07.12.2017 - 16-seitiger Katalog ab morgen über INFOX erhältlich

Weltreise 2019 mit MS Columbus

Vulkanlandschaft auf den Azoren, Traumstrände in der Karibik, der Zauber Polynesiens sowie Großstadtflair in Australien und Asien – auch für 2019 hat TransOcean Kreuzfahrten wieder eine große Weltreise im Programm. Am 6. Januar 2019 bricht MS Columbus in Amsterdam zu einer 121-tägigen Tour mit Highlights auf allen Kontinenten auf. Für die Weltreise hat TransOcean einen eigenen, 16-seitigen Katalog aufgelegt, der allen Kreuzfahrtaffinen Reisebüros ab morgen über INFOX zur Verfügung steht. Die Buchung einer Zwei-Bett-Glückskabine innen ist bereits ab 9.339 Euro pro Person zum Sparpreis möglich.

Von Amsterdam führt die Route über die Azoren in die Karibik. Nach einer Tagespassage durch den Panama-Kanal und einem Abstecher in Acapulco, Mexiko, geht es über den Äquator direkt in Richtung Französisch-Polynesien. Nach der Pazifiküberquerung mit Kurs auf Auckland empfängt die australische Hauptstadt Sydney die Columbus. Einen ganzen Tag lang kann die quirlige Stadt mit dem bekannten Opernhaus, der Harbour Bridge und dem einzigartigen Hafenpanorama von den Gästen erkundet werden, bis es weiter entlang der Ostküste Australiens zum Barrier Reef mit seinen berühmten Korallenlandschaften geht.

mehr >>

02.11.2017 - Bindung zwischen Gästen und Veranstalter

ClubColumbus von TransOcean Kreuzfahrten

Ein besonderes Angebot von TransOcean an alle Kreuzfahrt-Liebhaber unterstützt seit nunmehr 33 Jahren die enge Bindung zwischen dem Veranstalter und den Passagieren: der „ClubColumbus“. Deutschlands größter Kreuzfahrer-Zusammenschluss bietet seinen über 1 500 Mitgliedern unter anderem Vorzüge an Bord, Wartelistenpriorität, aktive Regional-Clubs sowie Bonusprogramme bei anderen Partnern.

mehr >>

24.10.2017 - Klassische Kreuzfahrten auf allen Weltmeeren

Programm 2018 von TransOcean

Die drei TransOcean-Hochseeschiffe versprechen genussvolles Reisen mit maßgeschneiderten klassischen Kreuzfahrten. Individuelles Erleben abseits des Massentourismus und eine persönliche Atmosphäre an Bord der Schiffe MS Astor, MS Columbus und MS Magellan stehen dabei im Vordergrund. Das Angebot für 2018 reicht von einer zweitägigen Schnupperkreuzfahrt über mehrtägige oder -wöchige Fahrten bis hin zur Weltumrundung mit der Columbus in 122 Tagen.

mehr >>

29.08.2017 - Informationen für Reisebüros

Neues Handout von TransOcean Kreuzfahrten

TransOcean Kreuzfahrten hat ein neues Handout für Reisebüros aufgelegt: Auf insgesamt 28 Seiten enthält es alle wichtigen Informationen zu den Schiffen MS Astor, MS Columbus und MS Magellan sowie rund um die Buchung der Reisen. Am 1. September 2017 wird die Broschüre automatisch über INFOX an alle Kreuzfahrtaffinen Reisebüros verteilt und kann danach auch über den INFOX Bestellservice geordert werden.

mehr >>

27.06.2017 - Event in Rostock-Warnemünde

TransOcean Kreuzfahrten lädt zur Schiffsbesichtigung

Am 26. Juli 2017 sind Expedienten und Kreuzfahrtinteressierte eingeladen, MS Columbus im Cruise Center Rostock-Warnemünde kennenzulernen.Die Besichtigung beginnt um 11.30 Uhr mit einem Empfang an Bord und nach dem anschließenden Schiffsrundgang wartet ein gemeinsames Mittagessen auf die Teilnehmer.

mehr >>

14.11.2016 - MS Magellan in Hamburg

TransOcean lädt zur Schiffsbesichtigung ein

Am 13. Dezember 2016 steht die Magellan für Expedienten und Kreuzfahrtinteressierte in Hamburg zur Besichtigung bereit. Los geht es um 13 Uhr direkt im Hamburger Cruise Center Altona, wo sich die Teilnehmer zur Einschiffung treffen. Nach einem Empfang mit Begrüßung um 13.30 Uhr an Bord der Magellan startet die Schiffsbesichtigung. Die Besucher bekommen einen persönlichen Eindruck von den Schiffseinrichtungen, öffentlichen Räumen und Kabinen des Schiffes sowie eine Vorstellung, wie ein Kreuzfahrturlaub mit TransOcean Kreuzfahrten aussehen könnte. Ein anschließendes gemeinsames Mittagessen im Kensington Restaurant rundet das Erlebnis an Bord des knapp 222 Meter langen Hochseeschiffs ab.

mehr >>

19.10.2016 - Sparpreise für Alleinreisende

Singles auf Weltreise mit der Magellan

Einmal um die ganze Welt – Am 6. Januar 2017 bricht die Magellan ab Amsterdam zu einer 121-tägigen Reise rund um den Globus auf. Bis zum 6. Mai stehen abwechslungsreiche Landausflüge in der Karibik, in Mittelamerika, der Südsee, Australien, Asien, im Indischen Ozean, Nordafrika sowie der Mittelmeerregion auf dem Programm. Die Buchung einer Zwei-Bett-Kabine ist ab 10.999 Euro pro Person zum Sparpreis möglich. Von diesem Preis-Leistungsverhältnis profitieren auch Alleinreisende, für die TransOcean Kreuzfahrten besondere Angebote bereithält: So ist eine Einzel-Innenkabine bereits ab 17.849 Euro, eine Einzel-Außenkabine ab 24.399 Euro buchbar.

mehr >>
 
 
 

05.08.2016 - MS Columbus und MS Magellan

TransOcean Kreuzfahrten mit neuem Katalog

Es wird international: In Kooperation mit Cruise & Maritime Voyages (CMV) präsentiert TransOcean Kreuzfahrten erstmalig einen eigenen Katalog für die Schiffe MS Columbus und MS Magellan. Ob auf die Kanaren, nach Madeira, auf den Spuren des Polarlichts oder nach Kuba, Mittelamerika und in die Karibik – Ab Dezember 2016 haben Gäste von TransOcean die Wahl aus insgesamt acht Routen ab den Häfen Amsterdam und Rotterdam. Die Dauer der Reisen variiert zwischen 7 und 48 Tagen. An Bord genießen die Gäste einen individuellen Service durch teilweise deutschsprachiges Personal, einer Hostess, deutsche Tagesprogrammen und Speisekarten. Ausflüge werden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 30 Gästen pro Ausflug deutschsprachig angeboten.

mehr >>

05.02.2016 - Weltreise an Bord der Magellan

Mit TransOcean Kreuzfahrten die Welt entdecken

TransOcean Kreuzfahrten hat für 2017 wieder eine große Weltreise im Programm. Grün-blaue Kraterseen auf den Azoren, karibische Traumstrände und Großstadtflair in Australien – am 6. Januar 2017 bricht die Magellan in Amsterdam zu einer 121-tägigen Tour mit Highlights auf allen Kontinenten auf. Die Buchung einer Kabine ist schon ab 10.999 Euro zum Sparpreis möglich.

mehr >>

10.12.2015 - TransOcean Kreuzfahrten 2016 mit abwechslungsreichen Touren

Die Astor kehrt zurück

Welcome back! Nach sechs Monaten in Down Under begrüßt TransOcean Kreuzfahrten die Astor im April 2016 zurück in Europa. Zeitgleich starten auch die Flusskreuzfahrt-Schiffe MS Bellefleur, MS Bellejour und MS Belvedere mit einem vielfältigen Programm in die neue Saison. Ob auf Donau, Rhein oder Saône – vom Fluss aus entdecken Gäste von TransOcean Kreuzfahrten Europas schönste Ecken, während die Astor ihre Gäste zu den schönsten Landschaften und Metropolen entlang des Ärmelkanals, auf die Nord- und Ostsee und zum Ewigen Eis führt. Auch der Hamburger Hafengeburtstag darf bei den Highlights 2016 nicht fehlen.

mehr >>

29.03.2015 - TransOcean Kreuzfahrten

Florian Herzfeld neuer Cruise Director auf der ASTOR

TransOcean Kreuzfahrten freut sich, Florian Herzfeld (54) für den kommenden Sommer als Cruise Director für die ASTOR gewonnen zu haben: Mit mehr als dreißig Jahren Erfahrung auf hoher See übernimmt er ab 1. Mai 2015 die Kreuzfahrt-Leitung an Bord des Traditionsschiffes. Zuletzt war der gebürtige Berliner bei Ambiente Kreuzfahrten auf MS AZORES ebenfalls in der Funktion des Cruise Directors tätig.

mehr >>

20.02.2015 - Vier Termine mit MS Azores zusätzlich im Programm

TransOcean Kreuzfahrten jetzt auch im Mittelmeer

Die traditionsreiche Azores fährt im Herbst 2015 auch für TransOcean Kreuzfahrten. Das Schiff, das seit Februar dieses Jahres im Vollcharter für die TransOcean Muttergesellschaft Cruise & Maritime Voyages auf dem englischen Markt eingesetzt ist, wird für vier Reisen in Kooperation mit Cruise & Maritime Voyages auch für TransOcean-Gäste im Mittelmeer in See stechen. Im September und Oktober startet MS Azores ab den italienischen Häfen Venedig und Livorno. Stätten der klassischen Antike wie Rom, Olympia oder Ephesus, die Inseln Mykonos und Santorin sowie eine Nacht in Venedig sind die Höhepunkte der vier 12-tägigen Törns.

mehr >>

15.01.2015 - Udo Kaminski ist Verkaufsleiter für die Region Nord-/Westdeutschland

TransOcean verstärkt den Außendienst

Agenturen aus Nord- und Westdeutschland haben wieder einen kompetenten Ansprechpartner, der sie bezüglich der TransOcean-Produkte berät und schult: Udo Kaminski (42 Jahre) zeichnet seit 01. Oktober 2014 für diese Region als Verkaufsleiter der TransOcean Kreuzfahrten verantwortlich. Einen deutlichen Schwerpunkt seiner Tätigkeit legt Kaminski auf das Gruppengeschäft und die Neugewinnung von Büros für den Verkauf der TransOcean-Produkte. Der erfahrene Touristiker ist mit dem Thema TransOcean bestens vertraut – die komplette Saison 2013 war er bereits für das Unternehmen im Außendienst tätig. In dieser Zeit hat er die Schiffe sowie die Produktphilosophie intensiv kennengelernt. Insgesamt ist Udo Kaminski bereits seit fast zwei Jahrzehnten in der Touristikbranche unterwegs.

mehr >>

16.12.2014 - Alles in einer Hand – Eigentum, Technik, Hotelmanagement, Vertrieb

TransOcean-Eigentümer kauft ASTOR

Der Eigentümer von TransOcean Kreuzfahrten, die Global Maritime Group, hat das Hochseeschiff ASTOR gekauft. Zuvor wurde es von ihr im Charter betrieben und über TransOcean Kreuzfahrten in Deutschland vermarktet. TransOcean vertreibt das auf dem deutschen Markt äußerst beliebte Schiff zusammen mit einer Flusskreuzfahrt-Flotte. 2010 wurde das Hochseekreuzfahrtschiff ASTOR aufwändig modernisiert. Das stilvolle Schiff mit der angenehmen Größe steht für klassische Kreuzfahrttradition. Auf insgesamt sieben weitläufigen Decks können bis zu 578 Passagiere in 289 Kabinen Europas schönste Küsten erkunden. Deutsch als Bordsprache, eine ambitionierte Küche, ausgefeilte Routen mit maximalen Liegezeiten und der persönliche Service sind die Pluspunkte von MS ASTOR. Mit dem Kauf ist erstmals alles in einer Hand – vom Eigentum über die nautisch/ technische Betreuung bis hin zum Hotelmanagement sowie Marketing und Vertrieb.

mehr >>