28.03.2018 - Jubiläumstour im Mai

Costa feiert Geburtstag

Die italienische Traditionsreederei Costa Crociere kann auf 70 Jahre Kreuzfahrtgeschichte zurückblicken. Ein guter Grund, sich für seine Gäste im Jubiläumsjahr etwas Besonderes auszudenken. So startet am 14. Mai die Costa Pacifica auf große Jubiläumsfahrt mit Costa Club Gästen. Stargast dieser besonderen Reise ist US-Sängerin Gloria Gaynor.

mehr >>

23.03.2018 - Neue Vertriebsstrategie, neuer Tarif mit inkludierten Tischgetränken

Costa Kreuzfahrten stärkt Präsenz auf deutschem Markt

Gestern hat das Costa Crociere Top-Management gemeinsam mit dem neuen deutschen Country Manager Dr. Jörg Rudolph der Presse eine neue Vertriebsstrategie für Costa für den deutschen Markt vorgestellt. Strategisches Ziel der italienischen Kreuzfahrtreederei ist es, den Vertrieb und die Markenpräsenz von Costa in Deutschland auszubauen und zu stärken. In einem Pressegespräch am Niederlassungsstandort Hamburg wurde Dr. Rudolph offiziell von Costa Präsident Neil Palomba und dem World Wide Sales Senior Vice President, Massimo Brancaleoni, vorgestellt.

mehr >>

05.03.2018 - Hamburger Büro begrüßt Dr. Jörg Rudolph im Team

Neuer Country Manager für Costa Kreuzfahrten

Dr. Jörg Rudolph ist seit dem 1. März 2018 Country Manager von Costa in Deutschland. Der erfahrene Kreuzfahrt- und Vetriebsexperte ist in dieser Position für Marketing und Sales und damit für die Positionierung und Weiterentwicklung der Marke Costa Kreuzfahrten in Deutschland verantwortlich. Mit Sitz im Hamburger Büro der Costa Niederlassung berichtet Rudolph in seiner neuen Funktion direkt an Massimo Brancaleoni, Senior Vice President World Wide Sales von Costa Crociere am Hauptsitz Genua.

mehr >>

02.03.2018 - Jungfernfahrt des Neubaus von Italien nach Japan

Buchungsstart für Costa Venezia

Ab sofort ist die erste Kreuzfahrt der Costa Venezia, dem neuen Kreuzfahrtschiff von Costa Asia, auch auf dem deutschen Markt buchbar. Die Jungfernfahrt startet am 8. März 2019 in Triest und endet am 29. April 2019 in Japan. Die Costa Venezia ist das erste Costa Schiff, das speziell für den chinesischen Markt entworfen und gebaut wurde. Nach ihrer Jungfernfahrt wird sie ausschließlich auf dem chinesischen Markt eingesetzt. Die Reise von Italien nach Japan ist damit für europäische Gäste eine einmalige Gelegenheit, den Neubau, der in seiner Gestaltung von der Lagunenstadt Venedig inspiriert ist, kennen zu lernen.

mehr >>

12.02.2018 - Persönliche Beratung auf der free und ITB

Costa Kreuzfahrten baut Messepräsenz aus


Costa ist in diesem Jahr auf drei Touristikmessen mit einem eigenen Stand vertreten. Mitte Januar war die italienische Reederei auf der CMT in Stuttgart, vom 21. bis 25. Februar ist sie erstmals wieder auf der free in München und schließlich vom 7. bis 11. März auf der ITB in Berlin. Auf der free findet man die Costa Experten in der Kreuzfahrthalle B 5 und auf der ITB in Halle 6.2a direkt am Hamburg Stand. In persönlichen Gesprächen erhalten interessierte Besucher aktuelle Informationen sowie kompetente Beratung rund um das Thema Kreuzfahrten mit Costa. Standbesucher der free und der ITB können mit etwas Glück eine 7-tägige Mittelmeer-Kreuzfahrt für zwei Personen auf der Costa Diadema gewinnen.

mehr >>

08.02.2018 - An Bord der Costa neoRomantica

Spektakuläre Fashion Show im Hafen von Hongkong

Bereits zum dritten Mal war ein Costa Schiff Kulisse einer besonderen Modenschau. Supermodel und Fashionshow Produzentin Jessica Minh Anh zeigte auf dem Sonnendeck der Costa neoRomantica vor der Skyline von Hongkong die J Winter Fashion Show 2018. Sie präsentierte innovative Haute Couture und Pret-a-couture Kollektionen aus vier Kontinenten, unter anderem mit Modeschöpfern aus Peru, Indonesien, Pakistan, Brasilien und den USA.

mehr >>

06.02.2018 - Umfangreiches Programm für Gäste und Besatzung

Costa halbiert Lebensmittelabfälle bis 2020

Costa Crociere hat sein Programm “4GOODFOOD” für einen nachhaltigen Lebensmittelkonsum vorgestellt. Es zielt darauf ab, die Lebensmittelabfälle an Bord der Kreuzfahrtschiffe bis 2020 um die Hälfte zu reduzieren.

mehr >>
 
 
 

24.01.2018 - Partnerschaft mit italienischer Kulturgesellschaft

Zehn neue Ausflugsziele für Costa-Gäste

Costa Crociere hat in der Zentrale des Nationalen Fremdenverkehrsamtes in Rom eine neue Partnerschaft mit der Vereinigung „I Borghi più belli d‘ Italia“ vorgestellt. Mit der Initiative wollen die italienische Reederei und die Kulturgesellschaft ein bisher wenig bekanntes italienisches Kunst- und Kulturerbe einem breiten, internationalen Publikum näherbringen. Zu den neuen Ausflugsorten für Costa-Passagiere zählen zehn italienische Kleinstädte. Darunter das kleine ligurische Fürstentum Seborga mit eigener Währung, die Gemeinde Atrani in Kampanien, von der im Jahr 73 v. Chr. ein Aufstand gegen Rom ausging, die Ortschaft Civita di Bagnoregio im Latium, die nur über eine Fußgängerbrücke zu erreichen ist, das Dorf von Belice, das von einem normannischen Schloss dominiert wird, und das umbrische Städtchen Orvieto, dessen Mittelpunkt eine gotische Kathedrale bildet.

mehr >>

05.01.2018 - Hubschrauber-Rundflug im Programm

Costa Luminosa geht erneut auf Weltreise

Am Sonnabend, den 6. Januar, startet die Costa Luminosa auf ihre 106-tägige Weltumrundung ab Venedig. Bis zum 22. April wird das Costa Schiff fast vier Monate die Ozeane bereisen und seine rund 2000 Gäste zu den entlegensten Destinationen der Erde führen. Auch an Bord kommt die Welt zusammen: Aus über 30 Nationen kommen die Gäste, darunter Franzosen, Deutsche, Italiener, Schweizer, Spanier und Österreicher. Der älteste Weltreisende ist ein 92-jähriger Italiener, der jüngste Passagier ist ein knapp einjähriger Franzose.

mehr >>

22.12.2017 - Neues Video online

Shakira weiterhin das Gesicht von Costa Kreuzfahrten

Shakira ist und bleibt das Gesicht von Costa Kreuzfahrten. Die Sängerin spielt die Hauptrolle in der neuen deutschlandweiten Online-Kampagne, die ab Weihnachten auf den sozialen Medien wie Youtube und Facebook laufen wird.

mehr >>

18.12.2017 - Wechsel zur Bahamas Paradise Cruise Line

Aus Costa neoClassica wird Grand Classica

Bereits im August 2017 gab Costa Kreuzfahrten bekannt, dass die Costa neoClassica die Flotte verlassen wird. Das Schiff wechselt zur Bahamas Paradise Cruise Line und wird dort fortan unter dem Namen Grand Classica unterwegs sein.

mehr >>

06.12.2017 - Italienische Kreuzfahrt kennenlernen

Schiffsbesuche auf der Costa-Flotte

Auch 2018 bietet Costa wieder Schiffsbesuche in deutschen Häfen an. Kreuzfahrt-Liebhaber oder Interessierte haben die Möglichkeit, während der Hafenliegezeiten in Hamburg, Kiel, Bremerhaven und Warnemünde an Schiffsbesichtigungen teilzunehmen.

mehr >>

29.11.2017 - Modernisierungen vor der Karibik-Saison

Neue Innenausstattung für Costa Magica und Pacifica

Costa Magica und Costa Pacifica legen einen jeweils zwölftägigen Werftaufenthalt in Marseille ein. Neben den turnusgemäßen Wartungsarbeiten erhalten beide Schiffe auf der Grand Chantier de Marseille wichtige Neuerungen in den öffentlichen Bereichen, die das Kreuzfahrterlebnis für die Gäste weiter verbessern werden. Modernisiert und mit neuen Angeboten werden die Schiffe im Dezember in die Karibiksaison starten.

mehr >>

22.11.2017 - 25-jähriges Bühnenjubiläum im April 2018

DJ Bobo feiert an Bord der Costa Deliziosa

Zur Feier seines 25-jährigen Bühnenjubiläums verbringt DJ Bobo eine Woche an Bord der Costa Deliziosa, einem Kreuzfahrtschiff der italienischen Reederei Costa Crociere. Die Costa Deliziosa bietet Platz und Unterhaltung für 2.500 Passagiere und ermöglicht dem DJ eine angemessen groß angelegte Feier.

„Ein viertel Jahrhundert auf der Bühne ist etwas sehr Besonderes und wäre ohne unsere treuen Fans nie möglich gewesen. Mit dieser Kreuzfahrt möchten wir uns bei ihnen bedanken und vor allem dieses Jubiläum ausgiebig feiern. Auf der Reise können unsere Fans traumhafte Destinationen entdecken, aber auch das Leben an Bord genießen“, so René Baumann, wie DJ Bobo bürgerlich heißt.

mehr >>