12.03.2014 - Fußball-Weltmeisterschaft

AIDA kauft Übertragungsrechte auf See

Die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014™ steht vor der Tür. Wer abseits des Rasens an Bord eines AIDA Schiffes Urlaub macht, muss auch hier nicht auf König Fußball verzichten. AIDA konnte sich eine Lizenz bei IMG Media sichern, die stellvertretend für die FIFA die Übertragungsrechte auf See vergibt.

Ab dem 12. Juni werden die Spiele aus Brasilien auf allen Schiffen der AIDA Flotte live übertragen. Wenn die deutsche Nationalmannschaft am Ball ist, werden die Spiele auf Großbildleinwänden auf dem Pooldeck und den Theatrien bzw. im Theater gezeigt. Für die anderen Spiele werden in den Bars an Bord die Leinwände aufgebaut. Auch die anschließende Spielanalyse ist für Gäste auf ausgewählten Reisen garantiert: Namhafte Fußballexperten werden ihr Fachwissen mit AIDA Gästen teilen und die Spiele gemeinsam diskutieren und analysieren. Expertenrunden finden sich außerdem im Brauhaus auf AIDAstella zusammen, um sich am Fußball-Stammtisch über die neuesten Aufstellungsgerüchte, Ergebnisse und Weltmeisterkandidaten auszutauschen.

Für echte Stadionatmosphäre präsentieren sich die Schiffe der AIDA Flotte während der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014™ in entsprechender Fußball-Deko und der Cocktail wird vom Barkeeper auch mal im Trikot serviert.

Wer einen entspannten Urlaub erleben möchte, ohne auf den 2014 FIFA World Cup™ zu verzichten, kann sich im Reisebüro, im AIDA Kundencenter unter +49 (0) 381 / 20 27 07 07 und auf www.aida.de über aktuelle Abfahrten und Reiseangebote informieren.

Artikel teilen:

Kommentieren: