12.09.2015 - Fährüberfahrt mit Color Line

Oslo-Städtereise zur Biathlon-WM 2016

Mit der Biathlon-WM findet in Oslo das Skisport-Ereignis des Jahres 2016 statt: 10 Tage lang wird sich die Stadt im Ausnahmezustand befinden, während Groß und Klein bei den spannenden Wettkämpfen am Holmenkollen mitfiebern. Dank vieler international erfolgreicher Athleten wie Peter Angerer, Frank Luck oder Magdalena Neuner ist Biathlon auch in Deutschland seit Jahrzehnten eine der populärsten Wintersportarten. Rechtzeitig zur WM hat Color Line für Fans jetzt das passende Produkt im Programm.

Die Oslo-Städtereise „Biathlon“ kombiniert die Überfahrt ab Kiel an Bord von Color Magic oder Color Fantasy mit einem flexiblen Oslo-Aufenthalt und dem Besuch der spannenden WM-Wettkämpfe. Bereits die Überfahrt ist ein Erlebnis mit Kreuzfahrtambiente, vielfältigen Angeboten sowie Übernachtung in einer komfortablen Kabine. Für Übernachtung und Aufenthalt in Oslo bietet Color Line attraktive Hotels in der Innenstadt an. Von hier ist das Wettkampfgeschehen am Holmenkollen in nur 20 Minuten schnell und bequem mit der S-Bahn zu erreichen. In der Skiarena ist man dann live und hautnah dabei, wenn Simon Schempp, Martin Fourcade, Laura Dahlmeier, Kaisa Mäkäräinen und die übrige Weltelite gegeneinander antreten. Darüber hinaus sind die IBU World Championships Biathlon 2016 die letzte Gelegenheit, den Biathlonkönig Ole Einar Bjørndalen bei einer Weltmeisterschaft auf heimischem Boden zu verabschieden.

Die Oslo-Städtereise „Biathlon“ bietet Color Line mit flexiblem Oslo-Aufenthalt von 1 bis 8 Nächten an, für die Wettkämpfe sind nach Wunsch Wochen- oder Einzeltickets in verschiedenen Kategorien verfügbar. Die Oslo-Städtereise „Biathlon“ ist mit 1 Hotelübernachtung + WM Ticket in Oslo schon ab €219,- pro Person buchbar. Reisetermine: 2., 4., 5. und 8. bis 12. März 2016

Artikel teilen:

Kommentieren: