31.10.2016 - In 27 Tagen zu allen zehn Peninsula Hotels

Jungfernflugreise der Crystal AirCruises

Die exklusiven Kreuzflüge der amerikanischen Reederei Crystal Cruises, feiern am 31. August 2017 Premiere. Dann beginnt die 27-tägige Jungfernflugreise mit der luxuriösen Boeing 777-200LR in New York, die die Gäste zu allen zehn Peninsula Hotels weltweit führt. Diese bislang einzigartige Reise um die Welt sowie alle weiteren Crystal AirCruises sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz bei dem Veranstalter Aviation & Tourism International ab dem 1. November 2016 buchbar.

Für die Premiere dieser exklusiven „The Peninsula Grand Inaugural Crystal AirCruise“ arbeitet Crystal eng mit Peninsula Hotels zusammen. Unter anderem erleben die Gäste vier von Peninsula organisierte Gala-Veranstaltungen. Dazu gehören ein Cocktail-Empfang auf dem Dach des Peninsula Hotels in New York vor der glitzernden Nachtkulisse der Millionenmetropole und eine private Dinner-Party auf der chinesischen Mauer. In Shanghai unternehmen die Gäste eine Zeitreise und tauchen bei einem Galadinner in die Geschichte der legendären Hafenstadt ein, während sie in Bangkok an einer exklusiven „Loy Krathong“-Lichterfeier teilnehmen. Weitere Highlights sind unter anderem eine private Kabuki-Theatervorstellung in Tokio und ab Paris ein Ausflug in die Champagne mit Lunch auf dem Gut einer ausgewählten Champagner-Kellerei.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass wir die Peninsula Hotels als Partner für den Auftakt der luxuriösen Crystal AirCruises gewonnen haben. Die Philosophie der Häuser, die Ansprüche der Gäste nicht nur zu erfüllen, sondern zu übertreffen, passt hervorragend zu unseren Vorstellungen“, so Edie Rodriguez, CEO und President von Crystal. „Seit mehr als zwei Jahrzehnten entwickeln wir für unsere Gäste die Luxusreisen auf höchstem Niveau permanent weiter. Mit Crystal AirCruises führen wir diese Tradition fort und übertragen den exzellenten Service-, Qualitäts- und Erlebnisstandard unserer Schiffe auf die Flüge und die dazugehörigen Landarrangements in aller Welt.“

Herzstück der Crystal AirCruises ist der eigens nach den Vorgaben der Reederei umgebaute Langstreckenjet vom Muster Boeing 777-200LR für maximal 84 Passagiere. Das Flugzeug bietet neben komfortablen Sitzen, die sich in flache, bequeme Betten verwandeln lassen, den von den Crystal Kreuzfahrtschiffen bekannten Butler-Service. Zu den vielen weiteren Annehmlichkeiten an Bord gehören auch kulinarische Kreationen, die von Gourmet-Köchen auf Michelin-Sterne-Niveau inspiriert wurden.

Im Anschluss an die Jungfernflugreise wird Crystal AirCruises einige weitere Weltreisen von 15 bis 29 Tagen Dauer zusammen mit den Peninsula Hotels unternehmen.

Weitere Informationen zu den luxuriösen Crystal AirCruises erteilt Aviation & Tourism International unter Telefon +49 – (0) 6023 – 91 71 50, www.atiworld.de, info@atiworld.de.