07.06.2017 - FTI Cruises bietet neue Programme

Erlebniskreuzfahrten auf MS Berlin

In der Sommer-Saison 2018 sticht die Berlin mit vier neuen Erlebniskreuzfahrten in See. Die Touren gehen durch das Mittelmeer und entlang der Atlantikküste Westeuropas.

mehr >>

11.04.2017 - Neue Routen und Stars an Bord der Berlin

FTI Cruises präsentiert Jahresprogramm 2017/18

Neue Häfen, abwechslungsreiche Routings und viele Stars – Das neue Programm der Berlin für 2017/18 sorgt für spannende Kreuzfahrterlebnisse. Auf 68 Seiten präsentiert FTI Cruises Touren durch das Östliche und Westliche Mittelmeer, die Nordsee sowie die Karibik. Gültig ist der neue Katalog von November 2017 bis September 2018.

mehr >>

01.01.2017 - Start der Wintersaison

Erstanlauf der Berlin in Kuba

Nach der 30-tägigen Transatlantik-Überquerung erreichte die Berlin am 22. Dezember 2016 Havanna. Die Überfahrt ist am 22. November in Venedig gestartet. 330 Passagiere feierten auf dem ausgebuchten Kreuzfahrtschiff das erste Einlaufen. Eine Woche später, am 29. Dezember 2016, fand die offizielle Begrüßung durch die kubanischen Hafenbehörden statt. Mit der traditionellen Plakettenübergabe wurde der Erstanlauf der Berlin offiziell honoriert.

mehr >>

29.11.2016 - Bereits jetzt buchbare Kabinen für den Winter 2017/18

MS Berlin kreuzt weiter rund um Kuba

Wer die Kuba-Premiere der Berlin in dieser Wintersaison verpasst – nahezu alle Termine der fünf Karibik-Kreuzfahrten rund um Kuba sind ausgebucht – hat ab sofort die Möglichkeit, sich Plätze für den Winter 2017/18 zu sichern. Aufgrund der großen Nachfrage für die Touren im aktuellen Winter wird die Berlin auch in der nächsten Saison Havanna & Co anlaufen, wie der FTI Cruises Geschäftsführer Alexander Gessl jetzt verrät: „Unser Flaggschiff steht für ganz besonderes nostalgisches Flair. Das schätzen und lieben unsere Gäste auf der Berlin besonders. Das Erlebnis Kuba passt dazu hervorragend ins Programm, sodass wir die Insel auch im Winter 2017/18 wieder in unser Routing aufgenommen haben. Das Angebot selbst haben wir dabei noch einmal verfeinert und vergrößert – insgesamt bieten wir ab Dezember 2017 zehn Fahrten ab oder bis Kuba an.“

mehr >>

20.09.2016 - Oper bis Blues, Aktivurlaub und Feierlichkeiten für Jubilare

Eventhighlights auf der MS Berlin

Aktive, Musikliebhaber und Jubilare können sich auf das Angebot von FTI Cruises im kommenden Jahr freuen. Gleich mit vier Kreuzfahrten im Mittelmeer und entlang der Atlantikküste Westeuropas wartet FTI Cruises auf und spricht mit ihrem Angebot ein breites Publikum an. Im Frühjahr 2017 startet die Berlin mit den zwei Eventkreuzfahrten „Oper“ und „Wandern“. Diese unterscheiden sich nicht nur im Themenbereich, sondern auch im Routenverlauf – so startet die OpeRambla in Venedig, während die Wander-Kreuzfahrt ab Nizza im Westlichen Mittelmeer stattfindet. Vom 20. Mai bis 2. Juni 2017 haben Hochzeits- und Geburtstagsjubilare die Möglichkeit auf der Route ab Nizza bis Bremerhaven ihr Jubiläum zu feiern. Im September bringt die Berlin dann den Blues vom Mississippi ins Mittelmeer.

mehr >>

31.05.2016 - AZUR Leserumfrage

Mitmachen und Kreuzfahrt gewinnen

Sind Sie auch LeserIn der Print-Ausgabe von AZUR? Dann schenken Sie uns doch einige Minuten Ihrer Zeit, damit wir Sie und ihre Lesegewohnheiten noch besser kennenlernen können.

Mitmachen lohnt sich! Gemeinsam mit FTI Cruises verlosen wir unter allen Teilnehmern unserer Leserumfrage eine Mittelmeer-Traumreise an Bord von MS Berlin ab/bis Venedig.

Die Umfrage sowie alle Informationen zum Gewinn finden Sie unter folgendem Link:

>> zur AZUR Leserumfrage

mehr >>

23.05.2016 - Neue Routen in der Karibik, im Mittelmeer und entlang der britischen Inseln

26 Erstanläufe der Berlin in der kommenden Saison

Auf 68 Seiten präsentiert FTI Cruises das neue Programm der Berlin für 2016/17. Das Kreuzfahrtschiff wird zwischen November 2016 und Oktober 2017 in der Karibik, im Golf von Mexiko, im Westlichen und Östlichen Mittelmeer sowie in Nordeuropa kreuzen. Im Winter stehen sechs Abfahrten unter dem Motto „Kuba und Mee(h)r“ rund um den Inselstaat mit einem Abstecher nach Mexiko auf dem Fahrplan. „Wir wollen unseren Kunden Abwechslung bieten und mit unvergleichlichen Routen die Lust an der Kreuzfahrt steigern“, erklärt Thomas Dlouhy, Director Special Sales FTI Cruises. „Mit der Berlin haben wir im Winter ein Qualitätsprodukt in Kuba, das unsere deutschsprachigen Gäste besonders begeistert. Wir freuen uns zudem ganz besonders in der neuen Saison wieder über 50 Prozent mehr Erstanläufe im Vergleich zum Vorjahr vermelden zu dürfen“.

mehr >>
 
 

25.04.2016 - Winter in der Karibik

MS Berlin umrundet Kuba

Ab 22. Dezember 2016 startet die Berlin erstmalig zu ihren einwöchigen Touren rund um Kuba. Dabei wird sie insgesamt sechs Mal ab und bis Havanna die kubanischen Häfen Cienfuegos, Isla de la Juventud sowie das mexikanische Playa del Carmen anlaufen. Buchbar ist die Kreuzfahrt sofort ab 649 Euro pro Person in der Doppelkabine inklusive Vollpension. „Mit der neuen Route der Berlin im Programm von FTI Cruises bieten wir neben spannenden Häfen auf Kuba und in Mexiko auch außergewöhnliche Atlantiküberquerungen ab Venedig nach Havanna und zurück“, erklärt Alexander Gessl, Geschäftsführer FTI Cruises.

In die pulsierende Hauptstadt Kubas führt es die Gäste der Berlin in den Wintermonaten diesen Jahres. Nach der Einschiffung übernachtet die Berlin im Hafen von Havanna und am nächsten Tag bleibt bis zum Ablegen um 19 Uhr ausreichend Zeit, um Havanna, eine der ältesten spanischen Kolonialsiedlungen zu erkunden.

mehr >>

22.01.2016 - Traumschiff-Kapitän zu Gast auf der Berlin

Siegfried Rauch kreuzt durch das Rote Meer

FTI Cruises kreuzte vom 3. bis zum 9. Januar 2016 mit einem Ehrengast durch das Rote Meer. Der bekannte deutsche Fernsehschauspieler Siegfried Rauch verbrachte acht Tage auf der Berlin und auf den Spuren der Pharaonen. Nach dem Routenstart in der ägyptischen Stadt Safaga erreichten die Gäste Hurghada mit El Gouna. Siegfried Rauch, der bereits zum zweiten Mal einen Urlaub auf der Berlin verbrachte, genoss seinen Aufenthalt dort besonders. Beim Golfspielen in der Lagunenstadt entspannte der ehemalige Traumschiff-Kapitän. „Auf meinen Schiffsreisen stehen Spaß und Entspannung im Vordergrund. Wir hatten sehr angenehme Temperaturen beim Golfen in El Gouna und auch beim Badeausflug in Sharm El Sheikh. Es ist traumhaft schön hier in Ägypten“, betont „Sigi“, wie ihn seine Freunde nennen, begeistert nach seinem Landgang. In Aqaba in Jordanien und in Suez, eine an der Mündung des Suezkanals gelegene Großstadt, besichtigten die Gäste der Berlin gleich zwei Weltwunder: Die Pyramiden von Gizeh sowie die Felsenstadt Petra, die man nach dem schwärmenden Siegfried Rauch „unbedingt einmal gesehen haben muss“.

mehr >>

19.11.2015 - FTI Cruises bietet eine Klassik- & Jazz-Kreuzfahrt durchs Mittelmeer an

Bayerische Philharmonie sticht auf der BERLIN in See

FTI Cruises, der Kreuzfahrt-Spezialist der FTI GROUP, veranstaltet erstmals eine Klassik- & Jazz-Kreuzfahrt auf der BERLIN. Vom 6. bis zum 16. März 2016 kreuzen Musiker der Bayerischen Philharmonie und ihrer Partneragentur Zeitklänge durchs Mittelmeer.. Musikliebhaber erwartet ein abwechslungsreiches Programm. An Bord werden der Jazz-Trompeter Vincent Eberle mit dem Jazz-Pianisten Leo Betzl, der Gitarrist Perry Schack, die Flötistin Ildiko Juhasz sowie die Sopranistin Julia Chalfin mit Pianistin Anke Eva Blumenthal die Gäste mit ihrem Musizieren verzaubern. Die Künstler bieten Musik aus verschiedenen Stilrichtungen wie Klassik, Musicals und Jazz. Zudem wird die Kreuzfahrt von dem Chefdirigent und Intendant der Bayerischen Philharmonie, Mark Mast, begleitet. „Die Klassik- & Jazz-Kreuzfahrt wird ein besonderes Highlight der BERLIN im Mittelmeer sein“, freut sich Thomas Dlouhy, Director Special Sales bei FTI.

mehr >>

26.08.2015 - 29-tägige Mittelmeerroute

Langzeiturlaub auf MS Berlin

Von Februar bis März 2016 kreuzt die Berlin auf neuen Routen: Nach der Kreuzfahrt mit Schlager-Star Heino, macht sich die Berlin von Safaga aus über Venedig zu den Kanarischen Inseln auf und anschließend zurück in die Lagunenstadt. FTI Cruises bietet die Tour, die 28 Nächte dauern wird, zum ersten Mal als Langzeiturlaub an. „Mit der Neuerung im Programm von FTI Cruises bieten wir neben einem spannenden Routing sowie Erstanläufen auf El Hierro und La Gomera erstmalig auch Langzeiturlaubern die Möglichkeit auf der Berlin zu überwintern“, erklärt Alexander Gessl, Managing Director FTI Touristik.

mehr >>

29.06.2015 - Mit Prominenten durch das Rote Meer

Eventkreuzfahrten der Berlin

Spannung, Spiel und zwei Kreuzfahrten: Als besondere Highlights bietet FTI in der kommenden Wintersaison im Roten Meer Routen mit zwei bekannten Größen des deutschen Fernsehens. Vom 3. bis 10. Januar 2016 begrüßt FTI Cruises den als Kapitän des Traumschiffes bekannten Fernsehschauspieler Siegfried Rauch an Bord der Berlin. Vom 24. bis 31. Januar 2016 lädt der Münchner Reiseveranstalter zu einer Quizkreuzfahrt mit dem Moderator Werner Schulze-Erdel.

mehr >>

19.05.2015 - 17 neue Häfen, neun Abfahrten und drei Getränkepakete

FTI Cruises präsentiert die Sommersaison 2016

Die BERLIN wird zwischen Oktober 2015 und September 2016 im Mittelmeer, dem Roten Meer, im Atlantik sowie in der Ostsee kreuzen. Einen besonderen Fokus im neuen Programm legt FTI Cruises dabei auf die Routings: „Wir können mit der BERLIN viele interessante Häfen anfahren, in denen die meisten Ozeanriesen nicht anlegen können. Und das nutzen wir auch im Sommer 2016 wieder voll aus und gehen insgesamt in 17 neuen Häfen vor Anker“, erklärt Alexander Gessl, Managing Director der FTI Cruises. Neben neuen Zielen im östlichen Mittelmeer wie Zadar in Kroatien, Ravenna in Italien, Durrës in Albanien wird die BERLIN unter anderem Santander in Spanien, La Rochelle in Frankreich und auch Seebrügge in Belgien an der Atlantikküste ansteuern. Anschließend geht es zum „Inselhüpfen“ auf eine Kurzkreuzfahrt ab Warnemünde und zu den nordfriesischen Inseln Amrum und Föhr. Besonderes Highlight dabei: die Durchquerung des Nord-Ostseekanals. Die unterschiedlichen Kreuzfahrten sind ab sofort buchbar. Während der übrigen Einsatzzeit steht die BERLIN unter Vollcharter bei verschiedenen touristischen Partnern.

mehr >>

21.04.2015 - Feierliche Plakettenübergabe

Erstanlauf der BERLIN im slowenischen Koper

Am Samstag, 18. April, ging MS BERLIN zum ersten Mal unter FTI Cruises in Koper, Slowenien vor Anker. Von 7:00 bis 14:00 Uhr blieb sie im Hafen und wurde entsprechend gefeiert. Um zehn Uhr fand die offizielle Plakettenübergabe mit Jana Tolja, Vertreterin der Stadt Koper, Rotar Vojko von der Hafenbehörde und Alberto Tarozzi, Kapitän der BERLIN statt. Im Anschluss an die Veranstaltung konnten die Gäste der BERLIN die einzige Seehafenstadt Sloweniens entdecken und die prachtvollen Fassaden der Altstadt, den Prätorenpalast und die Maria-Himmelfahrt-Kathedrale anschauen. Die BERLIN, die am 17. April in Venedig losgefahren ist, ist momentan auf der achttägigen „Land in Sicht! Grüne Inseln der Adria“ Route unterwegs. Nach Koper führt diese noch über Sibenik, Kotor, Korfu, Korcula, Hvar und Split bevor die BERLIN dann wieder in ihren Starthafen zurückkehrt.

Von links: Rotar Vojko, Vertreter der Hafenbehörde von Koper, Alberto Tarozzi, Kapitän der BERLIN, Jana Tolja, Vertreterin der Stadt Koper

mehr >>