12.08.2013 - Frauenpower auf hoher See

Silversea ernennt ersten weiblichen Kapitän der Flotte

Die Luxus-Reederei Silversea Cruises freut sich sehr über die Ernennung von Margrith Ettlin zur ersten Kapitänin auf einem der sechs Schiffe im Dienste des Unternehmens. Die Schweizerin bringt für die Position bereits umfassende Erfahrungen auf See mit und kennt sich insbesondere in den Gewässern der Arktis und Antarktis bestens aus. Am 7. August 2013 hat sie nun das Kommando an Bord des 132-Gäste zählenden Expeditionsschiffs Silver Explorer in Reykjavik übernommen. Für ihre erste Dienstfahrt als Kapitänin wird sie bis in den Oktober hinein auf Hoher See bleiben und die Gäste von Silversea sicher zu einmaligen Expeditionen steuern.

“Wir sind sehr stolz, Kapitänin Ettlin diesen Dienstagrad verleihen zu dürfen“, so Christian Sauleau, Executive Vice President Fleet Operations. „Auch wenn wir nicht das erste Kreuzfahrtunternehmen mit weiblichem Kapitän sind, hoffen wir dennoch, dass die Leistungen von Kapitänin Ettlin andere Frauen dazu inspirieren werden, eine Karriere auf See anzustreben.“

Bevor sich Kapitänin Ettlin im März 2010 der Silversea-Flotte als Staff-Captain anschloss, war sie für die deutsche F. Laeisz Schifffahrtgruppe tätig. Ihre Karriere auf See schließt zusätzlich neun Jahre als Staff-Captain des deutschen Schifffahrtunternehmen Hapag Lloyd ein.

Artikel teilen:

Kommentieren: