04.04.2016 - Jungfernfahrt am 8. April 2016

Holland America Line übernimmt die Koningsdam

Holland America Line hat die MS Koningsdam von der Fincantieri Werft in Marghera übernommen. Die Kiellegung des neuen Flaggschiffs war Ende August 2014, im März 2015 wurde die Koningsdam in Marghera zu Wasser gelassen. Sie begründet eine neue Schiffsklasse bei Holland America Line, die Pinnacle Class, und ist eine Weiterentwicklung in Design und Ausstattung von der Signature Class mit den Schwesterschiffen MS Eurodam und MS Nieuw Amsterdam. Nach der Übergabe geht die Koningsdam am 8. April 2016 auf Jungfernfahrt von Rom nach Venedig und zurück. Im Anschluss wird sie zunächst weitere Kreuzfahrten im Mittelmeer unternehmen, bevor sie am 20. Mai 2016 in Rotterdam getauft wird. Danach geht es für die Koningsdam nach Nordeuropa und im Winter 2016/17 in die Karibik. Die Auslieferung eines baugleichen Schwesterschiffs ist für 2018 geplant.

Orlando Ashford, Präsident Holland America Line: „Wir freuen uns sehr, über die Auslieferung der Koningsdam. Sie ist ein Meilenstein in unserer Firmengeschichte und wir sind stolz, dass die Koningsdam nun zu unserer Flotte gehört. Sie hat all unsere Erwartungen übertroffen und wir danken allen, die daran beteiligt waren, die Koningsdam zum Leben zu erwecken.“

Artikel teilen:

Kommentieren: