02.08.2013 - TUI Cruises

Full Metall bringt 10.000 Euro für KinderLeben e.V

Am Ende gab es über 70 glückliche Full Metal Cruise-Gäste, die neben Erinnerungen an eine unvergleichliche Woche auch noch ein exklusives Goodie von der Reise mit nach Hause nehmen konnten: Bei einer gemeinsamen Tombola von TUI Cruises und ICS wurden Preise wie signierte Full Metal Cruise-Souvenirs, VIP-Tickets für das Wacken Open Air sowie eine eigens für die Reise angefertigte Seekarte verlost. Insgesamt kamen dabei 10.000 Euro für den Verein KinderLeben e.V. zusammen.

Der Scheck wurde heute auf dem Wacken Open Air von TUI Cruises und ICS an Ester Peter vom Verein KinderLeben e.V. übergeben. Zusätzlich überreichte TUI Cruises noch einen Scheck über 1.000 Euro an die Wacken Foundation, einer gemeinnützigen Stiftung, die sich der Förderung von Hard Rock- und Heavy Metal-Musik und ihrem Nachwuchs verschrieben hat. “Als Unternehmen, das sowohl an Bord als auch an Land viele junge Mitarbeiter beschäftigt, ist es uns wichtig, den Nachwuchs zu fördern. Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit mit ICS bei der Full Metal Cruise sind wir uns sicher, dass unser Geld bei der Wacken Foundation richtig eingesetzt wird”, sagte Richard J. Vogel, CEO von TUI Cruises.

Der Förderverein KinderLeben e.V. unterstützt das Theodorus Kinder- und Tageshospiz in Hamburg. Dort werden unheilbar kranke Kinder ganzjährig betreut. “Wir unterstützen das Kinderhospiz schon seit Jahren und freuen uns, mit der Tombola einen so großen Betrag für einen sehr guten Zweck eingesammelt zu haben”, erklärte Holger Hübner, Geschäftsführer von ICS. Für Daniel, der ein regelmäßiger Bewohner des Kinderhospizes ist, war es ein ganz besonderer Tag: Er durfte nicht nur den Scheck entgegennehmen, sondern verbrachte als großer Wacken-Fan mit seiner Mutter auch noch eine unvergessliche Zeit auf dem Festival.