07.03.2014 - Katalogpräsentation

Heino macht Deilmann auf der ITB zum Hit

Am 6. März 2014 präsentierte die Reederei Peter Deilmann den neuen Reisekatalog auf der Internationalen Tourismus Börse (ITB) in Berlin. Moderiert von MS DEUTSCHLAND TV-Reporter Marek Erhardt, sprachen Christopher Nolde, Vorsitzender der Geschäftsführung der Reederei Peter Deilmann und Produktmanager Michael Dartsch im ITB-Cinema über den Kurs des Original-Traumschiffs. Kult-Sänger Heino und Bord-Koch Daniel Behrendt sorgten für einen kulinarischen Vorgeschmack auf die Destinationen des kommenden Jahres und die Band „Wind“ ließ die Sonne in die Herzen der Gäste.

mehr >>

16.01.2014 - Marek Erhardt blickt hinter die Kulissen des Kultschiffs

Premiere von MS DEUTSCHLAND TV

„Klappe die erste“ heißt es am 16. Januar 2014 für Medien-Star Marek Erhardt und seine neue Partnerin, die DEUTSCHLAND. Der Schauspieler, der selbst in Filmen wie Tatort, Großstadtrevier, Der Alte oder Das Traumschiff mitgespielt hat und unter anderem die Synchronstimme von Hollywood-Größe Johnny Depp ist, meldet sich ab Mitte Januar mit dem Format MS DEUTSCHLAND TV von Bord des „Traumschiffs“.

mehr >>

09.01.2014 - Callista Private Equity erwirbt Mehrheit an der Reederei Peter Deilmann und der DEUTSCHLAND

MS Deutschland mit neuem Eigentümer

Die Callista Private Equity GmbH & Co. KG (‘Callista Private Equity’) gibt den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der MS Deutschland Holding und damit an der MS ‘Deutschland’ Beteiligungsgesellschaft mbH (‘MS Deutschland GmbH’), zu der sowohl die Reederei Peter Deilmann als auch das Kreuzfahrtschiff MS DEUTSCHLAND gehören, von der AURELIUS AG (‘AURELIUS’) bekannt. Die DEUTSCHLAND ist auch bekannt als ‘Das Traumschiff’ aus der gleichnamigen Fernsehserie. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der Transaktion sind ein mehrwöchiger Due Diligence Prozess und intensive Gespräche zwischen den Parteien voraus gegangen.

mehr >>

19.12.2013 - Traumschiff-Liebhaber wählten den neuen Schornstein der DEUTSCHLAND

Koalition aus weiß und rot

Das Schornstein-Voting ist abgeschlossen. Mit über 3.000 Stimmen Vorsprung steht der Gewinner fest: Ab Dezember 2014 sticht das „Traumschiff“ nun mit einem weißen Schornstein und rotem „D“ in See. Der Gewinner verwies die Varianten rotes D auf weißem oder blauem Hintergrund auf die Plätze zwei und drei.

mehr >>

26.11.2013 - Heidrun von Goessel wird Kreuzfahrtdirektorin und Patrick Lindner hat die Wahl

Zwei für die DEUTSCHLAND

Medienmacherin Heidrun von Goessel wurde heute zur Kreuzfahrtdirektorin auf der DEUTSCHLAND ernannt und rief gemeinsam mit Schlagerstar und Entertainer Patrick Lindner am 26. November zur deutschlandweiten Wahl des neuen Traumschiff-Schornsteins auf. In dem heutigen Pressegespräch erzählte Heidrun von Goessel, warum sie ihren neuen Traumjob gefunden hat, und stellte gemeinsam mit Patrick Linder die drei möglichen Gesichter des Schornsteins der DEUTSCHLAND vor. Ab dem 26. November kann auf der Homepage www.deilmann.de über das neue Design des Schornsteins abgestimmt werden. „Wir möchten unsere treuen Gäste und Traumschiff-Liebhaber entscheiden lassen“, sagt Christopher Nolde, Geschäftsführer Marketing/Vertrieb und Strategie der Reederei Peter Deilmann. Am 12. Dezember 2013 wird das Ergebnis bekanntgegeben und unter den Wählern wird eine zweiwöchige Traumreise von Rangun nach Dubai verlost. Im November 2014 bekommt der Schornstein dann sein neues Gesicht und ebenfalls werden auf Deck 7 und 8 Französische Balkone eingebaut.

Christopher-Nolde, Patrick-Lindner, Heidrun von Goessel, Kapitän Greulich

mehr >>

25.11.2013 - Am 1. Januar 2014 strahlt das ZDF erstmals die Traumschiff-Folge Perth aus

Kurs auf Westaustralien

Am 1. Januar 2014 nimmt „Das Traumschiff“ Kurs auf Westaustralien. Die beliebte ZDF TV-Serie entführt die Fernsehzuschauer an Neujahr nach Perth, in die sonnigste Großstadt Australiens. Erstmals fährt „Das Traumschiff“ außerdem unter einem neuen Kapitän. Ab sofort gibt Victor (Sascha Hehn) auf der Brücke die Befehle. Für diejenigen, die sich einen Lebenstraum erfüllen und Westaustralien selbst mit dem Luxusliner erleben möchten, bietet die Reederei Peter Deilmann im März 2015 eine völlig neue Route an. Erstmals wird die DEUTSCHLAND die westaustralischen Hafenstädte Esperance, Perth, Exmouth und Broome anlaufen.

mehr >>

12.11.2013 - Stammgäste bestimmen das Gesicht ihres Traumschiffs

Neuer Schornstein für die DEUTSCHLAND

Der neue Internetauftritt der Reederei Deilmann geht online und mit ihm startet ab dem 8. November die Wahl um das neue Design des Schornsteins der DEUTSCHLAND. „Unsere geschätzten und treuen Gäste sowie die Liebhaber vom Fernseh-Traumschiff haben die Möglichkeit, für einen von drei vorgestellten Gestaltungsvorschlägen zu voten“, erklärt Geschäftsführer Christopher Nolde die Aktion. Gewählt wird per Mausklick und in zwei Schritten.

mehr >>
 
 

22.10.2013 - Ab Mitte November 2013 besondere Wohlfühlreisen mit der DEUTSCHLAND

Wellness in „Traumschiff“-Façon

Fernöstliche Bewegungslehren, Gesundheits- und Ernährungsworkshops sowie Vorträge zum wirkungsvollen Einsatz der Kraft der Gedanken – mit einem handverlesenen Bordprogramm stellt die Reederei Peter Deilmann ab Mitte November 2013 Gesundheit und Wohlbefinden in besonderer Weise in den Vordergrund. Zudem schnüren die Wellness-Experten an Bord individuelle Wohlfühlpakete für die Gäste, die die regenerierende Wirkung von Sonne und Meer im großzügigen SPA-Bereich der DEUTSCHLAND weiter intensivieren möchten. „Die Kreuzfahrten mit der DEUTSCHLAND bieten individuelle Erholung, Entschleunigung und Entspannung mit Tiefenwirkung“, so Michael Dartsch, Produktmanager der Reederei Peter Deilmann. „Mit Fitness-Workshops und Expertenvorträgen zur Work-Life-Balance geben wir unseren Gäste jetzt über die Kreuzfahrt hinaus wertvolle Tipps und Anleitungen, wie sie auch im Alltag gezielt entspannen und Kraft schöpfen können.“

mehr >>

27.09.2013 - MS „Deutschland“ Beteiligungsgesellschaft mbH veröffentlicht Halbjahresbericht

Buchungseingang für 2014 um 44,5 Prozent über Vorjahr

Die MS „Deutschland“ Beteiligungsgesellschaft mbH („MS Deutschland GmbH“), Eigentümerin und Betreiberin des Kreuzfahrtschiffes MS DEUTSCHLAND, hat ihren Halbjahresbericht 2013 veröffentlicht und darin die bereits im Juli 2013 bekanntgegeben vorläufigen Umsatz- und Ergebniszahlen bestätigt.

mehr >>

24.09.2013 - Grand Holiday von Iberocruceros exklusiv unter Vertrag

Neckermann Reisen mit eigenem Schiff

Im Winter 2013/14 macht Neckermann Reisen auch Kreuzfahrten möglich: Exklusiv auf dem deutschen Markt vermarktet der Veranstalter in der kommenden Saison in eigenem eigenen Katalog das Kreuzfahrtschiff Grand Holiday der spanischen Reederei Iberocruceros. Vier verschiedene, acht- bis zwölftägige Routen durchs westliche Mittelmeer stehen an 13 Terminen zur Auswahl. Eine zehntägige Kreuzfahrt ab/bis Barcelona über Marseille, Savona, Livorno, Civitavecchia, Palermo, Malta, Tunis und Mallorca beispielsweise ist bereits ab 495 Euro pro Person buchbar. Das 2010 komplett renovierte Schiff bietet ein All-inclusive-Konzept für die ganze Familie und Deutsch sprechende Betreuung an Bord und verfügt über 726 Kabinen.

mehr >>

16.09.2013 - Mehrheitsgesellschafter AURELIUS stärkt Gesellschaft mit EUR 10 Mio.

Frisches Geld für MS Deutschland

Die MS „Deutschland“ Beteiligungsgesellschaft mbH („MS Deutschland GmbH“), Eigentümerin und Betreiberin des Kreuzfahrtschiffes MS DEUTSCHLAND, ist von ihrem Mehrheitsgesellschafter AURELIUS mit einem umfassenden Finanzpaket ausgestattet worden. Das Finanzpaket mit einem Volumen von insgesamt EUR 10 Mio. sichert die im Dezember 2013 anstehende Kuponzahlung der Unternehmensanleihe und stärkt die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit der MS Deutschland GmbH.

mehr >>

12.09.2013 - Oper.de Klassikportal und Reederei Peter Deilmann

Max Moor präsentiert Opernkreuzfahrten

Mit MS Deutschland und Oper.de zu den schönsten Opernhäusern des Baltikums. Im Rahmen einer Pressekonferenz auf dem Traumschiff DEUTSCHLAND stellte TV-Moderator Max Moor am Mittag in Hamburg das Projekt Opernkreuzfahrten vor – ein gemeinsames Angebot der Reederei Peter Deilmann GmbH und der neuen Internetseite Oper.de Klassikportal. Am 12. Juni 2015 sticht die DEUTSCHLAND zu ihrer ersten Opernkreuzfahrt in die Ostsee: Zwei Abende sind in der Lettischen Nationaloper Riga vorgesehen, je ein Abend in der Estnischen Nationaloper in Tallin und in St. Petersburg. Auf dem Programm stehen Werke von Verdi, Wagner und anderen großen Komponisten. In Russlands Kulturmetropole erwartet die Kreuzfahrer neben großer Opernkunst ein besonderer Höhepunkt: die weiße Ballnacht von St. Petersburg. Die Opernkreuzfahrten auf MS DEUTSCHLAND können ab sofort über Oper.de Klassikportal reserviert werden.

mehr >>

12.09.2013 - Stelldichein von Prominenz aus Politik und Wirtschaft an Bord des Traumschiffs

DEUTSCHLAND-Tage 2013

Eine Galaveranstaltung mit der Verleihung des „Hanse-Preises DEUTSCHLAND“ an die junge Unternehmerin Lencke Wischhusen war der Höhepunkt der DEUTSCHLAND-Tage 2013. Drei Tage lang trafen sich prominente Meinungsmultiplikatoren aus Politik und Wirtschaft zu einem politischen Forum auf See, um unter dem Motto „Sprechen wir über Deutschland!“ wichtige Kernthemen kurz vor den Wahlen und zur Rolle von Deutschland in Europa und der Welt zu diskutieren. Mit dabei waren Kurt Biedenkopf, Norbert Blüm, Hans Eichel, Rudolf Seiters, Theo Sommer, Bernhard Vogel und Hermann Otto zu Solms, der frühere bayerische Ministerpräsident Günter Beckstein, der Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz Wolfgang Ischinger und der Historiker Michael Stürmer. Vertreter der Wirtschaft waren Hans Olaf Henkel und Mark Wössner. Moderiert wurden die Diskussionsrunden von Carola Ferstl, Klaus Bresser, Guido Knopp und Cherno Jobatey.

mehr >>

05.09.2013 - Exklusive Zusammenarbeit mit Kulturportal Oper.de

Opernkreuzfahrten auf MS Deutschland

Gemeinsam mit der Reederei Peter Deilmann GmbH bietet das Klassikportal Oper.de exklusiv Opernkreuzfahrten an. Die erste Reise mit dem Traumschiff MS Deutschland führt zu den schönsten Opernhäusern im Ostseeraum, darunter St. Petersburg. An vier Abenden in verschiedenen Theatern erwarten die Kreuzfahrer hochkarätige Opernerlebnisse. Der TV-Moderator und Kulturvermittler Max Moor ist Präsentator von Oper.de und wird in Kürze das neue Portal und die Opernkreuzfahrten im Rahmen einer Pressekonferenz auf der DEUTSCHLAND vorstellen.

mehr >>