08.12.2016 - Neue Karibik-Destination Bonaire

Disney Cruise Line mit Frühjahrsprogramm 2018

Anfang 2018 nimmt Disney Cruise Line die beliebte karibische Destination Bonaire mit ins Programm auf. Eine Auswahl an Kreuzfahrten ab Florida sorgt zudem für ein spannendes Portfolio mit Anläufen in der Karibik, auf den Bahamas und an der Mexikanischen Riviera.

Ein Aufenthalt auf Bonaire ist Teil dreier siebentägiger Kreuzfahrten ab San Juan im Januar 2018. Die Insel inmitten der Kleinen Antillen gehört zu den Niederlanden und ist sehr beliebt aufgrund ihres trockenen, sonnigen Klimas. Traumstrände und hellblaues Wasser locken hier unter anderem viele Wassersportler an. Die Reisen der Disney Wonder beginnen am 14., 21. Und 28. Januar 2018 und führen unter anderem auch nach Curacao, Aruba, St. Lucia, Martinique, Antigua und St. Kitts.

Disney Cruise Line wird ebenfalls nach San Diego zurückkehren. Auf sieben Kreuzfahrten an Bord der Disney Wonder erleben die Gäste die schönsten Destinationen der Mexikanischen Riviera sowie Baja.

Drei Schiffe der Reederei werden Anfang 2018 zu drei-, vier- und siebentägigen Reisen ab Port Canaveral in Florida aufbrechen: Die Disney Fantasy, die Disney Dream und die Disney Wonder. Dabei wird meist auch die Privatinsel von Disney Cruise Line, Castaway Cay, angesteuert.

Von Miami aus führen die Reisen der Disney Magic zu den Bahamas und in die Westliche Karibik. Häfen sind unter anderem Nassau und Key West, Grand Cayman und Cozumel.

Mehr Informationen gibt es auf www.disneycruise.com.