13.05.2013 - Mina Piccinini

Neuer Kommunikationschefin bei Costa

Zum 13. Mai 2013 wird Mina Piccinini als Senior Vice President Communication and Sustainability bei Costa Crociere S.p.A. beginnen. Sie berichtet direkt an Michael Thamm, CEO Costa Crociere, und übernimmt die Bereiche Unternehmenskommunikation, Pressebüro, Nachhaltigkeit, Public Relations und Events. Mina Piccinini, 39, hat umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Kommunikation und Nachhaltigkeit gesammelt, zunächst im Non-Profit-Sektor und anschließend in verschiedenen internationalen Funktionen bei der Fiat-Gruppe. Sie kam 2004 zu Ferrari, erst als Leiterin des Pressebüros in Maranello und später als Direktorin Kommunikation für Ferrari Westeuropa in Paris. 2008 wurde sie zur Leiterin der Unit Nachhaltigkeit der Fiat-Gruppe ernannt.

Unter ihrer Führung wurde Fiat in die angesehenen Dow Jones Sustainability World und Europe Indexe aufgenommen, beide sind globale Maßstäbe für Nachhaltigkeit.

Artikel teilen:

Kommentieren: