18.07.2013 - Silversea Cruises bietet exklusives „Australian Open“ Package

Spiel, Satz und Silversea

Tennisfans aufgepasst: Das luxuriöse Kreuzfahrtunternehmen Silversea Cruises bietet den Gästen der Silver Shadow auf der Reise ab dem 19. Januar 2014 von Australien nach Bali die einzigartige Chance, die „Australian Open 2014“ exklusiv vor Ort mitzuerleben. Als Auftakt der vier bedeutendsten internationalen Tennistourniere des Jahres (neben den French Open, Wimbledon und den U.S. Open) ziehen die „Australian Open“ die besten Tennisspieler der Welt an – und sie alle kämpfen um den ersten Grand Slam Titel des Jahres.

Tickets bereits vor dem offiziellen Verkaufsstart

“Tickets für die ‚Australian Open‘ werden für die Öffentlichkeit voraussichtlich nicht vor Anfang Oktober zum Kauf zur Verfügung stehen, wodurch Silversea in der Lage ist, seinen Gästen einen besonders exklusiven Vorteil zu offerieren.“, so Darius Mehta, Vizepräsident für Flug- und Landprogramme von Silversea Cruises. „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir unseren Gästen die Chance bieten können, einige der größten Persönlichkeiten der Weltrangliste in einem der wichtigsten Turniere des Tennissports live und vor Ort zu erleben.“

Behind the scenes mit Silversea

Am zweiten Wettkampfwochenende, dem 17. und 18. Januar, haben die Gäste der Silver Shadow die Möglichkeit bei den spannenden Matches am Melbourne Park mitzufiebern. Neben reservierten Plätzen in der Rod Laver Arena erhalten sie exklusiven Zugang zu allen Außenanlagen. Dort erwarten die Tennisbegeisterten ausgezeichnete Lunch- und Dinnerbereiche sowie ein offizielles „Australian Open“-Reiseprogramm, des Weiteren natürlich Zutritt zu allen Bars, Einrichtungen und Services sowie zu den begleitenden Abendveranstaltungen im Melbourne Park.

Matchvorteil durch All inklusive

Das Package beinhaltet drei Nächte im luxuriösen Sofitel Melbourne Hotel an der Collins Street, welches nur einen kurzen Spaziergang von großen Einkaufs-, Unterhaltungs- und Geschäftszentren entfernt liegt. Die Verpflegung im Hotel ist größtenteils im Reisepreis enthalten und natürlich sind in dieser Silversea-Reise auch alle Transfers zwischen Flughafen, Hotel, dem Gelände der „Australian Open“ und der Silver Shadow im Paket inkludiert.

Das Tennis-Paket ist ab 2.839 Euro pro Peron in der Doppel-Suite ausschließlich auf der Reise mit der Silver Shadow mit Abfahrt am 19. Januar 2014 (Voyage 3402) von Melbourne nach Bali erhältlich. Eine vorzeitige Buchung über das Silversea Reservierungszentrum ist erforderlich.

Über Silversea Cruises:

Silversea Cruises ist ein europäisches Kreuzfahrtunternehmen unter dem Vorsitz von Manfredi Lefebvre d‘Ovidio. Es gilt als Innovator in der luxuriösen Kreuzfahrtindustrie, der seinen Gästen die exklusiven Annehmlichkeiten großer Kreuzfahrtschiffe in einem familiären Ambiente für 100 bis 540 Reisende ermöglicht. Silversea verfügt über fünf luxuriöse Schiffe, die gastfreundlichen Charme und klassische Eleganz ausstrahlen: Silver Cloud, Silver Wind, Silver Shadow, Silver Whisper und Silver Spirit. Zusammen mit den zwei Expeditions-Schiffen Silver Explorer und Silver Galapagos (ab September 2013) umfasst das Repertoire der Silversea-Routen weltweite Luxus-Kreuzfahrten im Mittelmeer, der Karibik, an den Polarkreisen und darüber hinaus in über 500 faszinierende Destinationen auf sieben Kontinenten.

Artikel teilen:

Kommentieren: