04.08.2016 - Programm-Flyer 2017 von Aviation & Tourism International

Mit SeaDream in die Karibik und ins Mittelmeer

Im kommenden Jahr besuchen die beiden Zwillingsyachten Seadream I und Seadream II während der Sommermonate das Mittelmeer und sind im Winterhalbjahr zu exotischen Zielen der Karibik unterwegs. Der Luxusreisenveranstalter Aviation & Tourism International hat für seine Kunden und für Reisebüros jetzt einen mehrseitigen Flyer aufgelegt, in dem das gesamte Seadream Kreuzfahrtprogramm 2017 mit insgesamt 77 Abfahrten zusammengefasst ist.

Der Flyer kann kostenlos bezogen werden, telefonisch unter  +49 – (0) 6023 – 91 71 50, online auf www.atiworld.de, oder per Mail an info@atiworld.de.

Kaviar Splash in einsamen Karibik-Buchten

Von Januar bis April sowie im November und Dezember ist die Karibik das Revier der beiden luxuriösen Seadream Schiffe. Basis für die vier- bis neuntägigen Voyages sind die traumhaften Karibikinseln Barbados, Puerto Rico, St. Maarten und St. Thomas. Von dort besuchen die eleganten Yachten abseits der üblichen Fahrtrouten zahlreiche kleine Inseln und einsame Buchten, die zum Baden und Erholen einladen. Der legendäre Kaviar Splash von Seadream, bei dem die Gäste während des Badens im Meer Champagner und Kaviar genießen, ist dabei nur einer von vielen Höhepunkten. So auch bei der einwöchigen Voyage der Seadream I ab dem 4. Februar 2017. Sie bringt ihre Gäste von Marigot auf St. Maarten nach Gustavia, Charlestown (Nevis), South Friars Bay (St. Kitts), Soper’s Hole (Tortola), Norman Island und Fisher’s Cove (pro Person ab 3.742 Euro).

Besondere Routen und spezielle Weinreisen

Auch im Mittelmeer steuern die Seadream I und die Seadream II auf ihren fünf- bis zwölftägigen Fahrten zahlreiche Häfen und Strände an, die den großen Cruise Linern verwehrt belieben. Mehrere Abfahrten sind zudem als besondere Weinreisen ausgeschrieben. Die Gäste erhalten hierbei die Möglichkeit, einige erstklassige Weingüter einschließlich einer Verkostung zu besuchen und an Bord erlesene Spitzenweine kennenzulernen. Zum Beispiel führt die einwöchige Weinreise der Seadream I ab 23. September 2017 von Piräus (Athen) nach Hydra, Korinth, Itea (Delphi), Taormina, Stromboli, Amalfi, Capri und Civitavecchia (Rom) und ist pro Person ab 4.398 Euro buchbar.

Luxus auf Top-Niveau

Allen Voyages von Seadream gemein ist die ungezwungene Atmosphäre an Bord sowie das hohe Serviceniveau, das sich auch in dem Zahlenverhältnis von 95 Besatzungsmitgliedern gegenüber maximal 112 Gästen widerspiegelt. Die Unterbringung erfolgt ausschließlich in außen liegenden Staterooms und Suiten mit getrennten Schlaf- und Wohnbereichen sowie umfangreich ausgestatteten Marmorduschbädern. Während der Reise werden zahlreiche Freizeit- und Sportaktivitäten offeriert, viele davon über die Marina, die an Bord beider Seadream Yachten über verschiedenste Wassersportgeräte verfügt. Die Restaurants bieten eine mehrfach prämierte „Cuisine à la minute“ auf höchstem Niveau.

Ein weiterer Vorteil ist, dass bereits zahlreiche Leistungen im Seadream Reisepreis enthalten sind. Dazu gehören unter anderem alle Gourmet-Mahlzeiten, kostenlose Getränke in allen Restaurants, Bars und Unterkünften (einschließlich hochwertigen Weinen, Spirituosen und Champagner), der 24-Stunden-Zimmerservice, sämtliche Trinkgelder sowie die Nutzung des umfangreichen Sport- und Freizeitangebotes.

Weitere Informationen zu den Seadream Voyages gibt es unter anderem bei Aviation & Tourism International. Der Veranstalter organisiert auf Wunsch auch die individuelle Fluganreise, Vorab- und Anschlussaufenthalte sowie umfangreiche Ausflugs- und Rundreiseprogramme.