28.11.2013 - Oceania Cruises veröffentlicht Einzelheiten

50-Millionen-Dollar-Flottenupgrade

Oceania Cruises hat Details über das größte Modernisierungsprogramm in der Geschichte des Unternehmens veröffentlicht. Das preisgekrönte Trio der R-Klassen Schiffe Regatta, Insignia und Nautica wird im zweiten Quartal nächsten Jahres einer 50 Millionen Dollar teuren Umgestaltung unterzogen werden.

Erneuert, aufgefrischt und verjüngt

Unter Erhaltung der Wärme, der Intimität und des Charmes, von den Gästen von Oceania Cruises geschätzt, werden alle Gemeinschaftsräume, Suiten und Kabinen mit eleganten neuen Möbeln und Dekor ausgestattet. Viele Annehmlichkeiten und Designelemente, die schon die neuesten Schiffe (Marina und Riviera) aufweisen (einschließlich der Coffee Bar Baristas und des hochmodernen Grills im Terrace Café), werden im Zuge der Arbeiten ergänzt.

„Wir freuen uns sehr über die Möglichkeit, viele der besten Ausstattungs- und Einrichtungselemente von unseren gefeierten Schiffen Marina und Riviera auch in die Regatta, Insignia und Nautica integrieren zu können. Dies bereichert und intensiviert nicht nur das Erlebnis der Gäste, es unterstreicht auch unser Bemühen, unseren Gästen über die ganze Flotte hinweg ein überragendes Erlebnis zu bieten“, erklärte Kunal S. Kamlani, Vorsitzender von Oceania Cruises.

Highlights der Umgestaltung:

– Alle Kabinen werden ein neues Dekor erhalten, welches ihnen eine neue Form von Stil, Eleganz und Flair verleiht.

– Die Penthouse Suiten erhalten neues Mobiliar, Polstermöbel und eine dynamische, beruhigende Farbkonzeption, die das Meer, die Sonne und den Himmel reflektiert

– Owner- und Vista Suiten werden mit neuen Badezimmern ausgestattet, gestaltet aus Marmor und Granit und mit besonders großzügigen Duschen.

– In der neuen Barista-Café-Bar werden den Gästen Spezialitäten von illy Kaffee, einschließlich Espresso, Cappuchino, Latte Macchiato, sowie frisches Gebäck serviert.

– Das Terrace-Café erhält neues Mobiliar, Fußboden, Wandverkleidung und Beleuchtung. Hier wird es außerdem einen hochmodernen Grill geben, auf dem Spezialitäten wie zum Beispiel saftige Steaks, leckere Hummerschwänze und Kotelettes zubereitet werden können

– Die Horizon-Lounge wird in den Farben Meeresblau, Kakaobraun und Mint erstrahlen, außerdem eingerichtet mit neuen Sesseln und Sofas, die zu Unterhaltungen, Entspannung oder einfach zum Genießen der atemberaubenden Aussicht einladen.

– Die anderen Lounges erhalten neue Teppiche, Sessel und luxuriöse Bezüge und Polster.

– Die Martini-Bar wird unter Beibehaltung ihres klassischen Ambientes neue Möbel erhalten.

– Der Poolbereich wird neu ausgestattet und gefliest.

– Der Canyon Ranch Spa Club erhält neue Saunen und Umkleidekabinen mit dekorativen Mosaiken.

– Im Sportbereich, an der Spitze des Schiffes mit ausgezeichnetem Ausblick auf die See, wird es unter anderem einen neuen Minigolfplatz geben.

Die Insignia startet am 8. Mai 2014 ab Barcelona zu ihrer 7-tägigen Reise “Jewels of Europe”. Dies wird nach zweijähriger Pause ihre erste Reise sein, das Schiff war in dieser Zeit als Columbus 2 für Hapag-Lloyd Kreuzfahrten unterwegs. Die Nautica legt am 16. Mai 2014 in Civitavecchia zu ihrer 10-tägigen Tour “Cliffs & Coves” ab und die Regatta am 7. Juni 2014 in Vancouver, von wo aus sie die Reise “Majesty of Alaska” beginnt.

Artikel teilen:

Kommentieren: