30.10.2012 - Erfahrungen auf Forschungsschiffen

Elmar Mühlebach wird neuer Kapitän der Deutschland

Die Reederei ernennt Elmar Mühlebach mit Wirkung zum 4. November 2012 zum neuen Kapitän der DEUTSCHLAND. Der 45jährige ist bereits seit 2007 Offizier mit Kapitänspatent an Bord der DEUTSCHLAND und stellvertretender Kapitän. Mühlebach stammt aus dem Schwarzwald und studierte in Oldenburg Nautik und Vermessungswesen. Danach fuhr er als Offizier und Kapitän unter anderem auf verschiedenen Forschungs- und Vermessungsschiffen, um 2007 zur Reederei Deilmann zu kommen. Mühlebach lebt, wenn er nicht an Bord der DEUTSCHLAND fährt, mit seiner Familie (verheiratet, 1 Kind) in Waldbronn im Nordschwarzwald.

Elmar Mühlebach verantwortet das „Traumschiff“ künftig im Wechsel mit Kapitän Andreas Greulich (52), der seit 2001 bei der Reederei Deilmann ist und seit 2009 die DEUTSCHLAND als Kapitän fährt. Aufgrund von Urlaubszeiten und Aufgaben an Land hat ein Kreuzfahrtschiff wie die DEUTSCHLAND immer zwei Kapitäne, von denen jeder ca. sechs Monate im Jahr die Verantwortung für das Schiff auf See trägt. Geschäftsführer Konstantin Bissias: „Mit Andreas Greulich und Elmar Mühlebach haben wir zwei ausgezeichnete Kapitäne für unser Traumschiff DEUTSCHLAND.“

Artikel teilen:

Kommentieren: