02.06.2015 - Wieder über 500.000 Besucher erwartet

Hamburg Cruise Days 2015

Vom 11. bis 13. September 2015 ist es wieder soweit: Die Hamburg Cruise Days holen die Welt der Kreuzfahrt an Land und lassen eindrucksvolle Ozeanriesen die Elbe entlang paradieren. Damit liegt die Veranstaltung voll im Trend, denn die Kreuzfahrt boomt in Deutschland wie nie zuvor.

Wenn Mitte September in der norddeutschen Hafenstadt die Hamburg Cruise Days gefeiert werden, können sich die Veranstalter auf ein noch größeres Publikumsinteresse freuen: Eine neue Studie der CLIA (Verband der Kreuzfahrtindustrie) zeigt, dass sich die Zahl der deutschen Kreuzfahrtreisenden seit 2004 bereits verdreifacht hat, Tendenz steigend. Mit 1,77 Millionen Kreuzfahrern in 2014 sind die Deutschen zur führenden Kreuzfahrernation Europas aufgestiegen. „Kreuzfahrt verknüpft Lifestyle mit Vielfalt und Komfort und das zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis. Das macht diese Reiseform für verschiedene Generationen so attraktiv und erklärt auch ihr großes Wachstumspotenzial,“ sagt Michael Ungerer, Vorsitzender von CLIA Deutschland.

Dieser großen Faszination für die Kreuzfahrt bieten die Hamburg Cruise Days alle zwei Jahre die passende Bühne. Drei Tage lang wird die über vier Kilometer lange Hafenkante zur Erlebniswelt, auf der die Besucher hautnah die faszinierende Welt der Kreuzfahrt erleben können: von Golf, Wellness und Sport über Musik, Kultur und maritime Märkte bis hin zu köstlichen Wein- und Gourmetinseln ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Veranstalter erwarten mehr als 500.000 Besucher an den drei Tagen.

Neben dem vielfältigen Programm am Tage warten auf die Besucher am Abend imposante Höhepunkte auf dem Wasser. Am Freitagabend lässt ein Feuerwerk den Himmel über dem Hamburger Hafen zum Auslauf der ersten beiden Kreuzfahrtschiffe erstrahlen. Das Highlight der Veranstaltung ist die Große Hamburg Cruise Days-Parade am Samstagabend, bei der mehrere Cruise Liner von Booten und einem Feuerwerk begleitet die Elbe hinabgleiten. Ein besonderes Erlebnis ist der vom Künstler Michael Batz inszenierte Blue Port Hamburg, der den Hamburger Hafen vom 4. bis 13. September nach Sonnenuntergang in ein magisch blaues Licht taucht. So entstehen in der Kreuzfahrthochburg Deutschlands unvergessliche Bilder, die um die Welt gehen.

Weitere Informationen und Bilder finden sich online unter www.hamburgcruisedays.de sowie auf www.facebook.com/hamburgcruisedays.