24.01.2013 - MS Deutschland kreuzt zu den schönsten Golfplätzen der Welt

David Leadbetter Golf Academy exklusiv an Bord

Die Reederei Peter Deilmann kann ein besonderes Highlight für Golf-Enthusiasten verkünden: Erstmalig für ein Kreuzfahrtschiff konnte die wohl bekannteste Golfschule der Welt, die „David Leadbetter Golf Academy“, engagiert werden und ist auf fünf speziell ausgewiesenen Reisen mit einem Leadbetter Certified Instructor an Bord, der die Teilnehmer nicht nur auf den Runden begleitet, sondern darüber hinaus Schwunganalysen mit modernsten High-Speed Kameras, Taktik- und Mentalcoaching, Golfworkshops sowie individuelle Beratung und Training bietet. „Die ‚Leadbetter Golf Academy at Sea’ ist einzigartig und die weltweit erste Akademie dieser Art auf einem Kreuzfahrtschiff“, freut sich Deilmann-Geschäftsführer Konstantin Bissias.

mehr >>

21.01.2013 - Experten und Vitalberater sorgen für Wohlbefinden

Wellnesskreuzfahrten auf der Deutschland

Bei fünf Kreuzfahrten im Mittelmeer, im Golf von Bengalen und im Südchinesischen Meer stellt die Reederei Deilmann jetzt das Thema Wellness besonders in den Mittelpunkt. Expertenbehandlungen und spezielle Kosmetikpakete sorgen für das perfekte Wohlbefinden. Das Spektrum reicht von regenerierenden Thalasso-Anwendungen über erfrischende Seifenbürstenmassagen bis zum gezielten Anti-Aging-Programm. Renommierte Vitalberater und Wellnessexperten begleiten diese Themenreisen mit interessanten Vorträgen und Beratungen.

mehr >>

16.01.2013 - Neuer Katalog, separate Innenkabine ohne Zusatzkosten möglich

Deutschland mit Familien-Kreuzfahrten

Die DEUTSCHLAND als Mehr-Generationen-Schiff bietet etwas für verschiedenste Bedürfnisse: Neu kommt jetzt ein Katalog mit 11 Familienkreuzfahrten auf den Markt. Auf den Nachwuchs wartet bei einer Reise mit der DEUTSCHLAND viel altersgerechte Abwechslung: Schiffsrallye, Märchenquiz, Detektivspiele, Flaschenpost oder ein Besuch im Reich von Küchenchef Erik Brack; außerdem gibt es bei den 11 Familienkreuzfahrten ein besonderes Ausflugsprogramm, beispielsweise einen Besuch in einer Seehundaufzuchtstation in Südengland.

mehr >>

05.01.2013 - Azur-Bewertung

Traumschiff behält seine 5 Sterne

Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband Dehoga darf seine auf Hotels ausgerichteten Sterne-Bewertungen nicht auf Kreuzfahrtschiffe anwenden, entschied jetzt der Bundesgerichtshof (BGH I ZR 1/12). Damit wird die Dehoga-Beurteilung “5 Sterne Superior” für die MS Deuschland hinfällig, gegen die Konkurrent Hapag-Lloyd Kreuzfahrten juristisch vorging. Die Richter sahen die Dehoga-Hotelkriterien als nicht geeignet an zur Beurteilung von Kreuzfahrtschiffen und damit als irreführend; es würde eine fälschliche Annahme zu Komfort und Ausstattung geweckt. Das Kreuzfahrtmagazin Azur hingegen beurteilt die MS Deutschland weiterhin mit 5 Sternen – siehe Schiffsbewertungen auf dieser Website, rechte Spalte. Im Gegensatz zur Dehoga basiert die Bewertung ausschließlich auf Kreuzfahrt spezifischen Kriterien.

mehr >>

20.12.2012 - TV-Ausstrahlung auf ZDF

Festtage mit dem Traumschiff

Bei Millionen Fernsehzuschauern ist das ZDF-Traumschiff seit über 30 Jahren fester Bestandteil des Weihnachtsprogramms. Am 26. Dezember 2012 ist es wieder soweit – um 20.15 Uhr sticht das ZDF-Traumschiff in See und nimmt seine Zuschauer mit zum Stadtstaat Singapur und zum indonesischen Inseljuwel Bintan. Neben Kapitän Paulsen (Siegfried Rauch), Chefhostess Beatrice (Heide Keller) und Doktor Sander (Nick Wilder) sind Sabine Postel, Kim-Sarah Brandts, Katharina Abt, Johanna-Christine Gehlen, Christine Mayn, Carin C. Tietze, Michael Roll, Günther Maria Halmer, Sophie Dal, Walter Kreye und Sebastian Bezzel u.a. mit von der Partie. An Neujahr 2013 führt die romantische Kreuzfahrt zur Karibik-Insel Puerto Rico. Mit auf die Reise gehen dann auch Helene Fischer, Marion Kracht, Sigmar Solbach, Marie Gruber, Heinz Hoenig, Jeanne Tremsal und Nicki von Tempelhoff.

mehr >>

20.12.2012 - Spende für Afrika

Rekorderlös bei Bilderausstellung auf der Deutschland

Die Udo Lindenberg Stiftung freut sich über eine Spende von über 39.000 Euro. Erzielt wurde diese Summe durch den Verkauf von Udo Lindenberg Bildern an Bord der MS DEUTSCHLAND während einer Kreuzfahrt in Südafrika und Namibia vom 20. November bis 06. Dezember 2012. Auf dieser Reise konnten die Passagiere dem Kultrocker als Maler begegnen. Udo Lindenberg spendet seinen Anteil des Erlöses direkt an seine Stiftung, die damit zwei Projekten in Afrika weitere Hilfe geben kann. Die Summe fließt zu gleichen Teilen an das „Good Hope Centre“ in Ngobe, Tansania, und an den Verein „Watoto wa Kenya e.V.“. Beide Organisationen werden seit Jahren von der Udo Lindenberg Stiftung unterstützt. Mit den Geldern wird u.a. eine Wasseraufbereitungsanlage für eine Schule im Slum von Bombolulu, Mombasa, angeschafft.

mehr >>

19.12.2012 - In Kooperation mit Dertour neu im Programm

Deilmann wieder mit Flusskreuzfahrten

Die Reederei Peter Deilmann, Eigentümerin des legendären Kreuzfahrtschiffes MS DEUTSCHLAND, wird ab 2013 wieder in den lukrativen Markt für Flusskreuzfahrten einsteigen. In Kooperation mit dem renommierten Reiseveranstalter Dertour erfolgt die Vermarktung von Donaukreuzfahrten von 2013 an. Die Traditionsreederei aus Norddeutschland wird ihre große Stammkundschaft mit einem eigens dafür aufgelegten Katalog ansprechen. Das neue Angebot zielt darauf ab, das Erlebnis „Traumschiff“ für die Gäste noch attraktiver zu machen. Durch die Ergänzung des Produktportfolios um Flusskreuzfahrten wird das Geschäft mit Stammkunden ausgebaut und neue Passagiere für Schiffsreisen gewonnen.

mehr >>
 
 

14.12.2012 - Auslastung steigt um über 10 Prozentpunkte

MS Deutschland mit positivem Ausblick

Die MS “Deutschland“ Beteiligungsgesellschaft mbH, Eigentümerin und Betreiberin des Kreuzfahrtschiffes MS DEUTSCHLAND, wird das vierte Quartal 2012 voraussichtlich mit einem Umsatzplus von über 15 Prozent auf über 14,0 Mio. Euro sehr erfolgreich abschließen (Q4 2011: 11,9 Mio. Euro). Durch konsequente Vertriebsmaßnahmen mit den Top-Keyaccounts in Deutschland, der Schweiz und Österreich und die Einführung eines Yield-Management-Systems konnte die Auslastung um über 10 Prozentpunkte gegenüber dem Vergleichszeitraum 2011 gesteigert werden. Die Angaben zum vierten Quartal 2012 beziehen sich auf bis zum 30. November 2012 eingegangene Buchungen.

mehr >>

11.12.2012 - Als einzige europäische Reederei und als eine von zwei Reedereien weltweit

„Traumschiff“-Reederei erhält Six Star Diamond Award

Die von Frank Sinatra gegründete American Academy of Hospitality Sciences verleiht den Six Star Diamond Award 2013 an das „Traumschiff“ DEUTSCHLAND, die Reederei Peter Deilmann und deren Muttergesellschaft MS „Deutschland“ Beteiligungsgesellschaft mbH. Das Kreuzfahrtunternehmen, das diese Auszeichnung das zweite Jahr in Folge erhält, ist die einzige europäische Reederei, die diese höchste Auszeichnung der Academy erhalten hat. Weltweit wurde der Six Star Diamond Award 2013 in der Kreuzfahrt nur insgesamt zweimal vergeben.

mehr >>

06.12.2012 - Vorzeitiges Ende der Angebotsfrist

Erfolgreiche Platzierung der MS Deutschland-Anleihe

Das öffentliche Angebot für die Anleihe der MS “Deutschland“ Beteiligungsgesellschaft mbH (ISIN: DE000A1RE7V0, WKN: A1RE7V) im Volumen von 50 Millionen Euro wurde heute aufgrund der guten Nachfrage von institutionellen und privaten Investoren und der damit verbundenen Überzeichnung vorzeitig um 16:30 Uhr (MEZ) beendet. Ursprünglich war die Zeichnung für den Zeitraum 05. bis 14. Dezember 2012 geplant. Die Gesellschaft hat damit ihre erste Anleihe mit einem Zinssatz von 6,875 % p.a. und einer Laufzeit von fünf Jahren erfolgreich im Markt platziert.

mehr >>

04.12.2012 - Ab dem morgigen Mittwoch kann gezeichnet werden

Angebotsstart für Anleihe des „Traumschiffs“

Die Angebotsfrist für die erstrangig besicherte Unternehmensanleihe der MS “Deutschland“ Beteiligungsgesellschaft mbH (ISIN: DE000A1RE7V0, WKN: A1RE7V) mit einem Volumen von bis zu 60 Mio. Euro, einem Zinssatz von 6,875 % p.a. und einer Laufzeit von fünf Jahren beginnt am morgigen Mittwoch, 5. Dezember 2012. Die Mittelstandsanleihe wird von der Scope Ratings GmbH mit “A“ bewertet („Very good quality, low credit risk“) und ist mit der Schiffshypothek erstrangig besichert. Die auf den Inhaber lautenden Schuldverschreibungen können während des Angebotszeitraums vom 5. bis 14. Dezember 2012 (12:00 Uhr MEZ) gezeichnet werden (vorzeitige Schließung vorbehalten). Die Notierungsaufnahme der Schuldverschreibungen im Open Market der Deutsche Börse AG (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse) im Handelssegment Entry Standard für Anleihen ist für den 18. Dezember 2012 vorgesehen.

mehr >>

30.11.2012 - MS Deutschland

Adventskalender-Aktion mit Buchungsvorteilen

Für alle, die sich in der Adventszeit für eine Reise mit dem „Traumschiff“ entscheiden, hält die Reederei Peter Deilmann attraktive Überraschungen bereit – mit einer Adventskalender-Aktion, in der jeden Tag ein neues Türchen mit attraktiven Buchungsvorteilen aufgeht. Wer zwischen 1. und 24. Dezember mit Verweis auf die Aktion eine Kreuzfahrt auf der DEUTSCHLAND bucht, kann sich den Adventskalender-Vorteil des jeweiligen Tages sichern. Hinter den Türchen des Kalenders verstecken sich wahre Verlockungen: Wellness-Gutscheine über 150 Euro, Reisegutscheine über 250 Euro, eine Flasche Champagner oder ein Kabinen-Upgrade. Gleich zum Start am 1. Dezember lohnt sich das Mitmachen besonders: Zwischen 0 Uhr und 23.59 Uhr gibt es 24 Stunden lang einen Preisvorteil von 5 Prozent auf den Passagepreis einer ausgewählten Reise.

mehr >>

28.11.2012 - Erstrangig besicherte Mittelstandsanleihe

MS Deutschland wird zur Kapitalanlage

Die MS “Deutschland“ Beteiligungsgesellschaft mbH begibt eine erstrangig besicherte Mittelstandsanleihe (ISIN: DE000A1RE7V0, WKN: A1RE7V) mit einem Volumen von bis zu 60 Mio. Euro, einem Zinssatz von 6,875 % p. a. und einer Laufzeit von fünf Jahren. Die Mittelstandsanleihe wird von der Scope Ratings GmbH mit “A“ bewertet („Very good quality, low credit risk“) und erhält zusätzliche Zinssicherheit während der ersten zwei Jahre der Laufzeit durch ein Gesellschafterdarlehen. Der Wertpapierprospekt für die Emission am Börsenplatz Frankfurt wurde am heutigen Tag von der luxemburgischen Finanzmarktaufsichtsbehörde Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) gebilligt sowie an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und die Österreichische Finanzmarktaufsicht (FMA) notifiziert. Die MS “Deutschland“ Beteiligungsgesellschaft mbH ist Eigentümerin des Kreuzfahrtschiffes MS DEUTSCHLAND, auch bekannt als das „Traumschiff“ der gleichnamigen Fernsehserie, sowie Muttergesellschaft der Reederei Peter Deilmann GmbH.

mehr >>

26.11.2012 - Reederei Deilmann denkt über zweites Schiff nach

MS Deutschland auf Wachstumskurs

Nach erfolgreichem Abschluss der Neuausrichtung stellt die Reederei Peter Deilmann nun ihre Zukunftsstrategie als Grandhotel auf See vor. Geschäftsführer Konstantin Bissias: „Die Resonanz aus dem Markt gibt uns Recht, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Seit Anfang des Jahres 2012 konnte die Auslastung der DEUTSCHLAND um rund 25 Prozentpunkte gesteigert werden. Auch das laufende Quartal und der Blick in das Geschäftsjahr 2013 zeigen eine sehr erfreuliche Auslastungsentwicklung.“ Das Orderbuch sei im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um über 30 Prozent höher, so Bissias. „Im Verhältnis zu den budgetierten Umsätzen ist dieser Buchungsstand eine sehr komfortable Ausgangssituation für das kommende Geschäftsjahr.“ Auszeichnungen wie die Prämierung als „Schiff des Jahres 2013“ bei den Lufthansa City Center Reisebüros am vergangenen Wochenende bestätigen, dass die Vertriebsoffensive des Unternehmens greift und die Zeichen nun auf „Kurs voraus“ gestellt sind.

mehr >>