27.02.2013 - A-ROSA startet neue Kampagne

Mit dem Aktiv-Verwöhnpaket in den Sommer

Mehr Leistungen für die Gäste, mehr Vorteile für die Reisebüros – mit der diesjährigen Sommer-Promotion, dem „Aktiv-Verwöhnpaket“, setzt A-ROSA unter dem Kampagnentitel „Mehr geht nicht“, auf relevante und attraktive Inklusivleistungen, die durch ein Mehr an Genuss, Komfort und Service überzeugen. Das „Aktiv-Verwöhnpaket“ ist für A-ROSA eine Neuheit und ist zeitlich auch nur begrenzt verfügbar. Buchbar ab dem 1. März 2013, betrifft es alle Reisen ab fünf Nächten von Mai bis September 2013 auf den Fahrtgebieten Rhein/Main/Mosel, Rhône/Saône und Donau.

Es richtet sich an Kreuzfahrt-Einsteiger auf dem Fluss und inkludiert unter anderem:

• bei Buchung der Bahnanreise das kostenlose Upgrade in die 1. Klasse,

• drei bis neun Ausflüge frei nach Wahl und abhängig von der Reisedauer,

• die Getränke-Pauschale SELECT-Premium mit über 100 Getränkevariationen,

• einen exklusiven Spezialitätenabend mit kulinarischen Genussmomenten,

• die kostenlose Nutzung der bordeigenen A-ROSA Tourenräder.

Weitere Annehmlichkeiten erwarten die Gäste an Bord und Land bei einer Preisersparnis von mindestens 350,- Euro und maximal 1.000,- Euro pro Person.

Vor allem die Vertriebspartner profitieren: das Aktiv-Verwöhnpaket ist eine Neuheit auf dem Fluss, die sich eignet, um Kunden zu generieren oder neu zu begeistern. Der Mehrumsatz zahlt sich aus – die Reisebüros verdienen an Leistungen, die sonst an Bord gebucht werden. Zudem erhält jedes Reisebüro pro Buchung des A-ROSA Aktiv-Verwöhnpakets einen 50,- Euro Gutschein für gourmondo, dem Spezialisten für Delikatessen im Internet.

Flankiert wird die A-ROSA Sommer-Kampagne durch begleitende B2C-Werbung in Printtiteln und umfangreiche Maßnahmen zur Vertriebsunterstützung: von Anzeigen- und Mailingvorlagen über eine eigene Webseite (http://www.arosa-verwöhnt.de) bis hin zu Flyern und Postkarten für die Endkunden.

„Entgegen dem Trend, setzen wir auf Inklusivleistungen statt Rabattschlacht“, erläutert Sandra Pfützenreuter, Leitung Vertrieb bei der A-ROSA Flussschiff GmbH, die Rückbesinnung auf die Basis des A-ROSA Erfolgs. „Wir investieren mit dieser Aktion sehr viel Budget in den Stationärvertrieb und setzen auf den aktiven Verkauf über die Reisebüros.“ Und Andreas Rodefeld, Senior Brand Manager ergänzt: „Unsere Kunden erkennen nicht nur Qualität sondern erkennen sie auch an. Das Preis-Leistungsverhältnis von A-ROSA war schon immer hervorragend. In diesem Sommer unterstreichen wir dies noch einmal und sagen danke.“

Weitere Informationen und Verkaufsunterstützung unter http://www.arosa-verwöhnt.de oder unter der A-ROSA Reisebüro-Hotline +49 (0)381 202 6000.

Artikel teilen:

Kommentieren: