24.02.2016 - Rainbow Cruise

Conchita an Bord der Mein Schiff 2

Wo sie auftritt, ist Glamour pur in Regenbogenfarben: Conchita. Die Sängerin und Siegerin des Eurovision Song Contest 2014 heuert nun auf der Rainbow Cruise der Kreuzfahrtreederei TUI Cruises an. Als Top-Act wird Conchita vom 29. April bis zum 07. Mai 2017 mit der LGBT-Community (Lesbian, Gay, Bisexual und Transgender) auf der Mein Schiff 2 durchs Mittelmeer kreuzen. Ab Palma de Mallorca (Mallorca) geht es mit verschiedenen Stopps durch das westliche Mittelmeer nach Valletta (Malta). An Bord wird die schillernde Kunstfigur der Community eine glamouröse Show bieten. „Für mich verbindet die Rainbow Cruise Toleranz und Freiheit. Ich freue mich riesig mit dabei zu sein“, so Conchita.

Großes Künstleraufgebot bei der Rainbow Cruise

Auch das weitere Programm der Rainbow Cruise ist hochkarätig: Die Gäste erwarten Partys mit Szene-DJs sowie weitere Auftritte von Künstlern aus den Bereichen Musik, Comedy, Kabarett und Travestie. Mit dabei sind unter anderem der Kult-DJ der 90er-Jahre WestBam, Chansonnier Tim Fischer, Comedian Kay Ray sowie die beiden Drag Queens Cybersissy und BayBjane.

Infos zu Buchung und Preisen

Die Rainbow Cruise durch das westliche Mittelmeer ist im Reisebüro, im Internet auf www.tuicruises.com sowie telefonisch unter 040-600015-111 buchbar. Die achttägige Reise mit Rahmenprogramm und Premium Alles Inklusive kostet bei Doppelbelegung in einer Innenkabine ab 1.188 Euro pro Person, inklusive Flug ab/bis Deutschland ab 1.543 Euro pro Person.

Artikel teilen:

Kommentieren: