09.08.2012 - Gebeco präsentiert Programm

Flussreisen in Russland

Über den Roten Platz spazieren, das ursprüngliche Russland entlang der majestätischen Wolga erleben oder durch die originalgetreue Kopie des legendären Bernsteinzimmers in Sankt Petersburg wandeln – das und vieles mehr können Gäste mit Gebeco erleben. Der Kieler Reiseveranstalter veröffentlicht eine Broschüre mit fünf Flusskreuzfahrten und zwei Städtereisen in Russland, mit der sich Kunden schon jetzt einen der begehrten Termine 2013 sichern können. Die Kreuzfahrten mit einer Dauer von zehn bis 15 Tagen führen die Gäste in beeindruckende Metropolen wie Moskau oder Sankt Petersburg – genauso wie in kleine, beschauliche Dörfer entlang von „Mütterchen Wolga“, „Väterchen Don“ und den vielen anderen Wasserstraßen Russlands. Dabei erfahren die Gäste das Land in seiner ganzen Vielfalt und doch auf eine geruhsame Art.

So führt die neue Studienkreuzfahrt „Auf Russlands Wasserwegen in die Metropolen“ von Dr. Tigges in 11 Tagen von Moskau nach St. Petersburg. In Moskau besuchen die Gäste unter anderem die Tretjakowgalerie und die Rüstkammer im Kreml. Kunst und Kultur erleben sie auch beim Dorf Goritsy mit der kleinen aber feinen Ikonensammlung im erhabenen Kirillo-Belosersky-Kloster oder auf der Insel Kishi mit ihrer aus Holz erbauten Verklärungskirche. In und um St. Petersburg stehen Sehenswürdigkeiten wie der blau-weiße Katharinenpalast mit seinen goldenen Türmen ebenso auf dem Programm wie die Sammlungen in der Eremitage. Die ebenfalls neue fünfzehntägige Erlebnis-Kreuzfahrt „Von St. Petersburg in den Süden Russlands“ führt in Städte wie Jaroslawl, Wolgograd und Rostov am Don.

Sämtliche Landausflüge sind inklusive und zudem hat jede Gruppe einen eigenen Reiseleiter, der die Gruppe an Bord und an Land betreut. Wer bis zum 31. Oktober 2012 eine der Kreuzfahrten bucht, spart einmalig 100 Euro.

Gäste der Städtereise „St. Petersburg zum Kennenlernen“ widmen sich eine ganze Woche lang dem „Venedig des Nordens“. Wer St. Petersburg in Kombination mit der Metropole Moskau entdecken möchte, für den ist die achttägige Erlebnisreise „Russische Metropolen“ das Richtige. Auch für die Städtereisen gibt es einen Frühbucher-Rabatt: Bei Buchung bis zum 31. Oktober 2012 ist der Besuch der Eremitage inklusive.

Die Broschüre wird am 9. August mit der TUI-Agenturpost an alle TUI-Reisebüros versandt. Außerdem kann sie über CRS, den TUI Profi-Shop oder das Gebeco-Extranet bestellt werden. Alle Kreuzfahrten und Russland-Reisen sind auch auf www.gebeco.de/FlussLandStadt zu finden.

Reisebeispiele

„Auf Russlands Wasserwegen in die Metropolen“, 11 T. ab € 2.095 (Juni-Sept.)

„Von Sankt Petersburg in den Süden“, 15 T. ab € 2.095 (Sep./Okt.)

„Das ursprüngliche Russland entdecken“, 15 T. ab € 1.995 (April/Mai)

„Sankt Petersburg zum Kennenlernen“, 8 T. ab € 1.095 (April-Okt.)

Artikel teilen:

Kommentieren: