19.11.2015 - Mehr Wohlfühlen durch neues Angebot:

TUI Cruises führt Burger-Konzept und Room Service ein

Noch mehr Vielfalt, persönliche Freiräume und individueller Service: Gleich zwei Neuerungen bietet TUI Cruises ab sofort auf der Wohlfühlflotte an.

Sechs Burger-Variationen

TUI Cruises reagiert auf den Burgertrend an Land und bietet eine große Auswahl davon zukünftig auf der Wohlfühlflotte an. Auf der Mein Schiff 1 und der Mein Schiff 2 gibt es diese im Cliff 24 – Grill, auf der Mein Schiff 3 und Mein Schiff 4 im Tag & Nacht Bistro. Die Burger gehören zu dem umfassenden Premium Alles Inklusive Angebot an Bord der Mein Schiff Flotte. Insgesamt können die Gäste zwischen sechs verschiedenen Burgern wählen. Das Besondere daran: Das verarbeitete Fleisch der Galloway-Rinder stammt von Höfen mit Ganzjahresweidehaltung. Für alle Vegetarier gibt es eine Variante mit einem Quinoa-Soja-Bratling.

24 Stunden Diamant Service

Eine weitere Neuerung an Bord der Wohlfühlflotte ist die Einführung des Diamant Service. Der Kabinenservice ist auf der Mein Schiff 3 und Mein Schiff 4 verfügbar. Mit dem Diamant Service können die Gäste auf den Neubauten der Wohlfühlflotte rund um die Uhr Getränke und kleine Snacks auf ihre Kabine bestellen. Das Angebot geht von einer Auswahl schwarzer und grüner Oliven über eine Scheibe Steinofenbrot mit Butter und Schnittlauch, Radieschen oder Mett bis zum kulinarischen Paket mit einer Flasche spanischem Wein, einer Flasche Wasser mit sechs verschiedenen Tapas. Gegen einen Aufpreis werden diese aus der Diamant Bar auf die Kabine gebracht.

TUI Cruises ist ein Gemeinschaftsunternehmen der TUI AG und dem weltweit tätigen Kreuzfahrtunternehmen Royal Caribbean Cruises Ltd. Das im April 2008 gegründete Unternehmen mit Sitz in Hamburg bietet seit Mai 2009 Urlaub auf dem Meer für den deutschsprachigen Markt an. Die Mein Schiff Flotte von TUI Cruises verfügt mit Indienststellung der Mein Schiff 4 im Sommer 2015 über eine Bettenkapazität von 8.848 (Mein Schiff 1: 1.924, Mein Schiff 2: 1.912, Mein Schiff 3: 2.506, Mein Schiff 4: 2.506). Die Schiffe sind vom Bug bis zum Heck auf Wohlfühlen und Entspannen ausgerichtet. Mit dem Premium Alles Inklusive-Konzept richtet sich TUI Cruises vor allem an Paare und Familien, für die Freiraum, Großzügigkeit, Qualität und individueller Service im Mittelpunkt stehen. Die zahlreichen Servicerestaurants, der SPA & Sport-Bereich, die persönliche Nespresso-Maschine auf der Kabine sowie geräumige Balkone sorgen dafür, dass der Urlaub mit TUI Cruises auf Körper und Seele wirkt. Im Rahmen der Flottenerweiterung wird die Mein Schiff 5 im Sommer 2016 in Dienst gestellt, 2017 wächst die Wohlfühlflotte dann mit der baugleichen Mein Schiff 6 auf insgesamt sechs Schiffe mit einer Kapazität von rund 14.000 Betten. Dabei ist umweltbewusstes unternehmerisches Handeln fest in den Unternehmenswerten von TUI Cruises verankert. Die neuen Schiffe setzen in Sachen Umweltfreundlichkeit neue Standards.

Artikel teilen:

Kommentieren: