13.12.2017 - Expedition von Hamburg nach Bremerhaven

Nordsee-Symphonie an Bord der Hanseatic

Natur und Kultur: Auf einer Expedition im Mai 2018 lernen die Gäste des Luxus-Expeditionsschiffes MS Hanseatic die vermeintlich bekannte Nordsee auf eine ganz neue Art kennen. Die Route vereint Metropolen wie Amsterdam, Antwerpen und Gent mit den kleinen Inseln Texel, Borkum und Helgoland. Sowohl an Land als auch an Bord erleben die Passagiere ein außergewöhnliches musikalisches Programm mit klassischen Konzerten an ganz besonderen Orten.

mehr >>

04.12.2017 - Spezialtruck für Expedienten und Endkunden

Hapag-Lloyd Cruises auf Roadshow

Eine außergewöhnliche Roadshow präsentiert Hapag-Lloyd Cruises 2018, wenn die Vertriebsmannschaft des Hamburger Kreuzfahrtunternehmens einen eigens ausgebauten und gebrandeten Spezialtruck als mobiles Eventcenter chartert. Der Truck soll sowohl innen als auch außen echtes Expeditions-Gefühl vermitteln. Der Startschuss für die Tour fällt am 11. Januar 2018 im Rahmen der Ferien Messe Wien. Es folgen Termine bei der Urlaubs-Messe CMT in Stuttgart und der Reisen in Hamburg. Auf den Messen fungiert der Truck als Messestand.

mehr >>

01.12.2017 - 24 Reise-Überraschungen

Online-Adventskalender von Hapag-Lloyd Cruises

Während der gesamten Vorweihnachtszeit erwartet die Teilnehmer des diesjährigen Adventskalenders von Hapag-Lloyd Cruises täglich eine neue Reise-Überraschung, die jeweils nur für diesen einen Tag abrufbar ist. Hierbei handelt es sich um Bordguthaben, eine extra Flasche Champagner an Bord der nächsten Reise, Suiten-Upgrades, An- und Abreise Specials, Landausflüge oder auch Ermäßigungen für die nächste Kreuzfahrt mit MS Bremen, MS Hanseatic, MS Europa und MS Europa 2.

mehr >>

29.11.2017 - Reisen nach Mittel- und Südamerika sowie in die Antarktis

Festtage mit Hapag-Lloyd Cruises

Während die Expeditionsschiffe MS Bremen und MS Hanseatic wie jedes Jahr zum Jahresende Kurs auf die Antarktis nehmen, kreuzen die Luxusschiffe Europa und Europa 2 in Mittel- und Südamerika. An Bord erleben die Gäste ein besonderes Festprogramm.

mehr >>

22.11.2017 - Island, Lofoten und Spitzbergen in 17 Tagen

Große Arktis-Expedition der Hanseatic

Drei Welten am nördlichen Polarkreis erleben die Gäste der Expedition Island, Norwegen und Spitzbergen von Bord der Hanseatic aus. Im Sommer 2018 begibt sich das Expeditionsschiff von Hapag-Lloyd Cruises auf eine Route, die die verschiedenen Gesichter der Arktis verbindet. Natur- und Tierfreunde erleben während der 17-tägigen Expedition unter anderem Vulkane, Wasserfälle, Gletscher und Fjorde.

mehr >>

07.11.2017 - Galeano Salas gewinnt Publikumspreis

„Stella Maris“ an Bord der Europa

Gewinner Galeano Salas (Bayerische Staatsoper), Juryvorsitzender Thomas Quasthoff und Kapitän Mark Behrend (v.l.n.r.)

Beim diesjährigen internationalen Gesangswettbewerb „Stella Maris“ traten an Bord von MS Europa sechs Nachwuchstalente in den Genres Oper, Lied und Oratorium gegeneinander an. Die Jury rund um Opernsänger Thomas Quasthoff beurteilte das Können der Kandidaten und vergab drei Preise. Die Gäste entschieden darüber hinaus über den Gewinner eines mit 15.000 Euro dotierten und von Hapag-Lloyd Cruises gestifteten Musik-Förderpreises. Der Gesangswettbewerb wurde auf einer 13-tägigen Kreuzfahrt von Bilbao nach Nizza ausgetragen.

mehr >>

06.11.2017 - Füllfederhalter und Rollerball mit Europa 2 Signet

Europa 2 mit eigener Montblanc Meisterstück-Edition

In einer Kooperation zwischen der Europa 2 von Hapag-Lloyd Cruises und der Traditionsmarke Montblanc ist ein neues Schreibgerät entstanden. Die für das Luxusschiff kreierte Montblanc Edition zeigt das Signet, die Silhouette der Europa 2 auf der Kappe des Füllfederhalters. Das Schreibgerät ab sofort an Bord erhältlich.

mehr >>
 
 
 

24.10.2017 - Inselparadies im West-Pazifik

MS Bremen auf Premieren-Expedition

Unentdeckte Inselperlen erleben Gäste an Bord des Expeditionsschiffs Bremen von Hapag-Lloyd Cruises auf einer Premierenroute im West-Pazifik im Oktober 2018. Auf der Expedition durch die Inselwelt von Japan über Taiwan und die östlichen Philippinen entdecken die Expeditionsteilnehmer bisher kaum bereiste Ziele, unter anderem die japanischen Oki-Inseln, die Insel Zamami-Shima in der Präfektur Okinawa sowie die philippinische Stadt Legaspi.

mehr >>

19.10.2017 - Taufe und Jungfernfahrt im Oktober 2019

Hanseatic Inspiration auf Kiel gelegt

Am 18. Oktober 2017 hat mit der Kiellegung von Hanseatic Inspiration der nächste Bauabschnitt des zweiten der beiden Expeditionsneubauten von Hapag-Lloyd Cruises begonnen. Im rumänischen Tulcea legte Karl J. Pojer, Vorsitzender der Geschäftsführung, entsprechend der Schiffsbautradition eine extra angefertigte Münze in den ersten Stahlblock des zukünftigen Schiffsrumpfs. Die Münze wurde wie beim Schwesterschiff Hanseatic Nature im Block verschweißt und begleitet den Neubau als Glücksbringer auf allen bevorstehenden Expeditionen.

mehr >>

13.10.2017 - Werftaufenthalt beendet

Optische und technische Erneuerung der Europa

Nach 16 Tagen hat die Europa von Hapag-Lloyd Cruises ihren turnusmäßigen Werftaufenthalt beendet. Während das Luxusschiff im Dock 11 der Blohm + Voss Werft in Hamburg lag, fanden an Bord sowohl zahlreiche optische Neuerungen als auch diverse technische Updates statt. So wurde beispielsweise der komplette SPA-Bereich vergrößert, neu konzipiert und mit modernen Behandlungsmöglichkeiten wie Thalasso ausgestattet. Darüber hinaus zeigen sich die Kaffeelounge Belvedere und die Havanna Bar in einem neuen Look. Insgesamt umfasste die Werftliste 840 Punkte.

mehr >>

09.10.2017 - Hapag-Lloyd Cruises feiert Baubeginn

Stahlschnitt der Hanseatic Inspiration

Mit dem Stahlschnitt am 5. Oktober 2017 hat der Bau des zweiten Expeditionsschiffes von Hapag-Lloyd Cruises begonnen. Karl J. Pojer, Vorsitzender der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Cruises, gab in der VARD Werft im rumänischen Tulcea das offizielle Startzeichen zum Bauprozess. Die beiden für 2019 geplanten Expeditionsschiffe sind eine Investition der TUI Group für ihre Hamburger Tochtergesellschaft. Bei seiner Wachstumsstrategie setzt der weltweit führende Touristikkonzern verstärkt auf eigene Hotels und Kreuzfahrtschiffe wie die Neubauten Hanseatic Nature und Hanseatic Inspiration.

mehr >>

27.09.2017 - Neugestaltungen von neun Bereichen

„Style-up“ der Europa 2 in Hamburg beendet

MS Europa 2 von Hapag-Lloyd Cruises wurde im Rahmen ihrer zweiten, turnusgemäßen Werftzeit bei Blohm + Voss in Hamburg vom 13. September bis 27. September 2017 optischen, technischen und konzeptionellen Arbeiten unterzogen. Dazu gehören die Umgestaltung der Belvedere auf Deck 9 und des Herrenzimmers auf Deck 4. Auch der Spa-Bereich erhielt eine Beautykur. Insgesamt umfasste die komplette Werftliste circa 5.000 Einzelpunkte.

mehr >>

26.09.2017 - Talbot Runhof präsentiert Kollektion

FASHION2NIGHT 2018 an Bord der Europa 2

Am 17. August 2018 findet das Fashion-Event FASHION2NIGHT an Bord des Schiffes Europa 2 vor Hamburger Kulisse statt – dieses Mal mit dem Designer-Duo Talbot Runhof. Die  Designer präsentieren den Gästen im Rahmen einer großen Fashionshow eine exklusiv für die Europa 2 kreierte Cruise Collection.

„Für die Europa 2 werden wir eine exklusive Cruise Collection kreieren, die bei der Fashionshow erstmalig präsentiert wird und danach in See sticht und nur exklusiv an Bord des Luxusschiffes zu erwerben sein wird“, so Adrian Runhof. „Wir werden uns dabei von unseren Erlebnissen unserer ersten Reise an Bord inspirieren lassen und natürlich von vielen weiteren maritimen Elementen und wir freuen uns auf diesen kreativen Prozess.“Nach dem Event startet das Schiff auf eine dreitägige Kreuzfahrt, an Bord dreht sich alles um das Thema Fashion. In einer Pop-up Boutique können die Gäste ihre Lieblingsstücke direkt an Bord erwerben, mit den Modemachern ins Gespräch kommen und sich persönlich beraten lassen.

mehr >>

11.09.2017 - Umfassende Arbeiten an Bord der Schwesternschiffe

Europa und Europa 2 bei Blohm + Voss

Im September/Oktober 2017 begeben sich sowohl die Europa als auch die Europa 2 von Hapag-Lloyd Cruises für einen turnusmäßigen Werftaufenthalt ins Dock der Hamburger Werft Blohm+Voss. Neben zahlreichen technischen Updates stehen auch viele optische Erneuerungsarbeiten und konzeptionelle Umgestaltungen auf den Werftlisten beider Schiffe.

mehr >>