12.03.2013 - Weltmetropolen, Island, Färöer Inseln, Grönland und viele Ziele mehr

MS Delphin stellt Routen für den Sommer 2014 vor

PASSAT Kreuzfahrten stellt die neuen Routen für die Sommersaison 2014 vor: Im Mai macht MS Delphin gleich drei Tage Halt in St. Petersburg– also noch mehr Zeit, um die Eremitage, das berühmte Bernsteinzimmer oder ein klassisches Ballett zu besuchen. Die zehntägige Ostsee-Tour vom 10. bis zum 19. Mai 2014 wird in Kiel starten und läuft auch Tallin und Stockholm an. Ein weiteres Highlight des Sommerprogramms 2014: Island und Färöer Inseln mit neuen Anlaufhäfen. Hier haben Passagiere die Möglichkeit, an spannenden Ausflügen wie „Auf den Spuren der Wikinger“, „Elfenschlucht & Vogelklippen“ oder „Meeresgrotten von Hestur per Boot“ teilzunehmen. „Island intensiv“ heißt die elftägige Schiffsreise vom 22. Juni bis 2. Juli 2014.

Direkt im Anschluss wird MS Delphin Kurs auf Grönland nehmen – mit einer anderen Route als bisher. 17 Tage kreuzen Passagiere zum Beispiel durch die bekannte Disco-Bucht und vorbei an majestätischen Bergen wie dem Jakobshavns Gletscher. Auch auf dieser Tour werden neue Häfen angelaufen. Immer eines der Highlights der Grönlandreisen: die Zodiacfahrten sowie die Landgänge mit einem Experten-Team, zum Beispiel Wanderungen zu alten Inuit-Siedlungen. Ganz Mutige schauen sich den Eisfjord von oben an – bei einem Hubschrauber-Flug.

Island und Schottland hat die 15-tägige Kreuzfahrt vom 18. Juli bis 1. August 2014 zum Ziel – eine tolle Kombination für alle Nordland-Liebhaber. Echte „Once in a lifetime“ Erlebnisse warten auf die Kreuzfahrer in Island: Neben einer Gletschersafari mit dem Schneemobil und Baden in der Blauen Lagune können sie auch Wale beobachten oder zum Hengifoss-Wasserfall wandern. Über die Färöer Inseln geht es dann nach Schottland und zu Loch Ness sowie den Highland Castles – der Besuch einer Whisky-Destillerie darf natürlich nicht fehlen.

„Bei unseren Routen 2014 liegen wir in Metropolen wie Reykjavik, Kopenhagen, Stockholm und St. Petersburg über Nacht. Durch ebenfalls längere Liegezeiten besteht auch in Ein- und Ausschiffungshäfen wie Barcelona, Rom und Venedig die Möglichkeit, Landgänge zu planen“, sagt Yogesh Gupta, Geschäftsführer von PASSAT Kreuzfahrten.

Die Routen im Sommer 2014 im Überblick:

09.05. – 10.05.2014: Partynacht

10.05. – 19.05.2014: Ostsee mit 3 Tagen Petersburg

19.05. – 29.05.2014: England, Irland, Schottland

29.05. – 09.06.2014: Norwegische Fjorde & Nordkap

09.06. – 22.06.2014: Ostsee

22.06. – 02.07.2014: Island intensiv

02.07. – 18.07.2014: Island und Grönland

18.07. – 01.08.2014: Island und Schottland

01.08. – 08.08.2014: Schlagerreise nach Schweden und Dänemark

08.08. – 21.08.2014: Ostsee

21.08. – 02.09.2014: England, Irland, Schottland

02.09. – 13.09.2014: Südnorwegen mit Oslo intensiv

13.09. – 23.09.2014: Westeuropa – von Bremerhaven nach Barcelona

23.09. – 30.09.2014: Mittelmeer – von Barcelona nach Civitavecchia

30.09. – 09.10.2014: Mittelmeer – von Civitavecchia nach Venedig

09.10. – 18.10.2014: Perlen der Adria – ab und bis Venedig

PASSAT Kreuzfahrten GmbH veranstaltet und vertreibt Kreuzfahrten mit MS Delphin – einem der beliebtesten kleineren Schiffe im deutschen Markt. Hauptsitz des Unternehmens und verantwortlich für Bereederung, Hotel & Catering ist Hamburg, die Niederlassung in Offenbach ist für das Veranstaltergeschäft und den Verkauf zuständig. MS Delphin steht für klassische Kreuzfahrttradition: Auf insgesamt 7 weitläufigen Decks können bis zu 470 Passagiere in 237 Kabinen zahlreiche Destinationen zwischen Spitzbergen, Ostsee, Karibik und Antarktis erkunden. Deutsch als Bordsprache, eine Tischzeit, ausgefeilte Routen mit maximalen Liegezeiten, bordeigene Zodiacs und besonders der persönliche Service sind die Pluspunkte des Kreuzfahrtschiffs.