12.12.2017 - Aktion bis zum 31. Januar 2018

Kabinen-Upgrades bei Cunard

Die britische Traditionsreederei Cunard rückt ihre Kreuzfahrt-Highlights 2018 mit einem Upgrade-Angebot in den Fokus: Auf ausgewählten Reisen 2018, darunter Transatlantik-Passagen, Nordland- und Ostsee-Kreuzfahrten sowie Mittelmeer- und Karibikreisen, erhalten Gäste bei Buchung bis zum 31. Januar 2018 ein Upgrade in eine höhere Kabinen- oder Suitenkategorie. Cunard gibt Gästen damit die Gelegenheit, höhere Kabinenkategorien zu einem niedrigeren Preis kennenzulernen und zu genießen.

mehr >>

08.12.2017 - Red Carpet Events von „The Greatest Showman“ im Livestream

Hollywood-Weltpremiere auf der Queen Mary 2

Cunard goes Hollywood! Am 8. Dezember 2017 feierte der Film „The Greatest Showman“ seine Weltpremiere an Bord der Queen Mary 2, während das Cunard Flaggschiff in New York vor Anker lag. Zur Erstaufführung des Hollywood Blockbusters – die erste dieser Art an Bord eines Kreuzfahrtschiffes – waren zahlreiche Gäste auf dem roten Teppich, darunter die Hauptdarsteller Hugh Jackman, Michelle Williams, Zac Efron, Rebecca Ferguson und Zendaya sowie der Regisseur des Films, Michael Gracey. Zuschauer konnten den Red Carpet Event, präsentiert von der britischen Traditionsreederei und der US-Filmproduktionsgesellschaft 20th Century Fox, in einem Facebook Livestream auf der englischen Cunard Facebook Seite mitverfolgen.

mehr >>

05.11.2017 - Manfred Ertel stellt sein neues Werk vor

Buchpräsentation an Bord der Queen Mary 2

Foto: Public address Presseagentur/Stefan Hoyer

Der Journalist und Autor Manfred Ertel hat kürzlich im Rahmen einer Pressekonferenz der Öffentlichkeit sein Buch „Leben mit einer Königin – Vom Alltag an Bord der Queen Mary 2“ vorgestellt – und das direkt am Schauplatz des 192-seitigen Werks: an Bord der Queen Mary 2.

mehr >>

27.10.2017 - Vier Rundreisen in 2019

Alaska-Kreuzfahrten mit Cunard

Die jüngste der drei Cunard Königinnen, die Queen Elizabeth, wird im Mai 2019 ihre Alaska-Premierenreise antreten und bis Ende Juni 2019 in der Region kreuzen. Dies ist das erste Mal seit über 20 Jahren, dass ein Schiff der Reederei Cunard Amerikas „Last Frontier“ anläuft. Wie Cunard jetzt in der neuen Alaska-Broschüre vorstellt, besucht die Queen Elizabeth auf insgesamt vier Rundreisen ab/bis Vancouver mit einer Dauer von jeweils zehn Nächten die schönsten Häfen der Region und fährt durch die engen Wasserstraßen der Inside Passage.

mehr >>

17.10.2017 - Termine im November

Cunard-Webinare für Reiseexpedienten

Kürzlich hat die Traditionsreederei Cunard ihren neuen Katalog „Kreuzfahrten & Transatlantik-Passagen 2019. Reise-Highlights.“ vorgestellt und gibt damit Reisebüros schon jetzt eine große Auswahl an Kreuzfahrten zu 78 Destinationen in 25 verschiedenen Ländern an die Hand, mit denen sie die Reisewünsche frühentschlossener Kunden erfüllen können.

mehr >>

29.09.2017 - Reederei stellt Reise-Highlights vor

Neuer Katalog bei Cunard Line

Die britische Traditionsreederei Cunard hat ihren neuen Katalog „Kreuzfahrten & Transatlantik-Passagen 2019. Reise-Highlights.“ vorgestellt und bietet damit Frühentschlossenen schon jetzt eine große Auswahl an Reisen 2019 zu 78 Destinationen in 25 verschiedenen Ländern, mit Erstanläufen der Cunard Flotte in Lerwick und Newcastle upon Tyne in Großbritannien.

Interessierte, die sich den Traum einer Transatlantik-Passage auf dem einzigen in Dienst stehenden Ocean Liner erfüllen möchten, haben 2019 auf insgesamt sechs Reisen mit der Queen Mary 2 wieder die Gelegenheit dazu; entweder direkt ab Hamburg oder auf dem Kurs Ost. Mit Eventreisen wie beispielsweise der Fashion Cruise sorgt Cunard auch 2019 wieder für Unterhaltung an Bord während der Überfahrt. Gästen, die auf ihrer Reise über den großen Teich noch mehr Land entdecken möchten, offeriert Cunard eine Transatlantik-Passage der besonderen Art an: Die große Nordamerika-Reise – der Reisetipp 2019 der Reederei – ab und bis Hamburg auf der Queen Mary 2 vereint innerhalb von knapp fünf Wochen das Erlebnis Transatlantik-Passage, New York und den Indian Summer; mit Anläufen in Bar Harbor in Neuengland, Corner Brook in Neufundland sowie mehreren Zwischenstopps in Kanada. Die 33-Nächte-Reise ist ab 5.390,- Euro pro Person in der Zweitbett-Innenkabine buchbar.

mehr >>

25.09.2017 - Reederei auf Wachstumskurs

Viertes Schiff für die Cunard-Flotte

Die britische Traditionsreederei Cunard erweitert ihre Flotte um ein zusätzliches Schiff. Wie das Unternehmen heute bekannt gab, haben das weltweit größte Kreuzfahrtunternehmen Carnival Corporation & plc, zu dem Cunard gehört, und die Fincantieri S.p.A. in Italien eine gemeinsame Absichtserklärung für ein neues Schiff unterzeichnet, das die Werft 2022 verlassen soll.

mehr >>
 
 
 

04.09.2017 - High Fashion auf hoher See

Transatlantic Fashion Cruise 2017 auf der Queen Mary 2

Seit dem 29. August erleben die Gäste an Bord des Transatlantikliners Queen Mary 2 auf der Cunard Transatlantic Fashion Cruise wieder Haute Couture auf hoher See. Das Eintreffen der Queen Mary 2 in New York ist gleichzeitig der Auftakt zur New York Fashion Week vom 7. bis 15. September 2017 und bildet den Abschluss der Fashion Cruise 2017.

Begleitet wird die zehntägige Überfahrt ab Hamburg nach New York mit Zwischenstopp in Southampton vom deutschen Designer Guido Maria Kretschmer, der als Stargast zum Auftakt der Reise im Interview mit NDR-Moderatorin Bettina Tietjen aus dem Nähkästchen plauderte und den Passagieren zahlreiche Anekdoten aus seinem Leben erzählte. Guido Maria Kretschmer hat unter anderem die Bücher „Anziehungskraft: Stil kennt keine Größe“, „Eine Bluse macht noch keinen Sommer: Geschichten aus dem Kleiderschrank“ und „Geschickt eingefädelt – Das große Nähbuch mit Guido Maria Kretschmer“ veröffentlicht und ist aus den TV-Sendungen „Shopping Queen“, „Das Supertalent“ und „Geschickt eingefädelt“ bekannt. Zahlreiche Prominente, darunter Goldie Hawn, Karolina Kurkova, Alexandra Maria Lara, Barbara Schöneberger, Lena Gercke, Veronica Ferres und Katja Flint, trugen bereits seine Modekreationen.

mehr >>

23.08.2017 - Cunard-Flaggschiff grüßt das Hamburger Wahrzeichen

Queen Mary 2 trifft auf die Elbphilharmonie

Unlängst traf das Kreuzfahrtschiff Queen Mary 2 während ihrer Ausfahrt aus dem Hamburger Hafen erstmals auf die Elbphilharmonie Hamburg. Die „Königin der Meere“ löste mit ihrem Erstanlauf im Jahre 2004 einen Kreuzfahrtboom in der norddeutschen Hafenstadt aus und wird seitdem als schwimmendes Wahrzeichen immer wieder euphorisch von den kreuzfahrtbegeisterten Hamburgern begrüßt.

mehr >>

17.08.2017 - Die Königin grüßt die Elbphilharmonie Hamburg

Fahrplan der „Hafenrundfahrt“ der Queen Mary 2

Wenige Tage bevor die Queen Mary 2, auf Hamburgs neues Wahrzeichen an Land, die Elbphilharmonie, trifft, hat die Reederei Cunard Line den Fahrplan ihres Flaggschiffs am 21. August 2017 bekanntgegeben.

mehr >>

16.08.2017 - Außergewöhnliches Programm auf der Queen Elizabeth

Jubiläumsreise zu Ehren der Queen Elizabeth 2

Am Freitag, 8. September 2017, startet die 18-tägige Reise ab Southampton, mit der Cunard einen Tribut an ihr ehemaliges Flaggschiff Queen Elizabeth 2 zollt. Gäste auf der Queen Elizabeth können Venedigs berühmte Wasserstraßen, den geheimnisvollen Ätna auf Sizilien und Korfus grüne Schönheit erleben. Zudem wird an fünf Thementagen die goldene Ära der beliebten Queen Elizabeth 2 neu belebt: Es gibt besondere Menüs, Talkrunden, historische Programmpunkte, Zusammenkünfte ehemaliger Queen Elizabeth 2-Passagiere und Ratespiele rund um die betagte Grande Dame. Am 20. September 2017, genau 50 Jahre nach der Taufe durch Ihre Majestät Königin Elizabeth II., erreichen die Feierlichkeiten ihren Höhepunkt an Bord der Queen Elizabeth: Gäste erwartet dann unter anderem das „Commemorative Dinner“ sowie ein historischer Rückblick auf die gesamte Dienstzeit der Queen Elizabeth 2 auf der Bühne des Royal Court Theatre.

mehr >>

03.08.2017 - Besondere Hafenrundfahrt am 21. August

Die Queen Mary 2 grüßt die Elbphilharmonie

Zwei Hamburger Berühmtheiten ganz nah beieinander: Dieses einmalige Bild bietet sich Besuchern, die am Montag, 21. August 2017, an die Elbe zum Hamburger Hafen kommen. Denn am frühen Abend, gegen 17 Uhr, wird die Queen Mary 2, Flaggschiff der britischen Traditionsreederei Cunard Line und schwimmendes Wahrzeichen der Stadt Hamburg, vom Cruise Terminal Steinwerder ablegen und vor dem Auslaufen eine Runde im Hamburger Hafen drehen, sodass sie die Elbphilharmonie, Hamburgs neues Wahrzeichen an Land, sowie die Landungsbrücken passiert.

mehr >>

01.08.2017 - Nach neuem Gesetz auf den Bermuda-Inseln

Ehe für alle an Bord der Cunard Flotte

Als eine der ersten britischen Reedereien bietet die Cunard Line ab sofort die Trauung gleichgeschlechtlicher Paare an Bord ihrer drei Königinnen an. Damit reagiert das Kreuzfahrtunternehmen, dessen Schiffe unter der Flagge der Bermudas kreuzen, auf das kürzlich verabschiedete Gesetz, nach dem gleichgeschlechtliche Pärchen auf den Bermuda-Inseln heiraten können.

mehr >>

18.07.2017 - Louisa Caroline Dach übernimmt die externe Kommunikation

Neue Personalie bei Cunard Line

Louisa Caroline Dach (30) ist seit Mitte Juni 2017 PR & Communication Coordinator bei der Traditionsreederei Cunard Line. Sie tritt die Nachfolge von Ingo Thiel (54), Inhaber der Agentur IT-PR, an, der über 17 Jahre lang für das Unternehmen als Pressesprecher tätig war und sich zukünftig eigenen Projekten widmen möchte.

mehr >>