04.07.2013 - Die Welt erkunden und gleichzeitig Gutes tun

Grün & Fair-Ausflüge bei TUI Cruises

Mein Schiff 2Grün & Fair – mit dieser neuen Ausflugskategorie setzt TUI Cruises ein weiteres Zeichen in Sachen Umweltschutz: In der Wintersaison 2013/2014 kennzeichnet das Kreuzfahrtunternehmen für die Kanaren und die Karibik erstmals besonders umwelt- und sozialorientierte Ausflüge mit dem Grün & Fair-Symbol. Bei diesen Ausflügen lernen die Gäste nicht nur die Kultur- und Naturschätze der jeweiligen Region kennen, sondern tragen durch ihre Teilnahme auch zum Erhalt dieser bei. TUI Cruises spendet automatisch pro gebuchtem Ausflug, der ein Grün & Fair-Symbol mit Eurozeichen trägt, 5 Euro an eine lokale Umweltorganisation. Der Erlös geht auf den Kanaren an M.E.E.R e.V. und in der Karibik wird das Korallenschutzprojekt von der SECORE Foundation unterstützt. „Wir sind in unseren Destinationen stets Gäste. Als solche tragen wir eine besondere Verantwortung für die Menschen, die Natur vor Ort und den Erhalt einzigartiger Ökosysteme. Dazu wollen wir auch mit einem passenden Ausflugsangebot beitragen“, sagt Richard J. Vogel, CEO von TUI Cruises.

Ein Beispiel für einen Grün & Fair-Ausflug ist die City Bubble Tour durch Fun-chal, Madeira. Mit diesem vollelektrischen Gefährt können die Gäste emissi-onsfrei und klimaneutral die Hauptstadt der Blumeninsel erkunden. Das Elektro-Auto ist mit einem GPS-System ausgestattet und so programmiert, dass die Gäste während der Fahrt deutsche Erklärungen zu den Sehenswürdigkeiten erhalten. In Aruba, Barbados, gehen die Gäste mit Grün & Fair auf Tauchstation: In einem modernen, mit dem Green Globe zertifizierten U-Boot erleben die Gäste die farbenfrohe Unterwasserwelt der Karibik.

Die Grün & Fair-Ausflüge sollen zukünftig in allen Fahrtgebieten der Mein Schiff Flotte angeboten werden. Sie können wie gewohnt vier Monate vor Reisebeginn im Internet unter Meine Reise oder auch an Bord der Mein Schiff Flotte gebucht werden.

TUI Cruises ist ein Gemeinschaftsunternehmen der TUI AG und dem weltweit tätigen Kreuzfahrtun-ternehmen Royal Caribbean Cruises Ltd. Das im April 2008 gegründete Unternehmen mit Sitz in Hamburg bietet seit Mai 2009 Urlaub auf dem Meer für den deutschsprachigen Markt an. Die Mein Schiff Flotte von TUI Cruises verfügt bislang über 3.836 Betten und ist vom Bug bis zum Heck auf Wohlfühlen und Entspannen ausgerichtet. Mit dem Premium Alles Inklusive-Konzept richtet sich TUI Cruises vor allem an Paare und Familien, für die Freiraum, Großzügigkeit, Qualität und individueller Service im Mittelpunkt stehen. Die zahlreichen Servicerestaurants, der SPA & Sport-Bereich, die persönliche Nespresso-Maschine auf der Kabine, geräumige Balkone sowie Entspannungsinseln auf dem Deck sorgen dafür, dass der Urlaub mit TUI Cruises auf Körper und Seele wirkt. Im Mai 2014 und April 2015 wird die Mein Schiff Flotte jeweils durch einen Neubau erweitert.

Artikel teilen:

Kommentieren: