28.01.2014 - Luc De Smedt

RCL Cruises Ltd. in Frankfurt begrüßt Head of Sales

Luc De Smedt hat jetzt seine Tätigkeit als neuer Vertriebschef von RCL Cruises Ltd. in Frankfurt am Main aufgenommen. Der geborene Belgier verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Touristik und war zuletzt Vertriebsleiter bei der DER Touristik-Tochter Clevertours.com. Seine Zuständigkeiten umfassten die Bereiche Key Account, E-Commerce und Kundenbetreuung sowie Clearing, interne Prozesse und Projektmanagement. Nun betreut er die drei RCL-Marken Royal Caribbean International, Celebrity Cruises und Azamara Club Cruises in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Seine weiteren beruflichen Stationen waren der Fullservice-Dienstleister für Touristikmarketing INFOX, das Softwareentwicklungs- und Vertriebsunternehmen Bewotec und KarstadtQuelle. Der studierte Betriebswirtschaftler erlangte seinen Abschluss an der Hochschule Gent in Belgien und lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in der Nähe von Köln.

Wie Stefanie Hegener, Head of Marketing & Direct Sales, berichtet De Smedt an Tom Fecke, General Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Dieser kommentiert erfreut: „Mit Luc De Smedt haben wir einen erfahrenen Touristiker an Bord. Mit ihm setzen wir unsere Strategie fort, eng mit unseren Vertriebspartnern in der Branche zusammenzuarbeiten und den Verkauf im Reisebüro weiterhin tatkräftig zu unterstützen.“

Artikel teilen:

Kommentieren: