06.09.2014 - Deutschlands erfolgreichste Sängerin begeistert erneut Kreuzfahrt-Fans

Helene Fischer entert die Mein Schiff 2

Für 2.000 Gäste der Mein Schiff 2 heißt es heute Leinen los zur Helene Fischer Kreuzfahrt. Bis 10. September kreuzt das Wohlfühlschiff von Kiel über Kopenhagen und Oslo nach Hamburg. An Bord spielt Helene Fischer gemeinsam mit ihrer Band einmalige Live-Shows. Sie hat sich zudem noch zwei Senkrechtstarter der deutschsprachigen Musikszene mit ins Boot geholt: Shootingstar Beatrice Egli und die Acappella-Kombo voXXclub.

Ein halbes Dutzend Transporter, rund 350 Flightcases mit Showtechnik, 250 Kilogramm Dekorationsmaterial und etwa 50 Techniker und Helfer: Schon in den frühen Morgenstunden starteten die Vorbereitungen für die Helene Fischer Kreuzfahrt am Ostseekai in Kiel. „Eine Eventkreuzfahrt stellt uns immer wieder vor spannende und logistische Herausforderungen“, stellt Richard J. Vogel, CEO von TUI Cruises, fest. „Dafür lohnt sich der Aufwand. Mit unseren Musikreisen treffen wir genau den Geschmack unserer Gäste und zeigen einmal mehr, wie vielfältig diese an Bord unserer Schiff sind.“

Über Helene Fischer

Für ihre Alben wurde Helene Fischer in Europa mit weit mehr als 40 Gold- und Platin-Awards, acht Echos sowie unter anderem mit der Goldenen Kamera und dem Bambi ausgezeichnet. Ihr aktuelles Album „Farbenspiel“ erreichte in knapp einem Jahr siebenfach Platinstatus und ist damit aktuell das erfolgreichste Album in Deutschland. Zu den größten musikalischen Erfolgen von Helene Fischer zählen darüber hinaus ihre Alben „Für einen Tag“ und „Best of „. Mit Hits wie „Phänomen“, „Atemlos durch die Nacht“, „Und morgen früh küss` ich dich wach“ oder „Ich will immer wieder dieses Fieber spürn“ begeistert sie ein generationenübergreifendes Publikum.

Weitere Informationen gibt es unter www.tuicruises.com/helenefischer.

Artikel teilen:

Kommentieren: