05.05.2015 - MS Ocean Majesty nimmt Kurs auf Westeuropa

Hansa Touristik startet in die Saison

Der Veranstalter Hansa Touristik GmbH mit Sitz in Bremen und Stuttgart beginnt am 23. Mai 2015 die Frühjahrsaison mit MS Ocean Majesty. Der junggebliebene Klassiker lag über mehrere Monate als Hotelschiff für Schweizer Ingenieure in Ismailia / Ägypten und wurde während dieser Zeit zahlreichen Wartungen unterzogen. Hierfür wurden eigens Werftarbeiter aus der Chalkis-Werft eingeflogen. Gleichzeitig wurden zahlreiche Verschönerungs- und Umbauarbeiten an Bord durchgeführt. Der Schwerpunkt dabei lag auf dem Lido Garden, der ein umfassendes Re-Design erhielt und mit neuem Farbkonzept und einem ganz neuen Flair begeistert. Das beliebte Lido Buffet und die Lido Bar erhalten einen ganz neuen Look und präsentieren sich den Gästen passend zum neuen Speisen-Angebot „light & healthy“ in neuem Gewand. Für ein abendliches Candle-light Dinner, wurden sämtliche Teakholzböden an Deck ausgebessert und erneuert. Alle Tische werden nun abends an Deck elegant eingedeckt und mit kleinen Laternen für ein besonderes Ambiente ausgestattet.

Das Hauptrestaurant und die Observation Lounge erhalten neue Teppichböden und die Sitzgruppen der Lounge werden mit zahlreichen gemütlichen Kissen bestückt, damit sich das „Nachtcafé auf See“ noch mehr genießen lässt. In neuem Design und liebevoll neu dekoriert erscheint auch die kleine Bellini Bar mit Cigar Lounge in der zukünftig nicht nur LED-Kerzen für ein gemütliches Ambiente sorgen und ein gut ausgestatteter Humidor begeistert, sondern sich am Freitag- und Samstagabend während der „Crime Time“ Gleichgesinnte bei einer „Bloody Mary“ u.a. den Tatort gemeinsam anschauen können. Für Sportbegeisterte wird der Samstag und der Sonntag hier zum gemeinsamen Sportschautreff.

Dem neuen, hellen Farbkonzept in Naturtönen passt sich auch der Friseur & Beauty Salon an.

Auch in den Kabinen wurden Teppichböden ausgetauscht und die Balkone der Balkonkabinen erhalten einen neuen Boden, der an einen Sandstrand denken lässt. Zahlreiche weitere dekorative Elemente in den Kabinen lassen den Gast sich wie zu Hause fühlen.

Es werden insgesamt 270 Crewmitglieder an Bord sein, die mit einem Gäste-Crewverhältnis von 2:1 für eine entspannte Wohlfühlatmosphäre sorgen. Den Restaurantbereich verantwortet neu Alfred Szinowatz, ein Österreicher, der für eine abwechslungsreiche Küche an Bord sorgt und die Menüs ausgearbeitet hat. Herr Szinowatz war bereits als Consultant für zahlreiche Schiffe wie unter anderem für MS Deutschland tätig. Die Gäste erwartet im Hauptrestaurant eine traditionelle aber auch internationale Küche mit einer Mischung aus altbekannten Rezepten und modernen Gerichten.

Das Lido Buffet Restaurant hat sein Angebot verfeinert und das Angebot an „Wellfit-Speisen ausgebaut, wobei beim Angebot immer auch unterschiedliche Regionen den Speiseplan bestimmen.

Unsere Gäste sollen sich mit den kulinarischen Genüssen an Bord nicht nur wohl sondern auch fit und vital fühlen, sagt Karin Kilian, Geschäftsführerin bei Hansa Touristik. Für noch mehr Abwechslung sorgen dabei unterschiedliche Themen-Buffet-Abende. Eine vielfältige Getränkeauswahl, die von frisch gepresstem Saft, über Bionade, Bier und zahlreichen Weinen und Cocktails reicht, vervollständigt das Angebot.

„Wir freuen uns, dass unsere MS Ocean Majesty in noch schönerem Glanz und mit neuem Anstrich strahlt sowie auf eine weitere erfolgreiche Saison in 2015“, so Karin Kilian.