19.07.2015 - Geoplan Privatreisen

Inselhopping in der Karibik

Die Karibikinseln Martinique, Dominica und Guadeloupe begeistern nicht nur mit palmengesäumten Stränden, sondern auch mit wilder, ursprünglicher Natur, die auf abwechslungsreichen Wanderungen erkundet werden kann.

Martinique, Dominica und Guadeloupe zeigen die Karibik in ihrer ganzen Vielfalt: Feine Sandstrände und raue Küsten, Regenwälder, Wasserfälle, Vulkane und farbenfrohe Städte machen eine Reise vielseitig und erholsam. Während Martinique und Guadeloupe französische Übersee-Départements sind, ist Dominica eher englisch geprägt und gehört zum Commonwealth of Nations. Äußerst reizvoll ist die Mischung aus französischem Savoir-vivre, britischem Stil und karibischer Leichtigkeit.

Martinique verfügt nicht nur über weiße Sandstrände und schöne Buchten, sondern auch über grüne Berggipfel und dichten Regenwald. Dominica ist dagegen von einer eher rauen Küste umgeben und im dichten Wald verstecken sich Seen und heiße Quellen. Die Insel Guadeloupe wird auf der westlichen Inselhälfte vom Vulkan La Soufrière geprägt. Das östliche Grande-Terre bietet eine vom Atlantik zerklüftete Küste, Mangrovenwälder sowie traumhafte Sandstrände.

Die Reise „Inselhüpfen in der Karibik“ des Berliner Reiseveranstalters Geoplan Privatreisen verbindet die drei Inseln zu einem abwechslungsreichen Karibikerlebnis. Los geht es auf Martinique, wo der Besuch historischer Kolonialvillen und eine Rumverkostung auf dem Programm stehen. Mit dem Schnellboot erreichen die Reisenden in zwei Stunden die Nachbarinsel Dominica und checken in einer schönen Insellodge ein. Nach Wanderungen, Bootsfahrten und Ausflügen in die urwüchsige Natur Dominicas schließt sich zuletzt der Besuch der Insel Guadeloupe an. Die beiden Inselhälften, die vom mächtigen Vulkan La Sofrière überragt werden, bieten zahlreiche kulturelle und natürliche Highlights, die mit dem Auto und zu Fuß erkundet werden.

Geoplan Privatreisen bietet neben dieser Reise zahlreiche weitere Privatreisen und Flusskreuzfahrten in Asien, Arabien, Lateinamerika, Afrika, Australien, Neuseeland und Europa an. Weitere Informationen auf der Website www.geoplan-reisen.de oder unter 030/79 74 22 79.

Details zur Reise „Inselhüpfen in der Karibik“

Route:

Martinique – Dominica – Guadeloupe

Inklusivleistungen:

• Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inklusive Steuern und Gebühren

• Fährüberfahrten zwischen den Inseln

• 9 Übernachtungen auf Martinique und Guadeloupe in First Class-Hotels

• 5 Übernachtungen in einer Lodge auf Dominica

• Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

• Transfers im privaten Fahrzeug mit Fahrer

• Ausflüge mit privater, lokaler, deutschsprachiger Reiseleitung gemäß Programm (Martinique und Guadeloupe)

• Transfers, Ausflüge und Aktivitäten gemeinsam mit anderen Gästen und englischsprachiger Reiseleitung (Dominica)

• Reiseliteratur

Preis pro Person im Doppelzimmer:

bei 2 Reisenden ab 4.320 €

bei 4 Reisenden ab 3.740 €

Artikel teilen:

Kommentieren: