29.06.2015 - Soft-Einstieg in die Kreuzfahrtbranche mit Kurzeinsätzen

Arbeiten „auf Probe“: Flusskreuzfahrt sucht Personal

Der Job an Bord eines Kreuzfahrtschiffes ist für viele ein Traumjob. Aber auf hoher See gelten oft andere Regeln als an Land – längst nicht alle Bewerber sind dafür geeignet. Für diejenigen, die noch unsicher sind, ob ein Kreuzfahrtschiff der richtige Arbeitsplatz ist, lohnt sich daher das „Arbeiten auf Probe“ auf einem Flusskreuzfahrtschiff. Kleinere Crews, familiäre Atmosphäre, flachere Hierarchien und größere Verantwortungsbereiche für einzelne Mitarbeiter: „Das Arbeiten auf dem Fluss ist ein guter Einstieg und eine tolle Vorbereitung für einen möglichen Wechsel an Bord eines Hochseekreuzfahrtschiffes“, so Daniela Fahr, Geschäftsführerin von Connect, Deutschlands größter Vermittlungsagentur für Kreuzfahrtjobs.

Wer an Bord eines Flusskreuzfahrtschiffes anheuert, profitiert von mehreren Vorteilen: Im Gegensatz zu Verträgen auf Hochseekreuzfahrtschiffen mit einer Mindestlaufzeit von sechs Monaten, können auf dem Fluss auch kürzere Einsatzzeiten vereinbart werden. „Die geringe Passagierzahl und die entsprechend kleine Crew führen zu einer entspannten Arbeitsatmosphäre an Bord“, ergänzt Daniela Fahr. „So können neue Crew-Mitglieder zunächst ausloten, ob sie den Anforderungen auf dem Wasser gewachsen sind, bevor sie sich für einen Job auf hoher See entscheiden – quasi ein Arbeiten auf Probe.“

Die Kreuzfahrtbranche boomt: Weltweit werden die Reedereien bis zum Jahr 2016 bis zu 20.000 neue Mitarbeiter einstellen. Auch die Flusskreuzfahrt sucht Personal: Denn erstmalig seit 2011 kann diese ein Rekordergebnis verzeichnen: Die Anzahl der Passagiere auf europäischen Flüssen ist um mehr als 30 Prozent gestiegen. Dank des starken Zuwachses steigt deshalb auch der Bedarf an qualifizierten Crew-Mitgliedern. Connect vermittelt fast alle Positionen auf den Flusskreuzfahrtschiffen der verschiedenen Reedereien: Wer nach einer neuen Herausforderung sucht, kann bereits in wenigen Wochen den neuen Job auf dem Fluss antreten.

Weitere Informationen zum Job auf Hochsee- und Flusskreuzfahrtschiffen sowie den verschiedenen Jobprofilen an Bord finden Bewerber unter www.connectjobs.de.

Artikel teilen:

Kommentieren: