28.04.2014 - Deutsch-österreichische Leitung der Küche und des Restaurants

Neue Gastronomie-Chefs auf der Ocean Majesty

Mit einer deutsch-österreichischen Leitung der Küche und des Restaurants bietet Hansa Touristik noch mehr Service und Qualität für deutsche Gäste an Bord von MS Ocean Majesty.

Für die kommende Saison wird der Österreicher Herr Michael Bruckmoser die Position des Küchenchefs an Bord von MS Ocean Majesty des Bremer Kreuzfahrtenveranstalters Hansa Touristik GmbH übernehmen. Der 53-jährige Koch, der Kochen als seine persönliche Passion beschreibt, blickt auf eine langjährige Erfahrung auf verschiedenen Kreuzfahrtschiffen wie der Queen Elizabeth II. In seiner letzten Position auf MS Monarch war er an Bord verantwortlich für 110 Köche, 40 Tellerwäscher und verwöhnte 2900 Gäste in 5 verschiedenen Restaurants. „Neben der Gestaltung der Menus, geht es vor allem um die Koordination und Organisation auf engstem Raum, erläutert Michael Bruckmoser.

Das große Fernweh und die Freude an der Zusammenarbeit mit einem internationalen Team teilt er mit dem aus Bayern stammenden Herrn Roland Alteneder, der ihn als Restaurantchef tatkräftig unterstützen wird. Roland Alteneder hat bereits alle Weltmeere bereist und durch seine langjährige Erfahrung mit deutschen Gästen in Hotels wie dem Bayrischen Hof bringt ihn nichts mehr aus der Ruhe. Begonnen hat seine Leidenschaft zur Gästebetreuung und Gästezufriedenheit in seiner Heimat in Niederbayern, in der er ein eigenes Restaurant eröffnete. Nach drei Jahren packte ihn jedoch das große Fernweh und so folgten Fahrten rund um den Globus bei Reedereien wie Holland American Line, Royal Caribbean International und AIDA.

„Mit Herrn Bruckmoser und Herrn Alteneder haben wir für unsere deutschen Gäste zwei Experten an Bord, deren Liebe zum Gast, zu gutem Service und guter Köche sich in ihrer täglichen Arbeit wiederspiegeln, und die beide ihre Arbeit als ihre Berufung sehen“, freut sich Birgit Kilian von Hansa Touristik über den Neuzugang. „Die Gäste im Restaurant dürfen sich auf eine internationale Küche mit deutsch-österreichischen Schmankerln genauso freuen wie im Lido Garten auf ein „Fit-&-Vital-Buffet“ zum Mittagessen und landestypische Themenbuffets am Abend, um unseren Gäste größte mögliche Vielfalt und Abwechslung zu bieten“, ergänzt Kilian.