24.02.2014 - A-ROSA Flussschiff

Partnerschaftsvertrag mit der Quality Travel Alliance

Die Quality Travel Alliance (QTA), Deutschlands größte Vertriebsorganisation mit über 7.000 Reisebüros und die A-ROSA Flussschiff GmbH haben einen langfristigen Vertrag zur Ausweitung und Intensivierung der erfolgreichen Geschäftsbeziehung unterzeichnet. Die Priority Partnerschaft ist auf drei Jahre angelegt und sorgt dafür, dass A-ROSA im Segment der Flusskreuzfahrten einen priorisierten Status im Sortiment und bei der Vermarktung innerhalb der QTA erhält und kein weiterer Priority Partner im Flussschiff-Segment aufgenommen wird.

„Nur in intensiver Zusammenarbeit mit den Reisebüros wird unsere strategische Neu-ausrichtung zum Erfolg geführt. Wir freuen uns sehr, dass gerade die größte deutsche Vertriebsorganisation das enorme Potential von Flusskreuzfahrten und A-ROSA erkannt hat und uns in den nächsten Jahren aktiv auf diesem Weg begleiten wird“, so Jörg Eichler, Geschäftsführer der A-ROSA Flussschiff GmbH.

So sollen in den nächsten Jahren zahlreiche gemeinsame Aktionen und Aktivitäten durchgeführt werden und die Reisebüros intensiv auf das Segment der Kreuzfahrten auf Flüssen und das A-ROSA Produkt geschult und weitergebildet werden.

QTA ist die Partnerschaft mit A-ROSA gerne eingegangen: „Wir begrüßen die strategische Neuausrichtung mit dem Fokus Premium Alles Inklusive und den neuen und jüngeren Zielgruppen sehr. Unser Ziel ist, A-ROSA aktiv auf diesem Weg zu begleiten, zu unterstützen und somit gemeinsam dem gesamten Marktsegment neuen Schwung zu geben und Impulse zu setzen“, ergänzt Thomas Bösl, Geschäftsführer RT-Reisen GmbH und Sprecher der QTA.

Artikel teilen:

Kommentieren: