01.12.2016 - Sparvorteile von bis zu 510 Euro

Neue Specials bei MSC Kreuzfahrten

Mit den neuen MSC Specials genießen Passagiere bereits in den kalten Monaten Sonne an den schönsten Stränden der Welt und sichern sich einen Preisvorteil von bis zu 510 Euro pro Person. Die neuen Angebote sind buchbar bis 31. Januar 2017 und gelten für ausgewählte Abfahrten von Februar bis April 2017.

Auf den interessanten Routen erleben Gäste den Orient und die schönsten Ziele in der Karibik, auf Kuba und den Antillen. Architektonische Superlative warten in den Wüstenmetropolen Dubai und Abu Dhabi, während es ein exotisches Lebensgefühl in der Karibik zu entdecken gilt. Für eine entspannte An- und Abreise sorgt das Rundum-sorglos-Paket: Bei den Reisen sind Flüge, Transfers und Zug zum Flug inbegriffen.

Preisbeispiele:

Die MSC Divina bricht von Miami zu einer großen Karibikkreuzfahrt auf: Erster Stopp ist Ocho Rios auf Jamaika. Dort erwartet Reisende eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt sowie die spektakulären Wasserfälle entlang des Dunn River. Nächster Hafen der Reise ist George Town auf den Cayman Islands. Anschließend bringt die MSC Divina ihre Passagiere nach Cozumel in Mexiko, wo beeindruckende Maja-Stätten warten. Danach winkt Erholung pur an den weißen Stränden von Nassau auf den Bahamas und Miami. Nach einem Zwischenstopp in Florida geht es nach Philipsburg auf St. Maarten: Die Insel bietet eine spannende Mischung zweier Kolonialtraditionen, denn die Südhälfte stand unter niederländischer, die Nordhälfte unter französischer Herrschaft. Nächster Hafen ist San Juan auf Puerto Rico, wo faszinierende spanische Kolonialgeschichte zu entdecken ist. Über Nassau kehrt das Schiff nach Miami zurück. 14 Nächte am 11. Februar 2017 ab/bis Düsseldorf, Frankfurt am Main und Berlin-Tegel ab 1.699 Euro pro Person in der Kategorie Innen, Bella inkl. Flug mit Lufthansa oder Air Berlin, Transfer und Zug zum Flug.

Von Dubai aus sticht die MSC Fantasia in Richtung Abu Dhabi in See. Alternativ ist ein Zustieg in Abu Dhabi möglich. Dort ist der Themenpark „Ferrari World“ für Motorsportfreunde ein Muss. Nächste Station der Reise ist Muscat: In der Hauptstadt des Oman wartet mit der von 1995 bis 2001 erbauten Großen Moschee ein Monument moderner Architektur. Anschließend geht es weiter nach Khor al Fakkan in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Nächstes Ziel der Reise ist die Insel Sir Bani Yas, die am Anlegetag exklusiv MSC-Gästen zur Verfügung steht: Im größten Naturschutzgebiet der Emirate entdecken Gäste die Vielfalt der einheimischen Tierwelt – bei einer Wanderung, auf Jeep-Safari oder per Kajak. Zum Abschluss steuert das Schiff wieder die faszinierende Wüstenmetropole Dubai an. 7 Nächte am 18. Februar 2017 ab/bis Dubai ab 999 Euro pro Person in der Kategorie Innen, Bella inkl. Flug ab Hamburg, Transfer und Zug zum Flug.

Alternativ kann man von Dubai beziehungsweise Abu Dhabi in Richtung Katar und Bahrain reisen. Erster Halt nach Abu Dhabi ist die Insel Sir Bani Yas. Von dort aus geht es weiter nach Port Hamad. Der Hafen von Doha glänzt mit einer Skyline modernster Wolkenkratzer, die in reizvollem Gegensatz zur Altstadt mit ihrem bunten, traditionellen Markt (Suq) stehen. Danach bringt die MSC Fantasia ihre Passagiere nach Bahrain: Dort entdecken sie die Hauptstadt Manama mit der Al Fateh Moschee und der Festung Qal’at al Bahrain. Am Ende der Reise steht ein zweitägiger Aufenthalt in Dubai auf dem Programm. 7 Nächte am 25. Februar 2017 ab/bis Dubai ab 999 Euro pro Person in der Kategorie Innen, Bella inkl. Flug ab Hamburg, Transfer und Zug zum Flug.

Auf der Kubareise warten mehrere Highlights auf die Reisenden. Insgesamt vier Tage Aufenthalt in Havanna bieten ausreichend Zeit, die kubanische Hauptstadt und deren kulturellen Reichtum zu entdecken. Beim ersten Stopp nach Havanna erkunden Gäste Belize City mit ihren historischen Kolonialbauten. Im Anschluss lockt die Isla de Roatán (Honduras) mit ihren außergewöhnlichen Korallenriffen. Costa Maya in Mexiko ist der nächste Punkt der Reiseroute. Auf der Isla de la Juventud mit ihren traumhaften Stränden erleben MSC Passagiere authentisches Karibikfeeling. Nach einem erneuten zweitägigen Halt in Havanna sticht die MSC Armonia nach Montego Bay (Jamaika), George Town auf den Cayman Islands und Cozumel auf der mexikanischen Halbinsel Yukatan in See, bevor sie wieder nach Havanna zurückkehrt. 14 Nächte am 7. Februar 2017 ab/bis Havanna ab 1.599 Euro pro Person in der Kategorie Innen, Bella inkl. Flug ab Frankfurt, Transfer und Zug zum Flug.

Artikel teilen:

Kommentieren: