30.03.2015 - FTI Cruises begrüßte den Ex-Traumschiff-Kapitän und einen der bekanntesten deutschen Fernsehschauspieler an Bord

Siegfried Rauch an Bord der Berlin

FTI Cruises, der Kreuzfahrt-Spezialist der FTI Group, begrüßte Siegfried Rauch auf der Berlin. Vom 11. bis zum 15. März kreuzte der bekannte deutsche Fernsehschauspieler durch das östliche Mittelmeer. „Es war wirklich eine tolle Reise“, betont Rauch im Anschluss an die Kreuzfahrt begeistert. „Ich habe die Zeit an Bord der Berlin sehr genossen. Das Schiff hat Charme, das Essen war, vor allem im Verandah Restaurant sehr gut und das Servicepersonal äußerst zuvorkommend und hilfsbereit. Ich habe mich wirklich sofort rundum wohlgefühlt.“ Die Route ging ab Venedig an der Adriaküste entlang nach Dubrovnik, weiter in das italienische Bari und nach Split, in die berühmte kroatische Hafenstadt.

„Besonders beindruckt hat mich der Besuch von Dubrovnik. Ich war zum ersten Mal in der Stadt und bereits das Einlaufen war ein Erlebnis. Da die Berlin ein relativ kleines Kreuzfahrtschiff ist, konnten wir sehr nah an die Stadt ranfahren und mit Tenderbooten direkt in den alten Hafen übersetzen. Bei einem Stadtrundgang durch die Altstadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde, haben wir die klassischen Sehenswürdigkeiten besucht, hatten aber auch genügend Zeit, um gemütlich einen Kaffee zu trinken. Das war sicherlich nicht meine letzte Reise mit der Berlin,“ zeigt sich der Schauspieler enthusiastisch.

Höhepunkt für die knapp 400 Teilnehmern der Kreuzfahrt war, als Rauch aus seinem Buch „Käpt`ns Dinner“ vorlas und mit viel Humor die schönsten Anekdoten aus seinem Schauspielerleben erzählt. Zum Abschluss sang der sympathische Schauspieler noch den Swing Titel „Fly me to the Moon“.

Artikel teilen:

Kommentieren: