08.01.2013 - Das neue Schiff von Paul Gauguin Cruises

Tere Moana frisch getauft

Die Luxuskreuzfahrtreederei Paul Gauguin Cruises hat ihr neues luxuriöses Schiff, die m/v Tere Moana, getauft. Die Zeremonie fand im Hafen von Marigot, St. Martin, statt. Kreuzfahrtgäste, lokale Würdenträger sowie die Medien waren bei diesem Ereignis anwesend. Mireille Bailey, Patin der Moana und Ehefrau von Richard Bailey, Chairman von Paul Gauguin Cruises und President bzw. CEO der Pacific Beachcomber S.C., leitete die Feierlichkeiten und hielt eine bewegende Rede, bevor das Schiff mit einer Flasche Veuve Clicquot La Grande Dame Champagner getauft wurde. Richard Bailey hielt zusammen mit Diane Moore, President von Paul Gauguin Cruises, und Kapitän Rajko Zupan ebenfalls eine Ansprache während der Zeremonie.

Nach der Zeremonie fand an Bord der Moana ein Champagnerempfang, gefolgt von einem Gala Dinner, statt, bevor das Schiff für seine achttägige Karibikreise ablegte. Es bereist die Inseln der French West Indies, die British Virgin Islands sowie St. Kitts & Nevis. Im Januar und Februar wird die Moana 14- und 15-tägige Panamakanal-Reisen antreten. Von April bis November sind verschiedene achttägige Reisen in Europa buchbar. Außerdem werden während des Frühlings und Herbstes Überfahrten zwischen Europa und der Karibik angeboten.

Wie das erste Schiff von Paul Gauguin Cruises, die m/s Paul Gauguin, bietet auch die Moana ein elegantes Ambiente, luxuriöse Ausstattung, eine Gourmet-Küche, polynesische Gastfreundschaft als Markenzeichen und außergewöhnliche all-inclusive Leistungen. Mit 100 Metern Länge und 14 Metern Breite hat die Moana einen Tiefgang von ca. 3,5 Metern und bietet 90 Gästen und 60 Crewmitgliedern Platz.

Die 45 Luxuskabinen mit Meerblick, von denen acht einen eigenen Balkon besitzen, sind alle mit Kingsize-Bett, einem Flatscreen-TV, DVD- und CD-Player, einer iPod-Dockingstation, einem Kühlschrank, Bademänteln und Hausschuhen, Schränken und einem Badezimmer ausgestattet.

Die Moana bietet zwei elegante Restaurants und bezieht die regionale Küche der Reisedestinationen mit ein. Im Le Salon, dem perfekten Ort, um nach einem ereignisreichen Tag Cocktails zu genießen, werden die Abende von Livemusik am Klavier begleitet. Das Deep Nature Spa des Schiffs bietet verschiedene Behandlungen und das Fitnesscenter ist mit den neuesten Cardio- und Krafttrainigsgeräten ausgestattet. Auf dem Außendeck des Schiffs finden sich ein Swimmingpool, Whirlpool, Chaise Lounges und balinesische Betten. In ausgewählten Häfen ist Kayaking und Paddleboarding möglich. Außerdem gibt es an Bord des Schiffs die La Boutique, in der Schmuck, Kleidung, Souvenirs und diverse Kleinigkeiten erhältlich sind.

VISTA TRAVEL mit Sitz in Hamburg vertritt Paul Gauguin Cruises  in den Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz.