12.06.2013 - Imposante Ausblicke und kulturelle Highlights von PASSAT Kreuzfahrten

Ausflug-Specials auf den Sommerreisen 2013

PASSAT Kreuzfahrten stellt spannende Ausflug-Specials für den Sommer 2013 vor: Auf den Grönlandreisen bietet PASSAT-Kreuzfahrten zwei Rundflüge über die faszinierenden Eiswelten an. Auf der Fahrt durch die Ostsee bittet die weiße Lady ihre Gäste zu einer exklusiven Abendveranstaltung in Sankt Petersburg.

Rundflüge über das ewige Eis

55 Kilometer lang und sieben Kilometer breit ist der Ilulissat Eisfjord: Auf den Grönlandkreuzfahrten „Traumlandschaften in Bewegung – Island & Grönland“ vom 3. bis zum 17. Juli 2013, „Naturschöne Sommerballade – Grönland & Kanadas Südosten“ vom 17. Juli bis zum 1. August 2013 und „Wasser in allen Variationen – Grönland & Island“ vom 1. bis zum 15. August 2013 können Passagiere von MS Delphin den Ilulissat Eisfjord bei einem Hubschrauber-Rundflug aus der Vogelperspektive erleben und betrachten dabei tausende glitzerblaue Eisberge und mit etwas Glück auch Robben, die sich auf dem Packeis sonnen. Der Rundflug über den Gletscher geht weiter über seine unterseeische Moräne, an der sich die riesigen Eisberge an der Mündung des Eisfjordes stauen. Der rund 30-minütige Rundflug kostet 349 Euro pro Person.

Wer das Schauspiel doppelt so lange aus der Luft genießen will, bucht den einstündigen Rundflug über die imposante Eislandschaft Grönlands. Neben den Eisbergen und dem Ilulissat Eisfjord können Passagiere bei dieser Tour auch den produktivsten Gletscher der Welt – den Kangia – aus der Luft erleben. Dieser Ausflug kostet 498 Euro pro Person.

Exklusiver Abend im Jussupowpalast in Sankt Petersburg

Auf der Kreuzfahrt „Hansezeit, Zarenpracht & baltische Landschaften“ vom 7. bis zum 20. September 2013 verbringen Passagiere von MS Delphin einen zweitägigen Aufenthalt in Sankt Petersburg. Als besonderes Highlight dieses Besuches bietet PASSAT Kreuzfahrten seinen Gästen die Möglichkeit, den prächtigen Jussupowpalast bei einem exklusiven Sektempfang und anschließendem Arienkonzert zu erleben. Einer der schönsten Paläste der Zarenstadt öffnet seine Türen an diesem Abend ausschließlich für die Passagiere des traditionsreichen Kreuzfahrtschiffes. Dabei erleben Teilnehmer eine private Führung durch die Galaräume und ein Konzert im hauseigenen Theater mit Auszügen aus weltberühmten Opern wie zum Beispiel „La Traviata“, „Turandot“, „Carmen“ oder „Barbier von Sevilla“. Die Teilnahme kostet 83 Euro pro Person.

Die Ausflug-Specials können Passagiere vor Abreise oder im Reisebüro an Bord von MS Delphin buchen. Mit ihren Reiseunterlagen erhalten Gäste ein ausführliches Landausflugsprogramm. Alle oben genannten Kreuzfahrten sind noch in unterschiedlichen Kategorien buchbar.

PASSAT Kreuzfahrten GmbH veranstaltet und vertreibt Kreuzfahrten mit MS Delphin – einem der beliebtesten kleineren Schiffe im deutschen Markt. Hauptsitz des Unternehmens und verantwortlich für Bereederung, Hotel & Catering ist Hamburg, die Niederlassung in Offenbach ist für das Veranstaltergeschäft und den Verkauf zuständig. MS Delphin steht für klassische Kreuzfahrttradition: Auf insgesamt 7 weitläufigen Decks können bis zu 470 Passagiere in 237 Kabinen zahlreiche Destinationen zwischen Spitzbergen, Ostsee, Karibik und Antarktis erkunden. Deutsch als Bordsprache, eine Tischzeit, ausgefeilte Routen mit maximalen Liegezeiten, bordeigene Zodiacs und besonders der persönliche Service sind die Pluspunkte des Kreuzfahrtschiffs.