14.02.2017 - Veranstaltung mit Afternoon Tea

Cunard-Roadshow in neun deutschen Städten

Die britische Traditionsreederei Cunard Line lädt während einer Roadshow in neun deutschen Städten zum Afternoon Tea. Vom 20. März bis zum 6. April (genaue Termine s.u.) können sich Reisebüromitarbeiter in Hamburg, Leipzig, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, München, Bremen, Düsseldorf und Köln über Kreuzfahrten der drei Cunard Queens informieren. Neben dem Programm für das Jahr 2018 werden dabei auch Weltreisen und Weltentdeckerreisen aus dem Ende März erscheinenden Katalog für 2018 und 2019 vorgestellt.

mehr >>

09.02.2017 - Topstar begleitet Designer

Cunard Modekreuzfahrt mit Iris Apfel

Die britische Traditionsreederei Cunard Line hat für ihre Transatlantic Fashion Week einen weiteren Topstar verpflichtet: Die Grand Dame und Stilikone der Modewelt, Iris Apfel, komplettiert die mit Designern wie Guido Maria Kretschmer und Julien Mc Donald besetzte Modekreuzfahrt der Queen Mary 2 von Hamburg nach New York vom 29. August bis zum 7. September 2017.

mehr >>

27.01.2017 - Entdeckerreise bis Manaus

Queen Victoria ist das größte Schiff auf dem Amazonas

Die Queen Victoria darf ab sofort den Titel des größten Schiffes, das jemals den Amazonas befahren hat, für sich beanspruchen. Kapitän Peter Philpott hat das Kreuzfahrtschiff der Traditionsreederei Cunard Line im Rahmen seiner Weltreise sicher den Fluss bis nach Manaus hinaufgefahren. Die ausgebuchte Queen Victoria kam aus Bridgetown auf Barbados und legte nach einem Aufenthalt in Manaus, dem sechsten Hafen ihrer Kreuzfahrt, in Richtung Santarem/Brasilien ab.

mehr >>

05.01.2017 - Erstanlauf 2017 mit Gala im Hotel Atlantic für Weltreisegäste

Queen Elizabeth eröffnet Kreuzfahrtsaison in Hamburg

Die Queen Elizabeth der britischen Traditionsreederei Cunard Line hat am Donnerstag, 5. Januar, die Kreuzfahrtsaison 2017 in Hamburg eröffnet. Bereits am Vorabend des Weltreisestarts bot Cunard Line allen deutschen Gästen, die sich für die Gesamtweltreise ab Hamburg entschieden haben, ein exklusives Highlight: sie wurden von der Reederei eingeladen, an einem exklusiven Gala-Dinner im noblen Kempinski Hotel Atlantic in Hamburg teilzunehmen und dort auch zu übernachten.

mehr >>

25.11.2016 - Sechstägige Event-Kreuzfahrt an Bord der Queen Mary 2

Cunard präsentiert Stars at Sea mit David Garrett

Stargeiger David Garrett wird exklusive Konzerte auf dem Cunard Flaggschiff Queen Mary 2 geben und mit seinen Fans in See stechen. Damit wird nach den Erfolgen der Peter Maffay-Auftritte – zwei Mal mit mehr als 2.600 Passagieren ausverkauftes Schiff – die Stars at Sea-Konzertreihe zum dritten Mal fortgesetzt. Vom 29. Oktober bis zum 3. November 2017 wird die Queen Mary 2 auf der Reise ab und bis Hamburg über Stavanger und Oslo zur großen Bühne für den beliebten Stargeiger, der mit seinen Pop-orientierten Klassikvariationen ein eigenes Genre erfunden hat und damit weltweit Konzerthallen füllt. Die sechstägige Reise ist ab 990 Euro pro Person in der Innenkabine inklusive Ticket für ein Exklusivkonzert buchbar.

mehr >>

14.11.2016 - Prominente Gastlektoren für deutschsprachige Gäste

Hochkarätiges Bordprogramm bei Cunard

Deutsche Gäste der britischen Traditionsreederei Cunard Line können sich auf ein hochkarätig besetztes und abwechslungsreiches Lektoren- und Gastkünstlerprogramm freuen. Von Gesprächen über Bundes- und Weltpolitik, bis hin zu Spitzencomedy und der Fashion Cruise ist bei den Abfahrten der Queen Mary 2 und Queen Elizabeth von und nach Deutschland für jeden Geschmack etwas dabei.

mehr >>

18.10.2016 - Cunard Fashion Cruise von Hamburg bis New York

Guido Maria Kretschmer an Bord der Queen Mary 2

Die britische Traditionsreederei Cunard Line setzt bei ihrer Transatlantic Fashion Week auf einen deutschen Topstar: Guido Maria Kretschmer wird die Reise der Queen Mary 2 von Hamburg nach New York vom 29. August bis zum 7. September 2017 als Stargast begleiten. Der beliebte Designer, mit seinen Kreationen persönlicher Ausstatter zahlreicher Film- und TV-Stars, ist einem Millionenpublikum aus den TV-Sendungen „Shopping Queen”, „Das Supertalent” und „Geschickt eingefädelt” bekannt.

mehr >>
 
 

12.10.2016 - Exklusive Schiffe, außergewöhnliche Ziele

CLIA stellt besondere Kreuzfahrten vor

Weltweit gibt mehr als 1.000 Kreuzfahrthäfen und jedes Jahr kommen weitere dazu. CLIA stellt einige außergewöhnliche Destinationen im Rahmen der jährlichen Kampagne „Plan a Cruise“ vor und zeigt, wie vielfältig Kreuzfahrtreisen sind: „Von sonnigen Stränden in Australien zu belebten Städten in Asien, die Kreuzfahrt bietet heute mehr Reiseziele als jemals zuvor“, sagt Cindy D’Aoust, Präsidentin und CEO von CLIA Global. „Noch nie war es einfacher, die schönsten Orte der Welt auf einer Kreuzfahrt zu entdecken“, so Cindy D’Aoust.

mehr >>

30.09.2016 - An Bord der Queen Mary 2

Weihnachtskreuzfahrt bei Canusa Touristik

Der Nordamerika-Spezialist Canusa Touristik bietet eine Weihnachts- und Neujahrskreuzfahrt ab/bis New York. An Bord der Queen Mary 2, einem der größten und schönsten Ocean Liner der Welt, bilden blaues Meer und warme Karibik-Sonne den Rahmen für das Weihnachts- und Silvesterfest.

mehr >>

21.09.2016 - Deutschsprachige Vorschau 2018 ab sofort erhältlich

Cunard baut Abfahrten ab Deutschland aus

Die britische Traditionsreederei Cunard Line setzt mit ihren drei Queens in 2018 noch mehr auf deutsche Gäste: Neben Hamburg als Start- und Zielhafen aller drei Queens und Kiel als Start- und Zielhafen der Queen Elizabeth sowie der Queen Victoria wird auch das niederländische Rotterdam wieder zum Abfahrtshafen. Die Queen Elizabeth wird außerdem nach ihrem Erstanlauf im Juni 2011 Lübeck-Travemünde wieder einen Besuch abstatten. Insgesamt 40 verschiedene Reisen mit Fokus auf deutsche Gäste stellt Cunard ab sofort in einer achtseitigen Vorschau vor. Wer sich bis zum 28. Februar 2017 für eine Reise aus dem Hauptprogramm 2018 entscheidet, bekommt fünf Prozent Frühbucherermäßigung. Club-Mitglieder im Cunard World Club profitieren in diesem Zeitraum sogar von zehn Prozent Ermäßigung.

mehr >>

21.07.2016 - Exklusives Programm auf der Weltreise

Deutschsprachige Ausflüge für Gäste der Queen Elizabeth

Cunard hat für die Weltreise 2017 der Queen Elizabeth ein deutschsprachiges Landausflugsprogramm aufgelegt. In 13 Häfen der 125-tägigen Weltreise werden deutschsprachige Gäste exklusiv zu den besten Highlights geführt. So kann man in Kapstadt auf einer achteinhalbstündigen Panoramafahrt mit Wanderung neben der Stadt auch einen großen Teil der Kap-Halbinsel mit dem Nationalpark am Kap der Guten Hoffnung ausführlich kennenlernen. Im neuseeländischen Auckland steht zusätzlich zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt auch eine Tour zu den besten Weingütern der Region mit Verkostung der dort produzierten Spitzenweine auf dem Programm. In Kyoto, das mehr als tausend Jahre kaiserliche Hauptstadt von Japan war, werden unter anderem die mittelalterliche Samuraiburg, der Goldene Tempel und der Hauptschrein besichtigt. Und in Sydney, Shanghai, Hongkong, Saigon, Singapur und Colombo wurden für deutschsprachige Cunard Gäste attraktive Touren mit vielen Sehenswürdigkeiten geplant.

mehr >>

16.06.2016 - Tausende Schaulustige verfolgen den Ausdockvorgang

Renovierung der Queen Mary 2 pünktlich abgeschlossen

Am Freitag hat die Queen Mary 2 nach drei Wochen Werftaufenthalt bei Blohm + Voss das Trockendock ELBE 17 planmäßig verlassen. Um 14 Uhr wurde das Docktor von einem Schlepper weggezogen, gegen 14.30 Uhr begann der Ausdockvorgang. Tausende Hamburger und Schiffsliebhaber verfolgten diesen von den direkt gegenüberliegenden Landungsbrücken aus. Die Queen Mary 2 wurde zum Kreuzfahrtterminal Steinwerder verholt.

mehr >>

03.06.2016 - Exklusiver mp3-Download

Das Queen Mary 2 Mittagshorn als Klingelton

Seitdem die Queen Mary 2 in Trockendock von Blohm & Voss liegt, wissen die Hamburger genau, wenn es zwölf Uhr ist. Noch bis zum 17. Juni ertönt jeden Mittag das Horn vom ihrem Lieblingsschiff. Der unverkennbare, basslastige Ton ist problemlos in der kompletten City zu hören. AZUR-Leser und Abonnenten des kostenlosen Newsletters AZUR Kreuzfahrtwoche können sich den entsprechenden Klingelton hier ohne Umwege herunterladen.

mehr >>

01.06.2016 - Queen Elizabeth und Queen Mary 2 gleichzeitig in der Hansestadt

Zwei Queens in Hamburg

Am Donnerstag, 2. Juni, sind zwei Königinnen zusammen zu Besuch in Hamburg. Die Queen Elizabeth kommt von einer Mittelmeerreise mit rund 2.000 Passagieren an Bord in die Hansestadt und macht um 6.00 Uhr am Kreuzfahrtterminal in Altona fest. In Hamburg steigen 468 Gäste aus, 544 Passagiere gehen für die nächste Kreuzfahrt an Bord, die nach Skandinavien, St. Petersburg und ins Baltikum führt. Diese Reise endet am 11. Juni in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel.

mehr >>