12.11.2013 - Polarlichtzauber mit AMBIENTE Kreuzfahrten im März 2014

Nordlandroute ab/bis Bremerhaven mit MS Azores

Husky-Schlittenfahrt, Lagerfeuer im Schnee, Nordlichter beobachten, Übernachtung im Eishotel – Wer jetzt Lust auf eine Kreuzfahrt zu den Polarlichtern bekommen hat, kann am 16. März 2014 mit der MS Azores in See stechen. Neben einem abwechslungsreichen Ausflugsprogramm kommt auch die Erholung an Bord nicht zu kurz. Hinter der Reise „Polarlicht-Zauber und Fjord-Erlebnis“ verbirgt sich eine 14-tägige Tour von Bremerhaven zu den schönsten Hafenstädten Norwegens – schon ab 1.899 Euro pro Person in einer 2-Bett Kabine.

Das 550-Passagiere-Schiff gewährt seinen Gästen bei dieser Kreuzfahrt einen Einblick in Norwegens Polar- und Fjordwelten. Das seltene Naturschauspiel ist nur an wenigen Orten der Erde zu beobachten. Dieses Nordland-Highlight bietet AMBIENTE Kreuzfahrten als einziger Veranstalter ab/bis Deutschland (Bremerhaven) an – zur besten Jahreszeit für das Phänomen am Nordhimmel. Bei den außergewöhnlichen Routen steht die Natur im Fokus: Neben einer Husky-Schlittenfahrt durch Norwegens Schnee- und Eislandschaft, Langlaufen in Bergen, einer Panoramafahrt mit der Raumabahn und einer Übernachtung im Eishotel warten auch an Bord spannende Programmpunkte auf die Gäste.

Gemütliche Kabinen und Suiten, wechselnde, internationale Menüs in den Spezialitäten- sowie Büffetrestaurants und eine erlesene Auswahl an Getränken in der Piano Bar sorgen für Wohlfühlatmosphäre. Zusätzlich locken Fitness-Studio, Sauna, informative Lesungen und unterhaltsame Show-Acts auf Deck 5. Das großzügige Pooldeck empfiehlt sich auch in der kalten Jahreszeit für ein kleines Nickerchen in der Sonne, um Energie für den nächsten Landgang zu sammeln.

Mehr Infos zur Reise zu den Polarlichtern sind ab sofort in vielen Reisebüros und unter www.ambiente-kreuzfahrten.de zu finden.

Zum Unternehmen:

AMBIENTE Kreuzfahrten ist eine Marke der FFR Ferien-, Freizeit- und ReiseService GmbH. Der in Berlin ansässige Kreuzfahrtenveranstalter bietet unter dem Motto „maritim & persönlich“ individuelle Routen für den deutschsprachigen Markt an. Auf der MS Azores, ehemalige MS Athena, fühlen sich Paare wie Familien gleichermaßen richtig aufgehoben und genießen ein breitgefächertes Angebot von Restaurants, Fitness-Studio, Pooldeck und Unterhaltungsprogramm.