carnival Paradise während der Saison 2019/20 drei weitere Schiffe der Carnival-Flotte insgesamt 23 Mal die Karibikinsel ansteuern.

mehr >>

03.04.2018 - Flaggschiff kreuzt ab Dezember 2019

Buchungsstart für Carnival Panorama

Carnival Cruise Line hat die Kreuzfahrten des jüngsten Flottenmitglieds zur Buchung freigegeben. Ab sofort können Kabinen an Bord der noch in Bau befindlichen Carnival Panorama reserviert werden.

mehr >>

15.03.2018 - 17 Kreuzfahrten in 2019

Carnival Sensation steuert Havanna an

Carnival Cruise Line wird im kommenden Jahr mit einem weiteren Schiff Kuba anlaufen. Zwischen Mai und Dezember 2019 startet die Carnival Sensation 17 Mal ab Miami zu verschiedenen sechstätigen Kreuzfahrten in Richtung Havanna. Sie löst die Carnival Paradise ab, die noch bis April 2019 die Karibikinsel von Tampa aus anlaufen wird.

mehr >>

27.02.2018 - Wenige Kreuzfahrten vor der Taufe in Miami

Carnival Horizon im Mittelmeer erleben

In wenigen Wochen startet mit der Carnival Horizon das neue Flaggschiff der amerikanischen Reederei Carnival Cruise Line ab Barcelona zu seiner Jungfernreise. Während für die Premierenfahrt des 3.960 Passagiere beherbergenden Cruisers keine Buchungen mehr angenommen werden können, finden Kreuzfahrtenthusiasten auf den folgenden Fahrten der Horizon durchs Mittelmeer noch Platz.

mehr >>

26.02.2018 - Neue Kabinen, Restaurants und Wasserpark

Renovierung der Carnival Paradise

Auch wenn der öffentliche Fokus derzeit auf die am 2. April zu ihrer Jungfernfahrt auslaufenden Carnival Horizon gerichtet ist und mit der Carnival Panorama der nächste Neubau bereits 2019 zur Flotte stößt: Carnival Cruise Line setzt auch das Investitionsprogramm in den Bestand kontinuierlich fort. Nach den Renovierungen der Sensation (Januar 2017), der Elation (Oktober 2017) sowie der Fascination (Februar 2018) befindet sich aktuell die Carnival Paradise im Trockendock.

mehr >>

12.02.2018 - Kreuzfahrtterminal in Long Beach ausgebaut

Carnival Panorama fährt an der US-Westküste

Die Carnival Panorama, jüngster Spross in der Flotte von Carnival Cruise Line und drittes Schiff der neuen Vista-Klasse, wird nach Indienststellung Ende 2019 entlang der amerikanischen Westküste zum Einsatz kommen. Künftiger Heimathafen des zurzeit auf der italienischen Fincantieri-Werft entstehenden Neubaus ist das rund 40 Kilometer südlich von Downtown Los Angeles gelegene Long Beach.

mehr >>

08.02.2018 - Ab Florida zum Inselparadies

Kurzkreuzfahrten mit Carnival Cruise Lines

Wer den American Way of Life auch an Bord erleben will, findet im Kreuzfahrtenkalender von Carnival Cruise Line zahlreiche Angebote auch für kurze, drei- bis fünftägige Schiffsreisen in die Karibik oder entlang der Baja California.

mehr >>

23.01.2018 - Highlights der Flotte

Shaquille O’Neal wird „CFO“ bei Carnival

Carnival Cruise Line vergrößert das „Management“. Shaquille O’Neal, 45-jährige Legende des amerikanischen Profi-Basketballs und unter anderem „Celebrity DJ“, wurde jetzt zum „CFO“ der Reederei berufen. Seine Funktion bezieht sich allerdings nicht auf den Finanzbereich (Chief Financial Officer). Sein Titel steht für „Chief Fun Officer“, womit der 2,16 Meter große und mehrmalige NBA-Meister künftig als Testimonial im Rahmen der neuen Image-Kampagne („Choose Fun“) auftritt. Ein Video zu seiner Tour auf der Carnival Vista gibt es hier.

mehr >>

19.12.2017 - Arbeiten vor der Karibik-Saison 2018

Carnival Fascination wird renoviert

Mit der Carnival Fascination steht im Februar des kommenden Jahres ein weiteres Schiff der Carnival Cruise Line vor der Fahrt ins Trockendock. In Freeport auf den Bahamas wird dem 2.056 Passagieren Platz bietenden Cruiser eine millionenschwere Renovierung zuteil.

mehr >>

12.12.2017 - Erhöhung der Kapazität für Reisen in die Bahamas

Carnival Sunshine fährt ab Charleston

Carnival Cruise Line verstärkt das Engagement bei Kreuzfahrten ab dem US-amerikanischen Charleston, South Carolina. Im Mai 2019 ersetzt die 3.002 Passagieren Platz bietende Carnival Sunshine die bisher dort stationierte Carnival Ecstasy (2.056 Passagiere) und erhöht damit die vorhandene Kapazität der Reederei deutlich.

mehr >>

04.12.2017 - Jungfernfahrt im November 2019

Drittes Schiff der Vista-Klasse heißt Carnival Panorama

Carnival Panorama lautet der Name des dritten Schiffs der innovativen Vista-Klasse von Carnival Cruise Line. Der zurzeit auf der italienischen Fincantieri-Werft entstehende Neubau bietet 3.954 Gästen Platz und feiert sein Debüt Ende 2019.

mehr >>

22.11.2017 - Carnival Dream startet künftig in Galveston

Carnival Cruise Line erhöht Angebot im Golf von Mexiko

Carnival Cruise Line stockt das Angebot an Kreuzfahrten im Golf von Mexiko auf. Durch Tausch innerhalb der eigenen Flotte erhöht die Reederei im übernächsten Jahr ihre Kapazitäten in den Häfen New Orleans und Galveston signifikant.

mehr >>

13.11.2017 - Kooperation mit Shell

Carnival Cruise Line setzt auf Flüssigerdgas

Carnival Cruise Line treibt die Planungen für die ersten ausschließlich mit Flüssigerdgas betriebenen Schiffe der Flotte weiter voran. So unterzeichnete die Reederei jetzt mit dem Öl- und Erdgasunternehmen Shell ein Abkommen über die Belieferung zweier Neubauten mit LNG (liquefied natural gas). Die noch namenlosen Cruiser mit einer Kapazität von jeweils 5.200 Passagieren sollen 2020 bzw. 2022 in Dienst gehen und in Nordamerika stationiert werden.

mehr >>

16.10.2017 - Geräuchertes trifft auf Craft-Bier

Neues Restaurant von Guy Fieri bei Carnival

Der amerikanische TV-Koch Guy Fieri hat bei Carnival Cruise Line bereits deutliche Spuren hinterlassen. Auf 19 der 26 Schiffe der Kreuzfahrt-Reederei können Passagiere in den Guy’s Burger Joint-Restaurants die US-Nationalspeise in den unterschiedlichsten Variationen verkosten.

mehr >>