09.08.2016 - „Famtrip“ an Bord der A-Rosa Stella

A-Rosa Inforeise durch die Camargue

Rosa Flamingos, weiße Pferde und schwarze Stiere – die Camargue präsentierte den Gästen des A-Rosa Famtrips vom 29. Juli bis 1. August 2016 ihr ganzes Repertoire. Neben einem Jeepausflug durch die außergewöhnliche Landschaft Frankreichs, konnten die Teilnehmer bei einem Stadtrundgang Avignon zu Fuß erkunden.

Auch an Bord erwartete die Expedienten ein abwechslungsreiches Programm. Die Küche verwöhnte die Gäste beim A-Rosa Dining mit einem 4-Gänge-Menü und überraschte mit einem gebackenen Spanferkel. Für musikalische Unterhaltung sorgte beispielsweise eine Party auf dem Sonnendeck. Begleitet wurde die Inforeise durch das Team von International Sales der A-Rosa Flussschiff GmbH, welches den Teilnehmern einige Informationen zum Schiff, dem Unternehmen und der Destination vermittelte.

„Unsere internationalen Teilnehmer sind viel gereist und haben viel von der Welt gesehen. Doch dies war ihre erste Flusskreuzfahrt“, so Michelle Sager, International Sales bei der A-Rosa Flussschiff GmbH. „Alle waren begeistert von der entspannten Art sich Stadt und Natur vom Fluss aus zu nähern. Überzeugen konnte unsere A-Rosa Stella auch in puncto Ausstattung und zwar mit dem Pool auf dem Sonnendeck und der Panorama-Sauna.“

Artikel teilen:

Kommentieren: