05.01.2016 - Dr. Gerlinde Leichtfried

AIDA erhält Verstärkung im Marketing & E-Commerce

Dr. Gerlinde Leichtfried (39) verstärkt seit 1. Januar 2016 als Senior Vice President Marketing & E-Commerce das Führungsteam von AIDA Cruises. In dieser Funktion verantwortet die gebürtige Österreicherin die gesamte Marken- und Produktkommunikation, einschließlich des Bereiches E-Commerce, von Deutschlands führendem Anbieter für Kreuzfahrten und berichtet direkt an Felix Eichhorn, President AIDA Cruises.

„Ich freue mich sehr, dass wir mit Dr. Leichtfried eine international erfahrene Marketing- und E-Commerce-Expertin gewonnen haben, die durch die erfolgreiche Weiterentwicklung unserer Marke und den weiteren Ausbau der Produktkommunikation einen wichtigen Beitrag zum weiteren strategischen Wachstum von AIDA Cruises leisten wird“, sagte Felix Eichhorn, President AIDA Cruises.

Die promovierte Wirtschaftswissenschaftlerin war vor ihrem Wechsel zu AIDA Cruises Mitglied der Geschäftsführung der Thalia Holding und zeichnete seit 2012 als Geschäftsführerin für die Bereiche Marketing & Cross Channel sowie Personal verantwortlich. Ihre berufliche Laufbahn startete Dr. Leichtfried in der Unternehmensberatung, bevor sie 2006 erste Führungsaufgaben in der Thalia Holding übernahm.

AIDA Cruises ist eines der wachstumsstärksten und wirtschaftlich erfolgreichsten touristischen Unternehmen in Deutschland und beschäftigt derzeit rund 7.000 Mitarbeiter aus 40 Nationen, 6.000 davon an Bord, 1.000 an den Unternehmenssitzen in Rostock und Hamburg. AIDA Cruises betreibt und vermarktet mit derzeit 10 Kreuzfahrtschiffen eine der modernsten Flotten der Welt. Die Schiffe werden nach den höchsten internationalen Qualitäts-, Umwelt-, und Sicherheitsstandards betrieben. Bis 2020 wird die AIDA Flotte auf 14 Schiffe wachsen.

Artikel teilen:

Kommentieren: