25.04.2016 - Neuer Flusskatalog 2017

A-Rosa baut Städte- und Naturreisen weiter aus

Am 22. April 2016 ist der neue A-Rosa Flusskatalog für die Saison 2017 erschienen. Enthalten sind Reisen im Zeitraum Januar 2017 bis Januar 2018. Erstmals bietet die A-Rosa Flussschiff GmbH Reisen auf der Seine mit Start- und Zielhafen Paris an. Sechs unterschiedliche Routen mit Overnights in Paris sind im Programm. Mit den Vier- bis Sieben-Nächte-Reisen auf der Seine baut das Unternehmen sein Portfolio im Bereich Städte- und Naturreisen weiter aus.

„Wir wollen unseren Gästen eine Alternative zur modernen Flug-Städte-Reise liefern. So liegen wir in Metropolen wie beispielsweise Amsterdam, Wien oder Paris über Nacht im Hafen an, so dass ausgiebig Zeit zum Ausgehen bleibt“, so Jörg Eichler, Geschäftsführer und CEO der A-Rosa Flussschiff GmbH. „Außerdem befinden sich die meisten unserer Liegeplätze in unmittelbarer Nähe und flußläufig zum Zentrum.“

Neu im Katalog 2017 ist auch der Tarif „A-Rosa Basic“: Neben den inkludierten Leistungen wie Frühstücks-Büffet oder Nutzung des Sauna- und Fitnessbereichs können je nach Belieben weitere Produkte gegen einen geringen Aufpreis hinzugebucht werden.

Ab März 2017 ist das Premium-Schiff A-Rosa Viva auf dem neuen Fahrtgebiet Seine im Einsatz. Die 7-Nächte-Reise „Seine Erlebnis Normandie“ wird an 28 Terminen angeboten und führt von Paris aus über Rouen, Caudebec, Les Andelys und Vernon zurück in die französische Hauptstadt. Die 5-Nächte-Reise „Seine Höhepunkte“ mit Overnights in Rouen und Paris gibt es an sieben Terminen. Fünf „Seine Kurz-Kreuzfahrten“ starten im November 2017 ab Paris und führen über Rouen und Les Andelys zurück nach Paris. Auf den 4-Nächte-Reisen „Seine Weihnachtsmarktzauber“ bereist A-Rosa Viva an fünf Terminen im Dezember 2017 von Paris aus die Häfen Rouen und Vernon, ebenso wie auf den Reisen „Seine Weihnachtszauber“. Auch die „Seine Silvestertraum“ ist eine 7-Nächte-Reise mit Overnights in Rouen, Caudebec sowie Paris.

Im neuen Katalog wird erstmals auch der Tarif „A-Rosa Basic“ angeboten, allerdings nur zu bestimmten Reiseterminen, kurzfristig und mit limitierten Kontingent. Neben dem Frühstücks-Büffet und der freien Nutzung der Bordeinrichtungen gehört unter anderem das täglich wechselnde Unterhaltungsprogramm an Bord zu den Inklusivleistungen. „Wir möchten Gästen die Möglichkeit bieten, ihren Urlaub flexibel zu gestalten und je nach Wunsch weitere Annehmlichkeiten in Anspruch zu nehmen“, erklärt Jörg Eichler.

Weitere Informationen sowie Buchungen im Reisebüro, im A-Rosa Servicecenter unter der Nummer +49 381 2026 001 oder online auf www.a-rosa.de.

Artikel teilen:

Kommentieren: