06.09.2016 - Neubauten werden 2020 und 2022 in Dienst gestellt

Carnival Cruise Line erhält zwei neue Kreuzfahrtschiffe

Die Carnival Corporation hat für ihre Kreuzfahrtmarke Carnival Cruise Line bei der finnischen Werft Meyer Turku den Auftrag für zwei Neubauten platziert. Die beiden Schiffe mit einem Fassungsvermögen von jeweils 5.200 Passagieren sollen 2020 und 2022 ausgeliefert werden.

mehr >>

24.08.2016 - Eines der umweltfreundlichsten Kreuzfahrtschiffe laut Lloyd’s Register

Carnival Vista erhält Eco-Auszeichnung

Carnival Cruise Line stellt mit der Carnival Vista eines der umweltverträglichsten Kreuzfahrtschiffe, die derzeit auf den Weltmeeren unterwegs sind. Beglaubigt wurde dies jetzt durch die internationale Schiffs-Klassifizierungs- und Zertifizierungsgesellschaft Lloyd’s Register, die der Carnival Vista die „Eco Notation“ verliehen hat. Verbunden ist damit die Anerkennung, dass die Reederei bei Planung, Bau und Betrieb des Schiffs gesetzlich vorgeschriebene Standards übertroffen habe.

mehr >>

03.08.2016 - Pakete im Wert von 61 Euro

Carnival Cruise Line spendiert Kabinen-Getränke

Carnival Cruise Line spendiert ihren Passagieren in diesem Sommer ein Kabinen-Getränkespecial im Wert von umgerechnet rund 61 Euro (68 USD). In den Genuss kommen Gäste, die bis zum 31. August eine mindestens sechs Nächte dauernde Kreuzfahrt mit Abfahrt im Jahr 2016 in einer Balkonkabine (ab Kategorie 8A oder höherwertig) buchen.

mehr >>

01.08.2016 - Carnival Horizon geht im März 2018 auf Jungfernfahrt

Carnival Vista bekommt eine Schwester

Jetzt ist es heraus: Carnival Horizon heißt das jüngste und 25. Schiff der Carnival Cruise Line-Flotte, das im März 2018 in Dienst gestellt wird. Der bislang namenlose Neubau der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei entsteht derzeit auf der italienischen Fincantieri-Werft und ist das zweite Exemplar der neuen Vista-Klasse. Deren Namengeberin lief erst im Mai dieses Jahres zu ihrer Jungfernfahrt aus und kreuzt noch bis zum Ende der Sommersaison im Mittelmeer. Dann geht es über den Atlantik in die Karibik.

mehr >>

25.07.2016 - Early-Saver-Tarife

Carnival-Frühbucher profitieren von Preissenkungen

Passagiere der Carnival Cruise Line, die einen der Earl-Saver-Tarife der Reederei gebucht haben, erhalten bei nachträglichen Preissenkungen nach der Buchung ebenfalls den günstigeren Preis. Sollte der Kunde nach Buchung für ein identisches Angebot eine niedrigere Rate auf www.carnivalcruiseline.de finden, genügt ein Hinweis an den Anbieter und der Differenzbetrag wird bis zwei Tage vor Reisebeginn als Guthaben auf dem eigenen Bordkonto gebucht.

mehr >>

17.05.2016 - Über 1.200 Abfahrten zur Auswahl

Carnival Cruise Line präsentiert Katalog 2017/18

Carnival Cruise Line unterstreicht mit dem aktuellen Katalog für die Saison 2017/18 seine führende Stellung im Bereich der Karibik-Kreuzfahrten. Zwischen Januar 2017 und April 2018 starten 16 der insgesamt 24 Carnival-Schiffe über 1.200 Mal von 15 Häfen aus (13 in den USA, je einer auf Barbados und Puerto Rico) zu Reisen durch die karibischen Inselwelten.

mehr >>

10.05.2016 - Neues F&B-Konzept auf weiterem Schiff

Upgrade für die Carnival Valor

Mit der Carnival Valor hat Carnival Cruise Line ein weiteres Flottenmitglied auf das neue F&B-Konzept der Reederei upgegradet. Während eines rund zweiwöchigen Werftaufenthaltes wurde eine Reihe von innovativen Restaurant- und Barangeboten geschaffen, die bei Passagieren anderer Carnival-Schiffe bereits hervorragend ankommen.

mehr >>
 
 

20.04.2016 - Kreuzfahrt und Miami-Aufenthalt ab 499 Euro

Pfingstausflug in die Karibik mit Carnival Cruise Line

Carnival Cruise Line bietet über Pfingsten eine günstige Kombination aus Karibik-Kreuzfahrt und mehrtägigem Hotelaufenthalt in Miami. Ab 499 Euro pro Person (bei Doppelbelegung) kostet das Paket. Darin enthalten ist eine Vorübernachtung im Miami, die Kreuzfahrt auf der Carnival Sensation (5 Nächte) inklusive Vollpension sowie im Anschluss zwei weitere Übernachtungen in Miami. Reisezeitraum ist vom 13. bis 21. Mai 2016.

mehr >>

07.04.2016 - Statt Izmir mehr Athen und Kreta

Verändertes Routing der Carnival Vista

Wenn die Carnival Vista am 1. Mai von Triest aus in ihre Jungfernsaison startet, dann steuert das neue Flaggschiff des Weltmarktführers einen anderen als den ursprünglich geplanten Kurs durchs Mittelmeer. Vor dem Hintergrund einer entsprechenden Reisewarnung des US-amerikanischen State Departments streicht die Reederei die türkische Hafenstadt Izmir aus dem bisherigen Routenplan. Stattdessen werden die Liegezeiten in Athen und vor Kreta verlängert, so dass Passagieren mehr Zeit für den Besuch dieser Destinationen bleibt. Außerdem wird ein weiterer Seetag ins Programm genommen.

mehr >>

04.04.2016 - Drei Sorten der „Meer-Biere“

Carnival Vista mit Brauerei an Bord

Der Trend zu individuellen und in vergleichsweise kleinen Mengen hergestellten Biersorten ist unübersehbar und findet seinen Niederschlag auch im Getränkeangebot internationaler Kreuzfahrtreedereien. Carnival Cruise Line präsentiert nun auf dem neuen Flaggschiff der Flotte ein eigenes Brauhaus. Wenn die Carnival Vista am 1. Mai von Triest aus zu ihrer Jungfernfahrt in See sticht, wird der notwendige Nachschub an Gerstensaft an Bord hergestellt.

mehr >>

15.03.2016 - Kreuzfahrt entlang der Mexikanischen Riviera

Single-Specials auf der Carnival Miracle

Carnival Cruise Line hat auf der Carnival Miracle nun ein preisgünstiges Single-Special im Angebot. Während drei einwöchigen Kreuzfahrten entlang der Mexikanischen Riviera (2., 9. und 23. April) bezahlen allein reisende Passagiere bei Unterbringung in einer Doppelkabine einen deutlich geringeren Aufschlag. Die Preise beginnen je nach Kategorie bei 1.197 Euro inklusive Vollpension.

mehr >>

25.02.2016 - Zweiwöchige Mittelmeer-Route

Günstige Specials zur Jungfernfahrt der Carnival Vista

Mit der Carnival Vista sticht am 1. Mai das neue Flaggschiff von Carnival Cruise Line erstmals in See. Von Triest aus geht es zunächst durch die Adria nach Dubrovnik. Weiter führt die Route über Athen und durch die griechischen Inselwelten, bevor der Kurs in Richtung westliches Mittelmeer geändert wird. Dort legt die Carnival Vista u.a. in Malta (La Valletta) und Sizilien (Palermo) an. Weitere Stationen in Italien sind Rom und Livorno, ehe es über das französische Marseille zum spanischen Zielhafen Barcelona geht.

mehr >>

27.01.2016 - Preissicherheit mit „Early Saver"-Tarifen

Carnival Kreuzfahrten der Saison 2017/18 jetzt buchbar

Carnival Cruise Line hat bereits eine Reihe von Kreuzfahrten der Saison 2017/18 zur Buchung freigeschalten. Aktuell stehen schon knapp 50 Prozent des Gesamtvolumens zur Verfügung. Darunter auch Fahrten an Bord der neuen Carnival Vista, die im Mai dieses Jahres ihre Jungfernfahrt absolvieren wird.

mehr >>

18.01.2016 - Weiterer Neubau kommt 2018

Facelifting für die Carnival Inspiration

Am 1. Mai 2016 soll die neue Carnival Vista zu ihrer Jungfernfahrt aufbrechen, für 2018 wurde bereits ein weiterer Neubau angekündigt. Trotz großen Expansionsplänen investiert Carnival Cruise Line jedoch gleichzeitig auch in die Modernisierung der bestehenden Flotte.

mehr >>